Punkte auf der Iris

Irispunkte in der Iris

Einige Augen haben eine Iris, auf der Streifen oder Punkte oder Glitzerlinien usw. zu sehen sind. Sobald du diese Punkte in deinem Blick hast, musst du zum Doktor gehen.

Grazer - Hochsommer, Sonnenschein, schön..... Aber nicht nur die Schale lässt Sie erkennen, wenn Sie zu oft und zu lange in der Dunkelheit waren. Freckles " können auch im Augenbereich auftreten - und sie geben Ihnen Aufschluss darüber, wie oft Sie sich zu lange sonnen haben..... Jeder, der kleine Punkte in den eigenen Ohren findet, sollte gleich einen Doktor aufsuchen, jedenfalls denken Grazer Forscher, die in einer Untersuchung die Verbindung zwischen der Sonneneinstrahlung und den "Punkten im Auge" aufdecken.

Diese Stellen treten laut dieser Untersuchung der Medizinaluniversität Graz mit steigendem Lebensalter auf - und sollen ein Hinweis auf die Zahl der Sonnenverbrennungen sein, die man im Lauf der Jahre gesammelt hat. Auch die kleinen Punkte an der Iris, die wie Flecken aussehen, sind nicht schädlich, können aber ein wichtiges Zeichen für "zukünftige Augenerkrankungen" sein.

Also: Die Grazaner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler betrachten diese Stellen als potenzielle "Biomarker" für das Maß der potenziell schädlichen UV-Strahlung der Äuglein UND der Körperhaut. Dabei wurde im Rahmen eines Hautkrebs-Screening die betroffene Stelle überprüft und ein Fragenkatalog aufgesetzt. Darüber hinaus wurden auch die Blicke der Probanden auf Sonneneinstrahlung durchleuchtet. Auch Christoph Schwab und Christoph Mayer von der Universitätsaugenklinik der Med. Universität Graz haben die Irisuntersuchungen durchlaufen.

Die " benigne Akkumulation von Hautmelanozyten auf der Iris " (die Stellen, die wie Flecken im Augeninneren aussehen) tritt bei Älteren häufiger auf und hat eine höhere Zahl von Sonnenbrand oder Hautschäden", erläutert Christoph Schwab von der Augenklinik der Universität Graz: "Es hat sich herausgestellt. "Die Verbindung zwischen den Irissprossen und Hautanomalien zeigt, dass die Sonneneinstrahlung eine wichtige Triebfeder für die Entwicklung der Sportarten sein könnte", erläutert Schwab weiter.

Auf diese Weise könnte das Verlustrisiko früherer Brände unmittelbar auf das Augeninnere übertragen werden. "Dies könnte in der Folgezeit ein bedeutender Indikator für die Gesundheit der Brillen und für zukünftige Lichtschutzempfehlungen für die Brillenfassungen werden", sagt die Grazerin. "Ich würde Leuten, die viele Sommersprossen auf der Iris haben, raten, ihren vorherigen Lichtschutz zu überdenken", unterstreicht Schwab.

Mehr zum Thema