Sattvic Lebensmittel

Satellitennahrung

Sie werden nach ihren Eigenschaften klassifiziert und können so gezielt zur mentalen Stärkung beim Menschen eingesetzt werden. Die Sattvic Nahrung ist mit Prana und Lebensenergie gefüllt und kann leicht verdaut werden. Ayurveda und Yoga, klassifiziert Lebensmittel in drei Kategorien: rajasige, Satvic und Tama.

Sattvic - Die Gesundheit des Lebens. Vedische Kenntnisse.

Sie werden in der Vedenkultur als Pistolen bezeichnet und sind wie folgt definiert: Sattva- friedvoll, wachsam aber gelassen; wissen, pur, geduldig; Rajas- passioniert, kampflustig, aktiv, erfolgshungernd; Tamas- faulig und ignorant; faulig, unempfindlich, trübsinnig; Ein meditierender Raum ist sattvic, während ein Warenhaus rajasisch ist. Eine Wohnung mit Spalten und Spinnennetzen ist tamasisch.

Nur wenn wir uns mehr und mehr einem sattvischen Dasein nähern, werden wir uns der Energie um uns herum bewusst. Sicherlich hat jeder von uns die Erfahrungen mit einer tamasischen Persönlichkeit gemacht. Sie nehmen unsere Lebenskraft auf und hinterlassen uns deprimiert, ermüdet und ausgelaugt.

Positiv arbeitende Menschen können die Energie des Lebens steigern. Jeder wird die Erfahrungen mit einer Persönlichkeit gemacht haben, die uns vollkommen mit Energie versorgt hat, die uns aufbaut und uns das Erlebnis gibt, dass es spannend ist, lebendig zu sein. Die Menschen übermitteln uns ihre Lebenskraft und lassen uns wundervoll fühlen.

Bei Traurigkeit und Depressionen liegt es oft daran, dass unsere Lebenskraft (Prana) untergegangen ist. Nicht zu unterschätzen ist das Futter! Das, was wir heute noch gegessen haben, wirkt sich auf unsere Stimmung aus! Falls das Futter, das wir am gestrigen Tag gegessen haben, überwiegend tamasisch war, werden wir uns heute langweilig und muede.

Deshalb ist es notwendig, eine Ernährung zu essen, die viel Pestizid enthält, um einen guten mentalen und seelischen Status wiederzuerlangen. Sattvic. Lebensmittel, die ein höheres Maß an Schärfe aufweisen, werden als sattvic bezeichnet. Die sattvische Ernährung ist diejenige, die nicht nur den Organismus ernährt, sondern auch eine beruhigende Einnahmequelle ist.

Die Sattvic Lebensmittel sind in der Regel leichter verdaulich als rajastische oder tamasische Lebensmittel und geben dem Organismus keine weiteren toxischen Substanzen. Es handelt sich um Frischgemüse und Obst, Cerealien und Vollkorngetreide, Hähnchen, Schalenfrüchte, Nüsse, Krankheitserreger, Honige, Kräuter und einige Molkereiprodukte. Leute mit einer ausgeprägten sattvischen Fauna sind klug und haben ein gutes Erinnerungsvermögen.

Wer sich ruhelos fühlte, wurde vermutlich zu viel rajastisches Essen konsumiert. Weil rasastisches Essen unser Nervenkostüm anregt. Hierzu zählen würzige, scharfe, herbe, bitterscharfe, säuerliche und starke Lebensmittel wie z. B. chemische Lebensmittel, Chili, Zwiebeln, Kräuter, Wein, Knoblauch, Alkoholika, Kohlensäure haltige GetrÃ?nke, Kakao und Zuckern.

Ihr Bestreben ist es, ihre Begierde (Sex & Essen) zu erfüllen, die Sinnesorgane (Musik, Duft) und die Unterhaltungsmöglichkeiten (Partys, Feste) zu stimulieren. Tamasisch. Falls sich jemand schwach und stark anfühlt ( "körperlich, geistig oder emotional"), ist es möglich, dass zu viele Nahrungsmittel mit Tamasikum einnehmen. Tamasichaltige Lebensmittel sind von Haus aus kaum nährstoffreich.

Ein längerer Verzehr von vor allem tamasischen Nahrungsmitteln kann mit schweren Erkrankungen wie Depressionen verbunden sein. Selbst ein kleiner Teil dieser Nahrungsmittel kann Sie Pessimismus und Leblosigkeit auslösen. Dieses Lebensmittel enthält gegorene, haltbar gemachte, tiefgefrorene und weiterverarbeitete Lebensmittel mit vielen Farb- und Konservierungsmitteln.

Fast Food und Lebensmittel, die gegart wurden und mehr als drei Std. lang bleiben, verlieren ihr Granatapfel und werden tamasisch. Dieses Futter beeinträchtigt auch unsere mentalen Möglichkeiten. Depressionen können durch fortgesetzte tamasische Ernährungsweise aufkommen. Leute mit ausgeprägter tamasischer Guna sind schwerfällig, ignorant, ungebildet, besorgt und haben ein geringes Erinnerungsvermögen. Anscheinend ist er mit Fressen, Alkohol, Schlafen, Geschlechtsverkehr oder Inaktivität voll und ganz ausgelastet.

Die Karosserie - unser Gefährt in diesem Jahr. Wie ein einziger Leib lebt man in dieser Zeit. Diese Karosserie ist so kostbar wie unser ganzes Dasein. Sind unsere Organe voller Gifte, fühlt man sich belastet und massiv. Ein Kinderkörper ist leicht und ohne Gifte und das Kind kann nicht genug vom Rasen bekommen und ist immer glücklich.

Damit wir sattvic werden, müssen wir unsere Ernährung ändern und an unseren Gedankenmustern mitarbeiten. Verpflegung. Sie sollten sich Zeit zum Fressen nehmen. Die Nahrungsstruktur, der Duft, die Farben und die Töne, die das Futter macht (das Knistern beim Verzehr eines Apfels), sollte man erkennen. Es ist ratsam, das Futter bewußt und behutsam zu zerkauen, um den ganzen Genuss zu entwickeln.

Etwa 20 min. braucht das Hirn, um das Zeichen aus dem Bauch zu bekommen, dass es genügend Futter aufnimmt. Dreiviertel des vollen Magens können Lebensmittel besser verdaut werden als ein voller Bauch und nehmen dadurch besser Nahrungsstoffe auf, was eine übermäßige Nahrungsaufnahme auf. Nur wenn unser Organismus nicht genügend mit Nährstoffen versorgt wird, haben wir Hunger.

Dies ist das Kennzeichen unserer Zeit, dass wir zwar viel fressen, aber in Wirklichkeit zu wenig ernährt sind. Reines Futter. Deshalb nennt man sie auch Sattvic. Diese sind die wichtigste Quelle für Lebenskraft und Nahrung, die für unsere eigene Sicherheit unerlässlich ist. Daher ist die Zeit, in der man am besten zu jeder Jahreszeit etwas fressen kann, weil jede einzelne Sorte die höchste Nährstoffqualität und den besten Nährwert hat.

Zur Gesunderhaltung sollten wir uns an den geplanten Naturplan halten und uns von saisonalem Futter nähren. Es ist auch sehr zu empfehlen, das Futter zu Haus zu kochen. Nichts ist gesünder als frische hausgemachte Speisen zu Haus. Weil man natürlich oft auf Lebensmittel im Freien angewiesen ist, empfiehlt sich ein kleines Restaurant, in dem ein tägliches Menü serviert wird.

Umso mehr, je mehr Lebensmittel Sie erhalten können, umso eher kommt das Futter aus der Dose. Ein kurzes Menü ist immer ein guter Indikator dafür, dass das Gericht täglich neu aufbereitet wird. Wer selbst gekaufte Lebensmittel zu Haus kocht, hat die vollständige Beherrschung über deren Qualitäten und Sauberkeit.

Liebevoll zubereitete Lebensmittel sollten in ihrer Wirksamkeit nicht unterschätzt werden. Mit einer sattvisch ausgerichteten Lebensart ist die Herstellung von leckeren Gerichten weder besonders schwer noch komplex. Lebensmittel sollten unverzüglich verzehrt und so gegart werden, dass es keine Rückstände gibt. Schon nach drei Std. verloren die gekochten Lebensmittel ihre Kraft und man frisst sie trotzdem, also bekommt man tamasische Lebensmittel.

Lebensmittel - der SchlÃ?ssel zur Gesunderhaltung. Essen ist mehr als nur ein Füllstoff für den Magen. Korrekte Ernährung ist der SchlÃ?ssel zu langer Lebensdauer, Ruhe, GlÃ?ck und einer stabilen Gesunderhaltung.

Mehr zum Thema