Schüssler

Kegler

Für ein bestimmtes Krankheitsbild kann jedes der zwölf Schüßler-Salze nützlich sein. Die Schüßler Salz 1 So sind unsere Schüßler-Salze ohne Weißstärke und damit 100% Gluten-frei und werden ohne Magazinstearat produziert, sie schmelzen fein-samtartig im Munde. Schüßlersalze beinhalten den Wirkstoff Lactose, auf den Menschen mit Milchzuckerunverträglichkeit besonders achten müssen. Sind Sie sensibel auf Milchzucker, aber es wurde keine Milchzuckerunverträglichkeit diagnostiziert, dann wird empfohlen, die Einnahme von SCHÜßLER SOLZE den ganzen Tag über durchzuführen.

Am besten lässt man die Schüßler-Salze individuell im Geschmack schmelzen, es ist auch möglich, sie in einem Wasserglas zu zerlassen und schluckweise einnehmen.

Die Schüßler Salzpresse 1-27 - Salz, Heilmittel & Anwendungen

Dr. Wilhelm Heinrich ler fand im Rahmen seiner Forschung 12 Heilmineralien, die er funktionelle Wirkstoffe nennt. Das hat er so genannt, denn diese Mineralien sind essentielle Bestandteile unseres Körpers erfüllen und können eine Reihe von Fehlfunktionen ausgleichen. Also gründete ler seine Behandlung, biochemische (griechisch für: biologische - leben und chimische - elementarer Wissenschaft).

Der Grundsatz von Dr. ler lautet: Jedes biologisch-chemische Mittel muss so sein verdünnt, dass die Funktionen von gesunden Körperzellen nicht stören, bestehende Funktionsstörungen können jedoch balanciert werden. â Deshalb hat â das von Samuel Hahnemann entworfene Potenzialisierungsprinzip angewendet. Mit nur 12 verschiedenen Salzarten im Programm, begründet Dr. Wilhelm Heinrich ler seine Mineralsalz-Therapie.

Das Salz erfüllen im Körper Vitalfunktionen, warum es ler auch Funktion bedeutet. 12 Basensalze (Schüssler Salze) der Mineralsalz-Therapie und deren Anwendung: Das 15 Ergänzungssalze der Mineralstofftherapie: Eine entscheidende Funktion im Rohstoffenthaushalt der Versuchstiere spielt aber noch 15 weitere Substrate, die nach der Zeit von Dr. ler. entdeckt wurden.

Sie veredeln und veredeln (Nr. 13 - 27) und ergänzen die Verarbeitung mit den funktionellen Mitteln 1 bis 11. Deshalb werden sie unter dem Begriff Ergänzungsmittel zusammengefasst. Für unser Körper Mineralien sind vital, denn sie helfen bei der Erhaltung von Lebensvorgänge. Sie erfüllen wichtigen Funktionen, in verschiedenen Stoffen und Institutionen unseres Körpers.

Homöopathisch hergestellte Metallsalze haben sich im Gegensatz zu groben Mineralsalzen als wesentlich effektiver erweisen. Zum einen geben sie dem Körper kleine Salzpartikel, die für viele Aufgaben unerlässlich sind und die er bestens nutzen kann. Auf der anderen Seite lösen sie heilende Reaktionen im Körper aus, was die Schüssler Therapie von allen anderen Mineralsalz- Therapien abhebt. Auf diese Weise können Schüssler - Salz starke Anreize für die Eigenheilung geben und dem Körper behutsam und vorsichtig bei der Selbsthilfe mithelfen.

Schüssler Salz = Zaubermittel? Außerdem tragen sie dazu bei, dass der Körper die durch die Ernährung aufgenommenen Nährsalze besser nutzen kann. Eine Wunderheilung, die schwerwiegende Erkrankungen über Nacht kurieren kann, sind die Schüssler Salz natürlich nicht, aber mit vielen Beschwerden ist die Wirksamkeit nachgewiesen.

Mehr zum Thema