Sama Bank

Bank Sama

SAMA-Repo-Satz, die aktuellen und historischen Zinssätze der Zentralbank von Saudi-Arabien. Wie eine aktuelle Q_PERIOR-Studie zeigt, nutzt die Mehrheit der Banken noch nicht das volle Potenzial der digitalen Transformation. Arabia kooperiert mit Ripple zur Zahlungsabwicklung Das saudiarabische Währungsamt (Sama) - die Central Bank for the Kingdom of Saudi Arabia (KSA) - hat eine Übereinkunft mit der KSA unterschrieben, um den Kreditinstituten bei der Verbesserung ihrer Zahlungsverkehrsinfrastruktur durch Hinzufügen von X-Current zu unterstützen. Mit diesem wegweisenden Pilotprojekt startet erstmals eine Notenbank. Mit Hilfe von X-Current werden die beteiligten Kreditinstitute aus dem KSA den Zahlungsverkehr mit dem Ausland unverzüglich transparenter und kostengünstiger abwickeln.

Der Einsatz von X-Current bei Samas hat das Potential, sich grundlegend zu verändern, da die Banken im KSA weltweit Gelder ausgeben. Außerdem werden die KSA Banken schneller, billiger und transparenter werden. Die Sama wird sich auch für saudische Banken mit Programm-Management und Training interessieren. Sama hat kürzlich die neue Version von XMLCurrent eingeführt und ist damit die zweite Bank, die die Blockchain-Technologie einsetzt, um den Zahlungsverkehr zu revoluzionieren, so die erfolgreiche Studie der Bank of England mit der Firma Rippel im Jahr 2017. sama schliesst zudem über 100 Finanzinstitutionen, die sich bereits auf Rippel stützen, um ihre Zahlungsvorgänge weltweit durchgängig zu verfolgen und sofort abzurechnen.

Sama ist Teil eines weltweit zunehmenden Trends zu Blockchain-Lösungen für den Zahlungsverkehr. Wie Dilip Rao, Global Head of Infrastructure Innovations bei Ripple, meint, ist die Einigung mit Sama Teil einer von den Finanzinstituten anerkannten Erkennungswelle der Auswirkung, die Blockchain-Lösungen auf den Zahlungsverkehr haben können. "Die Notenbanken auf der ganzen Welt setzen auf Blockchain-Technologie, um zu erkennen, wie man den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr umgestalten kann, was zu geringeren Handelshemmnissen für Firmen und Konsumenten führt", sagte Rao.

Der SAMA Repo Rate â die aktuellen und historischen ZinssÃ?tze der saudiarabischen Notenbank

In Saudi-Arabien ist die Central Bank of Saudi Arabia die Saudi Arabian Monetary Agency, auch SAMA genannte. Wichtigste Aufgabe von SAMA sind: Herausgabe der staatlichen Währungseinheit, Saudi Rial; Beaufsichtigung über der Geschäftsbanken; Tätigkeit als Bank des Bundesstaates; Administration von Währungsreserven von Saudi-Arabien; Durchführung Geldpolitik fokussiert auf eine Stabilität von Preisen und Wechselkursen; Förderung des Wirtschaftswachstums und der Finanzwissenschaft.

Hauptinstrumente der saudi-arabischen Notenbank dafür sind die Wechselkurs- und Finanzmarktpolitik. Hinsichtlich der Währungspolitik ist die Verbindung zum US-Dollarsystem darauf zurückzuführen, dass das amerikanische Volk für sein wirtschaftlicher Wohlstand für den größten Teil Amerikas ist abhängig Geldmarktpolitisch wird der Repo-Satz zur Beeinflussung der Kurzfristzinsen und damit der Inflationsrate verwendet.

Eine Auflistung der derzeitigen Teuerungsraten für eine Vielzahl von Ländern und für eine Vielzahl von Ländern finden Sie unter für Beim saudiarabischen Zinssatz meinen wir in der Regel den SAMA-Repo-Satz. Mit dem Repo-Satz und dem Reserve-Repo-Satz (Leitzins) steuert SAMA die tägliche tägliche im Finanzsystem und die täglichen Marktzinssätze, d.h. die Zinssätze mit einer Laufleistung von einem Tag.

Wird der Repo-Satz angepaßt, wird der von den Kreditinstituten berechnete Zinssatz in der Regel entsprechend angepaßt. Hier werden die derzeitigen und vergangenen Kurse der Repo-Sätze der Saudi Arabian Monetary Agency (SAMA) angezeigt. Eine Auflistung der Zinssätze einer Vielzahl von Notenbanken erhalten Sie hier.

Mehr zum Thema