Shirodhara Topf

Topf Shirodhara

Das Dhara Vessel gehört zum Shirodhara-Ständer und ist ideal für den Stirnölguss im Ayurveda. Das Shirodhara Zubehör zur Durchführung einer effektiven Shirodhara-Behandlung mit Shirodhara-Ständer aus Echtholz und Edelstahltopf (Vessel). Die Ständer aus Holz sind natürlich, wie es in der Ayurveda-Behandlung üblich ist. Das Shirodhara ist eine angenehme Behandlung, bei der Öl auf die Stirn tropft. Im Vordergrund Shirodhara-Topf für die Kopfmassage.

Shirodhara-Topf mit Stirnöl aus Kupferguss

Das Dhara Vessel gehört zum Shirodhara Ständer und ist besonders gut für den Stirnölguss im ayurvedischen Raum. Dieses Shirodhara Gefäß ist mit einem zusätzlichen Messingzapfhahn auf zusätzlich ausgerüstet, der für eine optimale Dosis des Ölstrahls liefert und die Therapie ermöglicht. Man kann das Shirodhara-Schiff an eine Adresse von hängen oder z.B. an die Zimmerdecke schicken.

Achten Sie darauf, dass der Ausgang des Messingzapfhahns ungefähr 10 cm über an der Stirnwand der zu versorgenden Personen liegt. Für weitere Information siehe die technische Literatur. Geliefert mit Messinggewindebohrer und Abdichtungsband. Diejenigen, die diesen Artikel kauften, kauften auch: Es freut uns, dass über die erste Auswertung dieses Beitrags von Ihnen ist!

Dieses Ergebnis für unsere Kunden oder Zulieferer wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet.

Dieses Ergebnis für unsere Kunden oder Zulieferer wurde für Sie mit Sprachtools aufbereitet. Falls Sie Anregungen für unsere Übersetzungsresultate haben, die vom Übersetzungswerkzeug automatisiert werden. Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Übersetzungsqualität, senden Sie uns eine E-Mail an (E-Mail-Adresse). Cliquez, um die entsprechende englische Seite zu sehen:

SHIROHARA (Stirnguss) - SHIVAYOGA Göttingen

Das Shirodhara ist eine wohltuende Pflege, bei der das Fett auf die Stirne tropft. Unmittelbar über der Stirnwand hängt ein Metall- oder Tonkocher, der sogenannte Dhara Patra. In den Topf wird das Ã-l oder eine andere ayurvedische FlÃ?ssigkeit gegeben und versickert durch eine Ã-ffnung im Körper.

Die Inhalte tropfen auf das sogenannte "dritte Auge" der zu versorgenden Personen. Das Shirodhara ist eine alte Ayurveda-Methode und sollte mit einer gewissen Rhythmusgeschwindigkeit durchgeführt werden, um das dritte Augenlicht, den Ort unserer Erkenntnis, zu erwachen. Bei der Ausgießung der Flüssigkeiten geht es darum, durch gleichmäßiges, kontinuierliches Schütteln eine tiefgehende Stille und Erholung zu erreichen.

Die Rhythmik des auf das dritte Loch tropfenden Öles erweckt tiefgreifende Erkenntniserinnerungen. Vor dem Shirodhara muss die präparative Abhyanga Massage angewendet werden. Die Shirodhara ist eine schlaffördernde Behandlung, die die Sinnesorgane und den Verstand besänftigt und stärkt.

Mehr zum Thema