Russischer Honig

Russenhonig

Erfahrungen mit dem russischen Honig und ein paar Kauftipps für den Einkauf Honey (auf Russisch: mjod) ist immer in meiner Küchen. Am Weihnachts-Couchtisch mit Dresdner Christstollen kam mir die Vorstellung, etwas über Honig in und aus Russland zu erzählen. In Russland gibt es mehrere Erfahrungen, die ich mit Honig in Verbindung bringe. Wenn meine Gastfamilie ihn und andere Verwandte auf der anderen Seite des Flusses an einem Sonntagmittag besuchte, nahm sie am Abend ein oder zwei Konfitürengläser mit Honig mit nach Deutschland.

Es ist seit einiger Zeit bekannt, dass Honig der heilendste Honig ist, den die Honigbienen aus dem Nektar der Blumen in ihrer unmittelbaren Umgebung gesammelt haben. Für meinen Großvater wäre es leicht gewesen, ein Wabenstück in das Wabengläser zu legen. Vor kurzem habe ich im russichen Lebensmittelladen in der Kantstraße in Berlin neben den diversen Wabengläsern auch einige mit Wabenmuster innen gesehen.

Sie denken wohl an "handgemachten" Honig (kalt von Hand gesponnen?) anstelle von massenproduziertem Honig. Honig aus dem Hause Äldi hat nicht einmal mehr eine Ursprungsbezeichnung, sondern nur noch, dass es sich um ein Erzeugnis aus der EU und Drittländern handelt, eine Mischung aus unterschiedlichen Honigsorten. Der obigen Anregung mit Honig aus der näheren und weiteren Region (im Radius von 10 km?) folgen nicht die meisten, einige von ihnen sind Kleinstädte und Städte am Stadtrand, ja.

Rundberliner können ihren Honig auf einer Reise nach Kleisow oder in Caputh bei kleinen Betreibern erstehen. Die kleinen sind wie mein Großvater auch. Danach kommen auch Bienenzüchter aus weit entlegenen Gebieten Russlands, um ihren Honig an die reiche St. Petersburger Bevölkerung zu verkauf. Wer zu diesem Zeitpunkt bereits in Pieter ist, sollte sich auch das Trubel und die Hektik an den Honigtischen auf dem Betriebsgelände ansah.

Warst du schon mal auf einem Honighandel? Wenige Tage zuvor war ich für ein paar Tage in einer baschkirischen Kirche zu Besuch gewesen, die ich ein Jahr zuvor in Berlin getroffen hatte. Zusammen mit Freundinnen und Freunde meines Bekannten habe ich kurz vor der heiligen Messe ein jugendliches Frauenkloster im Norden von Blagoveshchensk besucht, wo wir von den Klostervätern mit Kaffee, Weißbrot und Honig unterhalten worden waren.

Von dort aus hatte ich ein großes Gefäß mit hellgelben Honig genommen. Er wird von Wildbienen gesammelt. Am Stand mit Honig aus Baschkirien waren die menschlichen Schlangen die längste. Der Honig wird als Heilmittel angesehen (russisch: Lekarstwo). Wofür gab es deiner Meinung nach zuerst das Stichwort Medikamente oder Med/Met? Auf der Plastikflasche mit Honig von Eldi steht auch, dass der Honig nicht an Säuglinge bis zu 12 Monate abgegeben werden darf.

Ich habe in St. Petersburg den baskischen Honig in zwei kleine Gläschen gefüllt und eines wurde meiner Bekannten Lera gegeben, um sich zu verabschieden, weil ich schon so viel hatte. Aber auch hier können Sie spazieren gehen und die große Vielfalt an Honig genießen, die das größte Herkunftsland der Welt zu bieten hat. Abhängig von Ihrem Geschmack können Sie Honig in beliebiger Menge in Flaschen mitnehmen.

Ich habe zwei Kunststoffbecher mit Honig aus dem Auto von ein paar Imkern aus dem Don-Land gekauft, die mit uns scherzten - obwohl ich bereits den schönen hellen gelben von den Klosterschwestern hatte. Es hat mich überzeugt, als ich an einem Stand auf der Messe war. Ich frage mich, ob es von blauem Lupinenbaum stammt.

Warum ist dieser Honig so dunkelblau oder - naja: so dunkelviolett? Wieder zurück nach Baschkirien: Außer dem Honig aus Baschkirien ist der Honig aus Krasnaja Poljana (Region Krasnodar) auch unter den russischen Bürgern für seine besonders gute Eigenschaft bekannt. Entlang der Strasse von Grasnaja Poljana nach Krasnaja Poljana entlang der Mysymta gibt es ein Imkergeschäft, in dem Sie diverse Honigerzeugnisse kaufen können.

Ich mochte einen so braunen Honig sehr, als ich im May 2008 hier anhielt. Hier ist der Honig gut transportierbar, denn er ist in Kunststoffflaschen in Braunbärform erhältlich. Sie können dort auf einer Nebenstraße von der Strasse von der Strasse nach Krasnaja Poljana gelangen.

Übrigens, Bär bedeutet auf Russisch "Medwed". Es hat bereits das Word "Honey" enthalten. Aber nicht jeder als solcher verkaufte Honig ist hier echte Kronstädter. Das mit dem Honig ist kostspielig. Die eine betreibt Geschäftsbeziehungen mit Reisenden und vertreibt Honig aus anderen Gebieten als Krasnaja Poljana. Seien Sie also vorsichtig, sehr geehrte Reisende, wo Sie Ihr Honig-Souvenir einkaufen!

Ich möchte auch den Krasnaja Polyana Tee "Tschetyre werschiny" (vier Gipfel) aufzeigen. Auch mein Heilkräutertee riecht nach Honig. Inwiefern der Honig, der am Nachmittag mit dem Tortenbrot mit Rosinen gereicht wurde, bereits von den eigenen Hausbienen stammt, kann ich mich heute nicht mehr anführen.

Mehr zum Thema