Reflektorische Atmung

Spiegelnde Atmung

Dies aktiviert das reflektierende Atemschutzmittel. Über den reflektierenden Einfluss von endosinärem und endoaortischem Druck auf die Atmung. Voice > Atmung > Reflektierende Atmungsergänzung >

Atmung rhythmisch angepasste Phonation; Ausdrucksübung, Wahrnehmungsübung, interaktive Übung.

Die richtige Atmungstechnik zum Erfolgserlebnis!

Die richtige Atmungstechnik zum Erfolgserlebnis! Um die Sprachfunktion optimal zu erlernen, müssen Sie Ihr Diaphragma (Hauptatemmuskel) und Ihre Interkostalmuskulatur (Hilfsatemmuskel) üben und zielgerichtet nutzen. Nebst den Grundkenntnissen über die Verbindung zwischen Atmung und Gesang, die ich im ersten Teil - Atmung und Gesang - erklärt habe, lernen Sie mehr über die professionellen Atmungstechniken, sowie Tips und Kniffe, mit denen Sie Ihre Gesangskraft mit einer geeigneten Atmungstechnik entwickeln können.

Das ist die passende Atmungstechnik macht den entscheidenden Teil aus! Der erfahrene Redner oder die Sängerin kann in einem Zug mit Hilfe der Atemunterstützungsfunktion, bei der das Diaphragma, unser Hauptathmuskel, uns auf übertragene Art und Weise untermauert. Mit der korrekten Atmungstechnik, d.h. der tiefen Atmung (Bauch-/Membranflankenatmung) durch die Nasenschleimhaut, können Sie Ihr Diaphragma als Stütze beim Reden oder Gesang nutzen.

Atme durch die Schnauze und atme durch den Magen. Wenn Sie das nächste Mal exhalieren, lässt du die Atemluft auf einer langen fff ausströmen. Achte darauf, dass dein Magen eine bestimmte Gegendruckspannung zum Luftaustritt hat, ohne dass du dich anspannen oder ausdauerst.

"Tipp: Diese Bewegung kräftigt das Diaphragma und die Atemmuskulatur. Durch die Verwendung der Atemunterstützungsfunktion wird die Ausatmungsphase verkürzt. Möglich wird dies durch erhöhte Aufmerksamkeit, Absichten und eine angemessene Haltung. Dies ist auf den Rückprall des Diaphragmas, der passive Lufteinlass am Ende der Phonation (Reflective Breathing Supplement genannt) zurückzuführen, der bewirkt, dass neue Luft von selbst in die Lunge strömt.

Wenn bei der spontanen Rede bei einem Vortrag die Reflektierende Atemunterstützung verwendet wird, wird sie als rhythmisch angepasste Phonation bezeichnet. Wer diese Methode beherrscht, hat die Gelegenheit, sehr lange Zeit ohne Stimmmüdigkeit und aktive "Keuchen nach Luft" zu sprich. Falls Sie eine professionellere Beatmungstechnik wie das Reflective Breathing Supplement oder die Breathing Rhythmically Adapted Phonation lernen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!

Weitere Informationen über Atmung und Sprache finden Sie hier:

Mehr zum Thema