Quellenangabe Apa

Referenzen Apa

Die Quelle wird immer vor dem Satzzeichen angegeben. Wir empfehlen, die zweite Zeile der zitierten Quellen (z.B. in einem Buch) einzurücken.

Grundregel Quellenangaben nach APA-Richtlinien

Die APA-Richtlinien werden als Referenz herangezogen. Sie geben die von Ihnen verwendeten Informationsquellen an, damit der Lektor Ihrer Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit die Informationsquelle verstehen und bei Bedarf nachsehen kann. Übrigens, du tust den Verfassern deiner Herkunft die verdiente Ehrung. Bei jeder Verwendung einer Literaturquelle vermerken Sie die Herkunft im entsprechenden Abschnitt oder Abschnitt und in der Bibliographie.

Die Bibliographie wird auch als ( "gebrauchte") Fachliteratur bezeichne. Die Bibliographie befindet sich in der Regel ganz am Ende des Dokuments, aber noch vor dem Nachtrag. Wussten Sie, dass.... Sie Ihre Quelltexte und Bibliographien mit unserem APA Generator gratis anlegen können? Unten sehen Sie ein Beispiel (die Quelle ist in gelber Farbe hervorgehoben). Diese Haltung lässt sich am besten als die gelernte Methode beschreiben, auf ein bestimmtes Objekt, Denken oder Verhalten günstig oder schlecht zu wirken (Fishbein & Ajzen 1975).

Fischbein und Alfred H. J. Ajzen aus dem Jahr 1975 kommen zu dem Schluss, dass die Haltung am besten als eine gelernten Weg beschrieben werden kann, auf ein bestimmtes Objekt, Denken oder Verhalten günstig oder schlecht zu wirken. Im Jahre 1975 kamen Fischbein und Alfred R. D. zu dem Schluss, dass die Haltung am besten als eine gelehrte Möglichkeit beschrieben werden kann, auf ein bestimmtes Objekt, Denken oder Verhalten in positiver oder negativer Hinsicht zu antworten.

Fischbein, M., & I. J. I. (1975). Bei der Quellenangabe bestehen strikte Vorgaben und Vorschriften. Im obigen Beispiel ist der Quellentitel in der Bibliographie nicht umsonst in Kursivschrift dargestellt, da der Buchtitel immer in Kursivschrift anzugeben ist. Es gibt oft leicht abweichende Regelungen je nach Typ der Sourcen.

Es gilt jedoch immer die Hauptregel: Sie beziehen sich unmittelbar im Quelltext auf die Fundstelle und geben diese im Quellenverzeichnis an. Beispielsweise sind in der Bibliographie keine Literaturquellen aufgeführt, die der Betrachter nicht nachlesen kann. Falls Sie sich nicht richtig auf die Herkunft beziehen, begehen Sie ein Plagiat. Jetzt, da Sie wissen, was APA ist, ist der folgende Jobstepp, zu erlernen, wie man auf es abhängig von der Art des Quellens bezieht.

Mehr zum Thema