Roter Jaspis Wirkung

Rote Jaspis-Effekte

Die rote Jaspis sorgt für Harmonie und unterstützt die Schwangerschaft. Hier erfahren Sie alles über die Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladung, etc. des Heilsteins roter Jaspis. Der rote Jaspis ist auch sehr effektiv am Körper. Interessante Fakten über den roten Jaspis und seine Wirkung.

Der Jaspis Heilstein: Ein kräftiger Energizer

Jasper gefällt dem Herzen und dem Verstand, unterstützt bei Verdauungsstörungen und gibt den Müttern eine ausgewogene Trächtigkeit. Die Heilsteine wirken keine Heilungswunder oder machen Erkrankungen unschädlich, aber sie regenerieren das energetische Feld und aktivieren unseren Hausarzt. Mit dem Jasper Heilstein wird das Gedächtnis besonders wirkungsvoll gestärkt. Ein Jaspis, was ist das?

Jaspis ist ein feinkörniges Quarzglas und kommt in seiner reinen Gestalt kaum vor. Ebenso können Unreinheiten von Manganhydroxid oder Aluminiumoxid die Gesteine oft mit sich führen. Der Jaspis wird durch das Eindringen von Siliciumdioxid in den Erdboden gebildet, das verschiedene Zusatzstoffe aufnimmt. Es ist schwierig, die Quarzkristalle einer exakten Färbung zuzuordnen, da die Maschenfarbe nicht immer gleich ist.

Jasper wird in Brasilien, Südwestafrika, auf der Korsika, in Sibirien, Österreich und Australien geförder. Jaspis-Sorten: Der Jaspis hat für das Tierkreiszeichen Widder eine große Relevanz als wichtiger Stein, der zur Stabilität und Willenskraft beiträgt. Der Jaspis wird in der biblischen Literatur als "Mutter aller Edelsteine" bezeichnet. Ein Jaspis soll der Grundpfeiler im Tempeln und in der Ringmauer des "Himmlischen Neuen Jerusalems" sein.

Jaspis war schon in der Frühzeit ein begehrenswerter Edelstein. Während die Griechinnen die rote Variante als Liebespfeiler für trächtige Mütter benutzten, nutzten die Altägypter den Jaspis, um ihre sexuelle Attraktivität zu erhöhen. Noch heute wird dem rotem Jaspis eine sexualitätsverbessernde Wirkung nachgesagt. Jaspis ist auch wichtig für den Stressabbau und soll dazu beitragen, eine harmonische Trächtigkeit ohne Beeinträchtigungen wie z. B. Brechreiz zu erreichen.

Der Jaspis, auch Heliotrop genannt, wird als der stärkste energetische Stein angesehen. Der Effekt dieser Subspezies ist extrem belebend und reinigende Wirkung für den ganzen Körper. Heute ist Jaspis ein vielfach eingesetzter Dekorations- und Naturstein, wird aber auch bei der Produktion von Blumenvasen, Mustern und Platten verwendet. Wie wirkt sich der Jaspiseffekt auf die Seele aus?

Der Effekt von Jaspis auf die Seele drückt sich in der Erhöhung von Selbstvertrauen, Willenskraft und Ausdauer aus. Der kraftvolle Jaspisheilstein steht für geistige Kraft, Konsistenz und Übersicht. Jasper ist auch bekannt für die Linderung von Angst, Schreckhaftigkeit und Angst, die Förderung der Konfliktvorbereitung und die Unterstützung beim Stressabbau.

Die Jasper Heilsteine haben trotz der großen Auswahl an Farben und Sorten eine vergleichbare Grundeigenschaft, aber die Heilkraft kann sich in ihrer Stärke voneinander abheben. Auf der psychischen Stufe sind die Jaspiseigenschaften: Wie wirkt Jaspis auf den Organismus? Jaspis stimuliert den Kreislauf und soll auch eine verjüngende Wirkung haben. Mit Jaspis können auch Nieren- und Leberkrankheiten gelindert werden.

Er ist ein sehr starker Begleiter bei häufig auftretendem Brechreiz und hat eine stimulierende Wirkung auf die Durchblutung. Der grüne Jaspis wird von Fachleuten besonders gegen Versauerung und Alpträume empfohlen. Der Jaspiseffekt auf den Organismus kann sein: Wie kann ich einen optimalen Jaspiseffekt erzielen? Jaspis ist ein energetisierender Stein, daher sollten Sie ihn am besten gleich auf Ihrer Kleidung auftragen.

Eine Halskette mit roter Jaspiskugel ist besonders nützlich bei Krankheiten der Milch, Gallenblase und des Magens oder bei Krankheiten des Nervenkostens. Auch für die Zubereitung von Jaspistee oder Jaspiswasser ist der Juwel geeignet. Jasper kann seine Batterien auch in einer Bergkristallgruppe aufladen. Die intensive Wirkung des Rotjaspis auf das Wurzel-Chakra und das Sakral-Chakra ist am größten.

Während der Erholungsphase werden Sie feststellen, wie der Jaspis Verstopfungen und Krämpfe auflöst.

Mehr zum Thema