Schokoladenmassage

Die Schokoladenmassage

Heiße Schokomassage für zarte Haut: Entdecken Sie die luxuriöse Wellnessanwendung mit feinster Schokolade. Die Verbindung zwischen guter Laune und Schokoladengenuss. Das Vergnügen der Schokolade erhöht den Serotoninspiegel im Gehirn. Eine Schokoladenmassage ist die süßeste Versuchung, ohne fett zu werden.

Heiße Schokoladenmassage: Eine delikate Versuchung

Die sanften Händen umschmeicheln den angespannten Organismus, der Sinnesduft der Pralinen verbreitet sich im ganzen Zimmer und die feine Cacaobutter macht die Schale sehr weich. Mit dieser erholsamen Schokoladenmassage verschmelzen Sie ganz entspannt unter einem Träumer. Schenken Sie Sinnlichkeit, wohltuende Massagen und Schokoladegenuss ohne Nachsicht! Bei der Schokoladenmassage ist die verwendete Schokoladenbutter bereits in der kosmetischen Industrie in Lippenstiften und Körperpflegemitteln sehr beliebt, da sie bei Raumtemperatur schmelzt und das Gefühl von Weichheit vermittelt.

Aber auch der bezaubernde Geruch von Schokolade lässt Sie eintauchen. Auch nach der Hot Chocolate Massagen können Sie eine leichte Kakao-Note spüren und noch lange von dieser Schokoladenmassage profitieren. Perfektes Präsent für alle Liebhaber von Süßigkeiten und Schokolade!

Wie funktioniert eine Schokoladenmassage? Schokoladen-Massage - Barbara Korzendorfer Wellness-Studio-Hautnah Walddorfhäslach zwischen Reutlingen

Die Verbindung zwischen guter Stimmung und Schokoladengenuss wird ganz simpel erklärt: Der Schokoladengenuss steigert den Serotoningehalt im Hirn. Das auch Glückshormon genannte Hormon hat eine entspannende und ausgleichende Wirkung, baut Stress ab, steigert die Stimmungslage und macht froh. Bei der Anwendung und Massage von Kakao auf der Schale produziert das Hirn wie beim Verzehr von Kakao nur mit dem einzigen Vorteil, dass die Kakao nicht umgeschlagen wird.

Der kakaohaltige Anteil an Cacao (über 80%) wirkt durch den Gehalt an Theobrominen sehr stark anregend. Eine Schokoladenmassage schafft Erholung, Sensualität und "Glückshormone". Der stimmungsaufhellend, euphorisch und entspannend wirkende Effekt tritt nur bei sehr hohem Kakaogehalt auf. Der Schokoladengenuss macht Freude, der Schokoladengenuss als Massagen!

Für alle Kenner, die die wohltuende und wohltuende Kraft der Kakao auf andere Weise erfahren wollen, ist die Schokoladenmassage goldrichtig. Chocolate steht für Lebenslust, Vergnügen und Sinnlichkeit. Chocolate läßt den Alltagsstress hinter sich und macht die Nerven schmeichelhaft. Zur Schokoladenmassage im Detail: Am Anfang kann ein Bodypeeling mit Kaffe, Creme und Perlenprotein die Verwöhnung auslösen.

In der Schokoladenmassage wird die direkt vor dem Auftragen schmelzende Praline noch lauwarm auf den ganzen Organismus aufgebracht und auf schonende Weise eingemassiert. Durch die eigens für diese Massagen eingesetzte Technik wird dem Besucher wohltuende Behaglichkeit, Gelassenheit und Sicherheit geboten und die Lebenslust durch diese für alle Sinnesorgane reizvolle Applikation angeregt.

Mehr zum Thema