Rishikesh Reihe

Serie Rishikesh

Das Rishikesh ist eine Folge von Yogastellungen (Asana) im Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Origin ">Bearbeiten | | | Quelltext bearbeiten]> Das Rishikesh ist eine Folge von Yogastellungen (Asana) im Yoga in der Überlieferung von Swami Sivananda. Es ist nach dem Indianerdorf Rishikesh genannt. Die Bezeichnung la série de Rishikesh wurde wahrscheinlich zum ersten Mal von André Van Lysebeth in seinem Werk J'apprends le yoga benutzt. Die Serie hat Lysebeth in Rishikesh im Siwananda-Ashram gelernt.

Laut Swami Sivananda wurde die Rishikesh-Serie "gefunden". Laut Tony Sanchez, dem Begründer der U.S. Yoga Vereinigung, entwickelte Sivananda sein eigenes Yoga zusammen mit dem Inder Bishnu Charan Shosh, dem Geschwister von Paramahansa Yogananda[1] B.C. Shosh, der eine Serie von 84 Asanas unterrichtete. Diese Serie ist nicht genau definiert und kann abweichen.

Er hat 12 Stellungen, darunter Uddiyana Bandha, Nora, und Atmung. Bei anderen Überlieferungen sind diese Übungsformen, die keine eigentlichen Astronauten sind, nicht Teil der Rishikesh-Serie. Meistens wird in Deutschland eine Serie von 12 Astronauten unterrichtet. Hochsprung von ? Markierung Singleton: Yoga Körper.

Die Rishikesh-Serie - Yogawiki

Rishikesh ist eine Serie klassischer Yoga-Übungen, die Leib, Verstand und Geist zur Ruhe bringt. Die Serie wurde vom in Rishikesh lebenden Indianermeister Swami Sivananda bekannt gemacht. Der Name "Rishikesh-Serie" wurde vom Belgischen Andre van Lysebeth geprägt. Allerdings beruhen sie alle auf der selben Serie.

Ein Trainingsvideo der Rishikesh-Serie finden Sie hier - für eine 90-minütige Yogastunde: Die Rishikeshre-Serie mit vielen Erklärungen. Sie können also viel über die individuellen Astronauten, Pranayama und tiefe Entspannung erlernen: Sie werden in der Rishikeshre-Reihe geübt: Das folgende Bild zeigt die 12 Grundpositionen der Rishikesh-Serie in schneller Folge.

Wer mehr über die Rishikesh-Serie wissen möchte, dem sei dieses Bild empfohlen:

Yoga-Praxis-Serie für Yoga

Für Lebensfreude, Kraft, Entspannung, ein Zugang zur Innen- und Tiefenwahrnehmung. Die so genannte "Rishikesh-Serie" stammt vom in Rishikesh lebenden Indianermeister Swami Sivananda, populär Die Website ist nicht zum Lernen der Übungen bestimmt, sondern als Gedächtnis-Stütze für diejenigen, die diese Übungen bereits kenn. Für Dieses vollständige Lernprogramm sollte ca. 45-90 min. dauern.

Mehr zum Thema