Scio Therapie

Scio-Therapie

S. C. I. O. oder SCIO ist eine Bioresonanz- und Biofeedbacktechnologie, die zur Therapie im Rahmen der empirischen Medizin eingesetzt wird.

Das SCIO zeichnet die elektrischen Reaktionen des Körpers auf Informationen und Reize auf. Das SCIO steht auch für Scientific Conscious Interface Operation System. In der Praxis für Ganzheitsmedizin in Dinslaken finden Sie viele Informationen über das SCIO Biofeedback- und Resonanzsystem! Mit dem SCIO Biofeedback / Bioresonanzgerät werden die Stressfaktoren im Tiersystem analysiert und optimiert.

Das ist SCIO?

Das ist SCIO? Das SCIO ist ein Medizinprodukt, das durch die Anbindung an einen Rechner und die entsprechende Computersoftware das aktuelle Geschehen im Organismus auf allen Stufen nachvollzieht. Das SCIO ist Latein und bedeutet übersetzt "Ich weiß". Das SCIO kombiniert rund 250 Therapieoptionen - von der Akupunktur über Biofeedback bis hin zur unmittelbaren Frequenzkorrektur.

Stell dir vor, dein Leib wäre aus Sandmaterial. Die SCIO weiß, was der Plan Ihres Köpers ist und kann feststellen, welches Quarzsand nicht an der richtigen Position ist. Er gibt mir Therapietipps und du tippst darauf, deine Meinung und dein Verhalten zu ändern. Auch dein Gesicht wird verbessert und die Sandspäne werden wieder dahin zurückgebracht, wo sie nach dem Plan gehören.

Wenn Sie das Artwork mit Ihrem eigenen Denken herunterreißen, stößt SCIO an seine Grenze. Danach suche ich aus meinem Angebot die von mir in einer Session verwendeten Therapieverfahren aus. Wie funktioniert SCIO? Wer seinen Organismus unter ein großes elektronisches Mikroskop stellt und die Bildauflösung erhöht, sieht zuerst die Orgeln, dann das Gespinst, dann die Zelle und dann die Zellkomponenten.

Wenn man die Lösung noch weiter erhöht, geht man vom Fachbereich Bio auf das Fach Physik über. Wenn Sie dann die Bildschirmauflösung noch weiter erhöhen, landen Sie im Nichts. Das SCIO beschäftigt sich mit seinen Therapieansätzen in den Bereichen Energie und Quantum. Die Vibrationen der Batterien werden ausgeglichen und das energetische Feld wird wieder aufgeladen.

Sie werden über eine Elektrode an den Köpfen, Ärmeln und Füßen mit dem SCIO-Gerät verbunden und behandelt. Zunächst stellt SCIO die Verknüpfung her und passt sich der Geschwindigkeit und Reaktionsart Ihres Organismus an. Dann kann ich sofort zur Therapie gehen. Falls ich für die Therapie mehr über Ihren Organismus erfahren möchte, beinhaltet dies eine ca.

Fünfminütiger Testverfahren, bei dem das Produkt Ihren Organismus auf die Wirkung auf ca. 13.000 unterschiedliche Substanzen und Homöopathika prüft. Dann werde ich die Behandlungen so durchführen, dass das, was derzeit möglich ist, exakt nachgeholt werden kann. Zu Beginn der Therapie erhalten Sie einen Überblick über Ihren Energiestand und die Tipps von SCIO.

Inwiefern arbeitet SCIO mit der Fernbehandlung? In der Fernbehandlung wird die Anbindung über das Quarzfeld und nicht über die Elektrode realisiert. Genauso wie du deine Partnerin von deinem Mobiltelefon aus erreichen kannst - ohne Anschlusskabel - geht es auch mit dem SCIO. So kann die Genesung sehr schonend eingeleitet werden, ohne die eigenen Einschränkungen des Erträglichen zu überschreit.

Sie fördert für mich als Therapeut meine Wahrnehmungsfähigkeit und trägt dazu bei, eventuelle Bedenken mit Tatsachen zu untermauern. Sie kann ausgezeichnet mit meinen anderen Therapieoptionen kombiniert werden. Das SCIO hat viele Funktionalitäten und immer wieder neue Facetten, damit es nicht monoton wird. Sie sind nicht lokal, sondern auch über Entfernungen möglich.

Mit SCIO kannst du deine eigene Strenge und deine eigene Strenge erleben.

Mehr zum Thema