Schmerzen nach Manueller Lymphdrainage

Beschwerden nach manueller Lymphdrainage

Nach Tumorentfernung, Operation oder Verletzung können diese zu Schwellungen neigen, die zu Verspannungen und Schmerzen führen. Auch nach Operationen kann die manuelle Lymphdrainage angewendet werden, die mit Bandagen oder Kompressionsstrümpfen (nach Maß) durchgeführt werden kann. Handdrainage der Lymphe. Welche Meinung haben Krankengymnasten und Patientinnen?

Über die Erkrankungen, bei denen die handwerkliche Lymphdrainage eingesetzt wird, und über ihre vielfältigen Auswirkungen werden Sie in diesem Artikel informiert. Du erfährst, wie unsere Krankengymnasten die handwerkliche Lymphdrainage nutzen, welche Erfahrung sie machen und wie sie von unseren Patientinnen und Patienten wahrgenommen wird. Wofür steht die manuellen lymphatischen Drainagen und wann ist sie angezeigt? Wofür steht die handwerkliche Lymphdrainage?

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine Entstauungsmaßnahme, die die motorische Funktion der Lymphgefäße stimuliert und so die Entfernung der überschüssigen Gewebsflüssigkeit anregt. Die Lymphdrainage kann nach der OP beeinträchtigt sein, z.B. wenn der Hautinzision die Lymphgefäße abgetrennt hat. Bei sanfter Glättung der Oberhaut können örtliche Lymphblockaden, wie sie z.B. bei schweren entzündlichen Erkrankungen oder nach operativen Eingriffen auftreten, gelöst werden.

Als weitere Behandlungsgebiete für die handwerkliche Lymphdrainage kommen akut auftretende Schäden mit Schwellung, Kopfschmerzen, Migräne, Sudeck'sche Krankheit (komplexes lokales Schmerzsyndrom), Fasermyalgie und unspezifischer Schwellung oder Schmerzen in Gelenks- oder Gliedmassen hinzu. Wozu dient die handwerkliche Lymphdrainage? Bei regelmäßiger manueller Lymphdrainage und Lymphdrainage mit Klebeband schwellen die erkrankten Gliedmaßen an und die Schmerzen nehmen ab. Ich möchte in diesem Artikel nicht zu sehr auf die "technische" Auswirkung der Handdrainage einsteigen.

Allerdings muss man feststellen, dass die Auswirkungen oft nur kurzzeitig sind. Deshalb verbindet Reha Primer nach Möglichkeit die Handdrainage mit einem aktiven Schulungsprogramm, um die Wirksamkeit der Handdrainage zu maximieren. Besonders effektiv ist die Verbindung von manueller Lymphdrainage und Aktivtraining bei Patientinnen und Patienten mit chronischer Schwellung der Gelenke oder Gliedmaßen.

Die manuelle Lymphdrainage hat bei chronisch schmerzhaften Patientinnen und Patienten eine schmerzstillende Funktion. Indem die Oberhaut sanft geglättet wird, werden die Schmerzen vor Ort für eine bestimmte Zeit gemildert (Gate Control Theory). Mit der Linderung von Schmerzen und der Reduzierung von Schwellungen wird der Aktivteil der Therapie für den Betroffenen erleichtert, da er weitestgehend schmerzlos ausbilden kann.

Inwiefern bewerten Reha Prime Krankengymnasten die handwerkliche Lymphdrainage? "Wenn meine Therapie Erfolg haben soll, muss ich zuerst das Vertauen des Kranken gewinnen", sagt die Österreicherin und diplomierte Krankengymnastin Nikla Stimpfl. Für Patientinnen und Patienten mit frischen Gelenkoperationen oder dauerhaften Schmerzen verwende ich regelmäßig die handwerkliche Lymphdrainage. Entspannend wirken die weichen Bewegungen, die den Betroffenen in seine "Komfortzone" bringen, wo er sich wohl fühlt.

Deshalb nutze ich die Handdrainage nicht nur zur Schwellung oder Schmerzbekämpfung, sondern auch als Mittel, um ein vertrauensvolles Verhältnis zum Patient herzustellen. Diese Bilder zeigen die Wirkungsweise des Handdrainagebandes auf ein neu operiertes Gelenk (Kreuzband und Meniskus, 10 Tage postoperativ). Inwiefern bewerten RehaPrime Patienten die handwerkliche Lymphdrainage?

Da ich wieder zu Haus bin, besuche ich nach dem Krankenhausaufenthalt jeden Tag die Mobilisations- und Handdrainagepraxis. Nach der Behandlung der Handdrainage ist mein Bein viel flexibler und die Schwellung und die Schmerzen sind geringer geworden. Von Zeit zu Zeit entferne ich das Lymphdrainageband. Sie sehen gut, dass der durch das Klebeband auf die Außenseite ausgeübte Luftdruck seine Wirksamkeit gezeigt hat.

Wo das Klebeband aufgeklebt wurde, ist das Bluterguss zurückgewichen und auch die Blauverfärbung des Blutergusses ist weg. Dass das Band eine so große Wirksamkeit haben würde, hätte Timo Hanselmann nie erwartet. "Ich hatte anfangs Zweifel an der Wirkungsweise des Bandes, aber man merkt den Unterscheid deutlich", sagt Timo Hanselmann.

Mehr zum Thema