Rauch aus den Ohren

Qualm aus den Ohren

Smoking Tricks sind eine gute Möglichkeit, Freunde zu unterhalten. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie Sie fünf verschiedene Rauchtricks durchführen können. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Rauch aus den Ohren" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Aber auch mit Schläuchen direkt in der Nase oder den Ohren.

mw-headline" id="Tips">Tipps

Das Einsaugen von mehr gibt dir auch mehr, mit dem du arbeitest, aber versuche nicht zu atmen! Mache deinen Gaumen in eine "O"-Form! Dieser kleine Husten ist für einige Menschen "extrem" stark, während es für andere sehr leicht ist; wenn der kleine Husten zu stark ist, versuchen Sie, Ihren Maul zu öffen und ihn leicht zu schliessen, ohne die O-Form zu verlieren!

Atmet in eurem Atemzug aus, um zu üben, und benutzt dann eure Halsmuskeln und eure Sprache, um den Lusestrom zu unterdrücken! Wenn Sie ein Fan von Zoolander sind, denken Sie nur an Ben Stiller: "Ich denke, ich bekomme Bronchialkrebs, Papa. Atmen Sie den Rauch nicht ein, sondern versuchen Sie, ihn in Ihrem Maul zu halten! Stecken Sie Ihre untere Lippe so heraus, dass sie an Ihrer oberen Lippe vorsteht!

Atmen Sie es sanft durch die eigene Nasenspitze ein! Dadurch sollte ein Wasserfall zwischen Nasen- und Mundbereich entstehen. Halte den Rauch in deinem Munde! Atmet tief durch! Durch die sehr langsame und einfache Ausatmung wird der Rauch als kleine, handliche Kugeln herausgelöst. Wenn der Rauchball aus dem Maul ist, saugen Sie ihn wieder ein!

Machen Sie eine Wirkungspause und atmen Sie dann wieder aus! Achten Sie darauf, den Rauchball nur mit dem eigenen Maul zu atmen! Es wird empfohlen, die eigene Sprache während des Zuges bis zum Gaumennetz zu wölben und sie dann leicht nach vorne zu schieben, bevor man den Rauchball einatmet. Bringen Sie die Oberlippenmitte zu Ihrer Unterlippe, so dass auf beiden Mundseiten eine Mündungsöffnung vorhanden ist!

Ausatmen, und Rauch sollte von beiden Seiten deines Mundbereichs kommen! Wer es wirklich kühl haben will, sollte seinen Körper so bewegen, dass der Rauch sich bemerkbar macht: also Drachenrauch! Der Rauch! Ausatmen durch die Nasenlöcher zur gleichen Zeit für einen kühleren Sound! Bei nur kleinen Schlitzen an den Mundwinkeln kann es hilfreich sein, mit etwas mehr Kraft zu atmen.

Nochmal, nicht inhalieren! Lass es in deinem Maul! Atmen Sie sehr leicht aus, dann drücken Sie den Rauch mit dem Maul nach außen! Atmen Sie den Rauch durch die eigene Nasenspitze ein! Atmen Sie so viel ein, wie Sie wollen, dann atmen Sie ganz ruhig und nachsichtig! Möglicherweise müssen Sie Ihre Techniken für diese Form des Rauchens umstellen.

Wird die Kippe vertikal geöffnet, kann sie auch Räucherringe bilden. Wenn du rauchst, bist du dem Gefahr vieler Erkrankungen ausgesetzt, fange nicht an zu qualmen! Es ist sehr schlecht für die eigene Krankheit. Wenn Sie ein kleiner Rauchender sind, wird es sehr schwierig sein, sich vor Ihren Kindern zu verstecken.

Mehr zum Thema