Samvahana

Samwahana

Samvahana ist mit seinen sanften, liebevollen Berührungen eine einzigartige Massage, die Herz und Sinne weckt und die Seele berührt. Die Samvahana ist die Königin der Ayurveda-Behandlungen im Ayurveda. Die Samvahana in der SaMaRa im Ruhrgebiet in Hagen. Die Samvahana wird die Schönheitsmassage für Frauen genannt, eine sinnliche Reise, die zur Nähe und Verbindung mit sich selbst führt.

Samwahana

Das Samvahana umfasst eine Gesichts-, Kopf- und Ganzkörpermassage mit Bürsten, zartem Bürsten, seidigem Tüchern und kostbaren Ölen ausgeführt Es ist eine einfühlsame, einfühlsame verwöhnende, alle Körperteile miteinander verknüpfende und balancierende Schlaganfall- und Streichelmassagen mit beruhigender und heilender Auswirkung auf alle Menschen. Es wird oft als Schönheitsbehandlung gelobt, aber seine Wirksamkeit geht weit über darüber hinaus.

Schon nach kürzester Zeit öffnet sich der ständige, alltägliche gedankliche Strom mit dem bearbeiteten Abschalten, der Körper dehnt sich aus und geht schließlich in den endlosen, stimmigen Teil des Heilswesens über. Auf diesem Gebiet, das er noch nie zuvor von eigener Stärke, erfährt und Wonnegefühle betrat, hat er höchsten Nutzen. Mein spezielles Fähigkeiten im medizinisch-geistigen Umfeld unterstützen wurde auf dem Weg zu seinem natürlichen, meistens längst vergessen, sehr eigener Zustande.

Das sanfte Berührungen und die anregenden Striche geben der Haut innerliche Stärke, strahlen Schönheit und Lebenslust aus.

Ayurveda Samvahana - Frühling Erwachen der Gefühle

Im Frühling keimt das neue Lebensgefühl um uns herum, Leib und Seele verlangen nach einem neuen Erwachen der Munterkeit. Bei erhöhter Sonnenstrahlung entspannt sich und öffnet sich Körper u. Gemüt in der Bereitwilligkeit, alte Dinge abzulassen und neue Vitalität zu wecken und aufzusaugen. Dies kann durch eine Behandlung mit Samvahana hervorragend unterstützt werden.

Das Samvahana wird die Queen der Ayurveda Massagen bezeichnet. Sie hat eine tief pflegende Auswirkung auf Leib und Geist, befreit auf energetischer und emotionaler Ebene von Verstopfungen und hat eine reinigende und erneuernde Auswirkung auf das Bindegewebe. Bei einer kleinen Einführung, wie die fünf unterschiedlichen Etappen von Samvahana funktionieren, bin ich allmählich angekommen und bin deprimiert.

Wenn ich mich auf die wohlig warme Couch setze, bin ich sanft mit einer seidenen Gaze überzogen, die mich wie eine Fee einhüllt. Tashina beginnt dann meinen Leib in einer gewissen Reihenfolge auf der Seide auszubreiten. Mit einem natürlichen Salz, Milch und Rosenwasserpeeling werde ich am ganzen Leib gerieben. Schließlich werde ich in ein Nebenzimmer mit Duschkabine geleitet und das Schälen wird mit einer langen gekochten Blume und Kräuterabkochung zärtlich gewaschen und danach wird mein Organismus mit feuchten und warmen Lappen gereinig.....

Noch immer schaukelt mein Leib und sendet mir ein leises Grinsen.

Mehr zum Thema