Rauchen Abgewöhnen Hypnose

Hypnose zur Raucherentwöhnung

Da die Rauchsucht im Unterbewusstsein stark verankert ist, kann mit Hilfe der Hypnose die unterbewussten Strukturen aufgelöst werden. Raucherentwöhnung durch Hypnose Da die Rauchersucht im Unbewussten fest verwurzelt ist, kann mit Hilfe der Hypnose die unbewussten Gebilde aufgelöst werden. Deshalb bieten die meisten Hypnosetherapeuten eine Raucherentwöhnung durch Hypnose an. Es gibt auch DVDs, die man hören kann, um sich selbst zu verzaubern oder sich von der Sprache auf der Website verzaubern zu lässt.

Die Hypnose zur Raucherentwöhnung eignet sich, denn auch die Anzeige für Raucherwaren, wenn sie noch stattfinden, funktioniert nahezu ähnlich wie Hypnose. Der Werbespot deutet darauf hin, dass für ein großartiger Spieß ist, der man ist, wenn man eine Zigarette räuchert. Die Hypnose bemüht sich, das Gegenteilige auszudrücken. Während der Hypnosesitzung wird der Kunde unter zunächst in eine Tiefenentspannung gebracht.

In entspannter Atmosphäre werden Erklärungen mit suggestivem Charakter abgegeben, um die Raucherentwöhnung zu erleichtern. Du musst keine Furcht vor Hypnose haben, denn du kannst die Transpiration zu jeder Zeit stoppen, wenn du willst. Die Beendigung der Hypnosetherapie für das Rauchen kann als eine einzige Sitzung durchgeführt werden, wie die Hypnosetherapie für andere Bereiche. Dies erfordert einen Besuch bei einem geschulten Hypnosetherapeuten, auch bekannt als Psychotherapeut.

Daneben gibt es auch eine Gruppentherapie mit Hypnose, bei der mehrere zukünftige nicht-Raucher in der Truppe durch Hypnose von ihrem Vize befreien werden. Ein weiteres Hypnoseverfahren ist die Eigenhypnose mit Hilfe einer CDS. Dafür legen Sie sich zu Haus locker hin und hören der hypnotischen Sprache von der Schallplatte zu. Man sollte die Raucherentwöhnungs-CDs mehrfach hören, um eine bestmögliche Wirksamkeit zu erreichen.

Ein beliebtes Verfahren der Eigenhypnose ist das Autogenes Trainieren. Im Rahmen der Erwachsenenbildung können Sie in Gruppenunterricht autogenes Trainieren erlernen. Sobald die Entspannung Techniken gut funktioniert, kann die Auto-Suggestion verwendet werden, um unterschiedliche Zwecke zu erfüllen, wie zum Beispiel das Rauchen aufzugeben. Bestätigungen sind eine simple Form der Eigenhypnose durch die Kurzbezeichnung Sätze, die man immer wieder rezitiert oder aus einem Stück Papier liest.

Mit den Bestätigungen wird das Unterbewusstsein umgebaut. In Bestätigungen ist es sehr aussagekräftig, dass Sie Ihr Anliegen in positiver Weise erreichen ausdrückt. Zum Beispiel eine gute Bestätigung wäre: Ein ungünstige bestätigt zum Beispiel wäre: lch werde nicht mehr rauchen. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele für Bestätigungen zur Raucherentwöhnung: Frischluft macht mich gut. Freedom für meine Lungen.

Denke dir deine eigenen Aussagen aus, die dir besonders gut gefallen. Es ist sehr hilfreich, dass Sie persönlich eine starke Gefühl zu den Sätzen haben. Wer das Sätze in- und auswendig kannte, kann es auch unabhängig von dem auf sich geschriebenen Wort wörtlich nehmen. Du kannst auch die Bestätigungen murmeln oder nur nachdenken.

Mehr zum Thema