Scio Bioresonanz

Die Scio Bioresonanz

Das SCIO ist ein Analyse- und Regulierungsgerät, das auf der Ebene der Quantenmedizin arbeitet und bereits seit Jahren weltweit sehr erfolgreich eingesetzt wird. Mit dem Biofeedback-System SCIO können Belastungsinformationen durch ultrafeine Vibrationsimpulse kompensiert werden. Das Scio-System ist eines der fortschrittlichsten und modernsten technischen Verfahren der ganzheitlichen Medizin.

im Paradigma der Medizintechnik die Metamorphose.

Das SCIO / EDUCTOR Biofeedback ist ein Mittel zur Förderung von Körper, Geist und Seele Ihrer Kunden. EDUCTOR ist eine moderne, rechnergestützte Bioresonanz- und Biofeedback-Technologie. 20 Jahre lang hat er auf dem Gebiet der Bioenergetik und Bioresonanztherapie geforscht. Sein Werk ist die Grundlage für das SCIO / EDUCTOR-System, das heute ein integraler Teil der modernen Erfahrungsmedizin ist.

Mit Hilfe der Frequenz-Muster im menschlichen energetischen Feld werden verschiedene Erkrankungen durch die Bioresonanztherapie (BRT) behandelt. Quanten-Biofeedback bietet Ihnen innerhalb der SCIO-Bioresonanz eine neue Möglichkeiten, die bisherige technologische Entwicklung dieser Technologie in Ihre Therapiearbeit zu verknüpfen. Auch das SCIO Bio-Neurofeedback, auch EEG-Feedback genannt, ist für eine Vielzahl von therapeutischen Zwecken geeignet.

Immer mehr Ärzte und Heilpraktiker vertrauen bereits auf dieses praxiserprobte Verfahren von SCIO. Schliesslich ist eine neue Entwicklung innerhalb des SCIO-Systems EDUCTOR Biofeedback. Der EDUCTOR hat: neue Analyse- und Therapieschemata entwickelt. Kontaktieren Sie uns jetzt, wenn Sie mehr über SCIO / EDUCTOR Bioresonanz und SCIO / EDUCTOR Biofeedback erfährt.

Die SCIO / EDUCTOR-System ist von großem Nutzen für alle medizinischen Fachkräfte, wenn Sie Ihren Kunden eine holistische Behandlung bieten wollen, die sich auf das Wohl jedes Einzelnen konzentriert.

Wofür stehen Bioresonanz oder SCIO Biofeedback?

Wie beeinflusst das SCIO Biofeedback / Bioresonanzgerät das physische Wohlergehen? Da in den vergangenen Jahren der Einsatz von Biofeedback-Technologien und auch die wissenschaftliche Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Lehrtätigkeit zunehmend in Zweifel gezogen wurde, ist die Wahl zur Durchführung einer klinischen Prüfung implizit gefallen. Um das SCIO Biofeedback / Bioresonanzgerät und seine Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten zu begründen, haben wir ein Verfahren zur Bewertung der Wirksamkeit einer 45-minütigen Biofeedbacksitzung aufgesetzt.

Gemäß den gesetzlichen Anforderungen für die Abwicklung klinischer Prüfungen haben wir die Zulassung eines in Deutschland ansässigen Gremiums beantragte und erlangt. Dies ist eine doppelblinde placebokontrollierte Doppelblindstudie mit dem SCIO Biofeedback / Bioresonanzgerät. Anschließend wurden physikalische Untersuchungen zur Bestimmung der Anzeichen für das physische Wohlergehen vorgenommen.

Im Anschluss an die Voruntersuchung wurde jeder Patient nach einem einheitlichen Verfahren 45 Minuten lang mit SCIO Biofeedback / Bioresonanz behandelt. Im Rahmen des SCIO-Protokolls wurden unter anderem Fragen wie der Wirbelsäulenenergiefluss, Emotionsprobleme, Ernährungslage, Meridiantherapie und generelle Entspannungstechniken behandelt. Die klinische Studie hatte zum Zweck, festzustellen, ob die 45-minütige Therapie einen Einfluss auf das physische Wohlergehen hatte.

Damit können die Stromwerte des Organismus bereits durch eine SCIO Biofeedback / Bioresonanz-Session verbessert werden. Auch wenn die anderen körperlichen Wohlbefindensindikatoren für die Gesamtstudie nicht statistisch bedeutsam waren, zeigte eine der Fallstudien Verbesserungen in Bezug auf Kraft und Ausdauer. Mit dem SCIO Biofeedback/Bioresonanzgerät ist es sehr spannend zu lernen, dass nur eine einzelne 45-minütige generelle Entspannungseinheit mit dem SCIO Biofeedback/Bioresonanzgerät eine solche Vielfalt von Effekten auf die Beweglichkeit und Kraft haben kann.

Wie können wir das mit einer Untersuchung mehrerer SCIO-Sitzungen nachweisen? Dank der wertvollen Grundlage, die wir aus den guten Ergebnissen dieser Studien gewonnen haben, konnten wir den nÃ??chsten Arbeitsschritt ausarbeiten: Die Planung und Umsetzung: Wir analysierten die gleichen Indikationen und bewerteten die Xrroid-Items, um den SCIO-Test zu unterziehen.

Clinical Study ist auf der Webseite von ClinicalTrials. regov eingetragen, die von den US National Institutes of Health in Kooperation mit der FDA als Folge des FDA Modernization Act von 1977 erstellt wurde. Auf dieser Webseite finden Sie tagesaktuelle Daten zu klinischen Prüfungen mit Bundes- und Privatfinanzierung. Um detaillierte Angaben zu dieser Untersuchung zu erhalten, kontaktieren Sie uns oder benutzen Sie die folgende Kennung, um den Versuch auf der Webseite KlinicalTrials. regov zu finden:

Die vorliegende Klinikstudie wäre ohne die Unterstützung von engagierten Mediatoren und Experten nicht möglich gewesen. Mit dieser klinischen Prüfung wurde nur ein erster Versuch auf dem Weg zu langfristigen wissenschaftlichen Erkenntnissen unternommen, um zu beweisen, dass unser Produkt eines der fortschrittlichsten und leistungsfähigsten Instrumente der derzeitigen Biofeedback-Forschung ist!

Mehr zum Thema