Rosenöl Narben

Narben mit Rosenölen

Rosettenöl gegen Narben, Falten und Schwangerschaftsstreifen. Hagebuttenöl wirkt gegen Falten, Pigmentflecken und sogar Narben. Mit Wildrosenöl lassen sich Narben gut behandeln. Rosenöl ist ganz einfach ein wichtiger Bestandteil der Produktreihe mit Rosengel und Rosenbalsam.

Herbstbeauty: Scar-Pflege mit Wildrosenöl

Die Narben sind Störfelder und sollten ein ganzes Jahr lang versorgt werden, damit das darunterliegende Gewebes geschmeidig und dehnbar ist und nicht aushärtet. Außerdem haben Ohrenlöcher oder Perforationen ein vernarbtes Hautbild, das den Energiestrom beeinträchtigen kann. Hagebuttenöl ist neben medizinischer Salbe besonders für die Narbenbehandlung geeignet, und alte Narben werden wieder milder.

Am Morgen und Abend trage ich einen Spritzer Hagebuttenöl auf Narben. Weil auch gegen Fältchen vorgebeugt werden sollte, erhält das Gesichtsfeld regelmäßig ein bis zwei Tröpfchen. Für die Narbenbehandlung verwende ich gern Wildroseöl aus Ulm. Hagebuttenkernöl (Wildrosenöl) ist nach Jojobaöl, Mandelöl und Pfirsichkernöl die viertwichtigste Zutat in diesem Präparat.

Es duftet sehr wohltuend nach Wildroseöl von Aleverde - etwas rosenblättrig und frisch. Die Wildrosenöle von der Firma L'Alverde sind leicht zu verbreiten und werden nicht fettig. Außerdem habe ich das Öl der Hagebutte BioRegenerat Öl probiert, das in Naturkosmetik-Bloggerkreisen hoch gelobt wird. Hagebuttenöl hat einen ganz besonderen Geschmack, der mich ein wenig an einen frischen Holzton erinnerte.

Natürlich sind die Zutaten von Hagebuttenöl von Pai von viel höherer Qualität als das Hagebuttenöl von der Firma Alvede, was sich auch im Kaufpreis widerspiegelt. Hagebuttenöl enthält Hüftrotkernöl, Hagebuttenfrüchteöl, Vitamine für die Hagebutte, Vitamine für die Hagebutte und Rosmarin. Hagebuttenöl wird auch zur Hautpflege bei ausgetrockneter, flockiger und nicht sehr jugendlicher Haut eingesetzt.

Durch die Verwendung von Hagebuttenöl in der Klinik hat sich das Auftreten von Schwangerschaftsstreifen und vernarbtem Gewebe deutlich verringert, der Abheilungsprozess wurde gefördert, was zur Elastizität und Stabilität der Haut beizutragen hat.

Ich kann sowohl Alverde's Bio-Wildrosenöl als auch das Bio-Regenerationsöl der Hagebutte für die Narbenbehandlung ( "und Gesichtspflege") aufzeigen. Wildrosenöl von Aleverde ist in der Apotheke verfügbar, Hagebuttenöl von Paí, das bedauerlicherweise nur in Online-Shops zu kaufen ist. Was ist mit Narben?

Mehr zum Thema