Schlechtes Karma Loswerden

Böses Karma loswerden

Um schlechtes Karma loszuwerden, müssen wir unsere Lernaufgaben erkennen und die Verhaltensmuster vergangener Leben analysieren. Das war's! Aber du könntest dieses schlechte Karma lösen. Das Karma ist etwas, das du in dieses Leben gebracht hast. Die buddhistischen Höllen sind eine Art "Schlankheitslager" für schlechtes Karma.

Schicksal

Gelegentlich sieht man jemanden, der die ganze Nacht die ganze Nacht die ganze Erde genießen kann, obwohl er etwas falsch macht. Doch vielleicht hat er in seiner vergangenen Menschwerdung etwas Außerordentliches vollbracht, etwas Wundervolles und erfreut sich nun an dem Erreichten. Aber er wird sicherlich am Ende seines Lebens oder in einem späteren Lebens strafrechtlich verfolgt werden.

Es ist immer das Recht des Karmas, es wird sich wie eine Schlangen um ihn schlingen. Sie müssen den Ehrerbietung, die Bestrafung zahlen; das Karma ist gnadenlos. Aber auf der anderen Hand gibt es etwas, das man heilige Anmut nennt. Und wenn ich verbitterte Risse weine und um Verzeihung bitte, wird mir natürlich das Erbarmen auffallen.

Wer ins geistliche Geschehen einsteigt, kann sein Karma leicht löschen, wenn es der Willen des Herrn ist, durch einen geistlichen Herrn zu wirken. Die unbegrenzte Güte des Herrn kann nach und nach die Ergebnisse seines bösen Karma vernichten und die Ergebnisse seines positiven Karma ausgleichen. Möchte ein Suchender nicht nur ein geistliches Dasein, sondern praktiziert das geistliche Alltagsleben ernsthaft, kann er über dem Karmagesetz bestehen, denn Gott wird unvermeidlich Seine unbegrenzte Anmut auf den hingebungsvollen Kopf und das herabströmende Herzen des Suchenden herabströmen lassen.

Sobald wir zu unserer nÃ??chsten Menschwerdung zurÃ?ckkehren, werden wir natÃ?rlich unsere Reiseroute nach den FrÃ?chten unseres vergangenen Kalma-Karma einleiten. Haben wir viel falsch gemacht, können wir nicht damit rechnen, die größte Erkenntnis in unserer kommenden Menschwerdung zu erlangen. Aber wenn die göttliche Anmut da ist, können wir leicht all die falschen Dinge ausradieren, die wir bereits in diesem leben gemacht haben.

Wer etwas falsch gemacht hat, weiss es und Gott weiss es. Geht ihr in die Tiefe, wird Gott euch erzählen, dass euer schlechtes Karma nur eine reine Erlebniserfahrung ist und dass diese nun vorbei ist. Sie haben etwas falsch gemacht und erlitten. Dieses Erlebnis wurde im Herzen des Herrn festgehalten, und jetzt ist es ausgelöscht.

hat, rennt es zu seiner Mama. Sie weiss, dass die Mama sie beschützt. Sie ist wie eine Mamma. Sie wird dich schützen und dir Klugheit geben. Falls du weisst, dass du etwas Falsches gemacht hast, rennst du gleich zu deiner unsterblichen Mama, der in dir lebenden Geist.

Das Karma wird dich dann nicht beeinflussen, denn die Seelen haben mehr Macht als die Irrtümer, die du gemacht hast. Aus dem Supremen bezieht die Geistlichkeit ihre Macht. Auch wenn ihr leidet und fürchtet, dass euer Leid zurückkehren wird, werdet ihr nicht mehr darunter leidet, wenn ihr zu eurer eigenen Person lauft.

So kann das Karmagesetz ausgerottet werden.

Mehr zum Thema