Sri Lanka Reisen Ayurveda

Reise-Thema Sri Lanka Ayurveda

Am südlichen Ende Sri Lankas zwischen Mirissa & Matara, direkt am Indischen Ozean, liegt das Sithnara Ayurveda Resort - eine Oase für Geist, Sinne & Körper!

Reisen in Sri Lanka - Sithnara Ayurveda Resort - Sri Lanka Ayurveda Behandlung

Die Winde aus dem Indikator blasen gesalzen auf mich zu. Vor dem Hintergrund der Pappayabäume führe ich mich viel ausgewogener als vor meinem Besuch im Sathnara Ayurveda Resort - Entspannung für Leib, Verstand und Seele! Zwischen Mirissa und Matara liegt das traditionell luxuriöse Sitzplatz Ayurveda Resort unter Mango-Bäumen und Kokosnusspalmen.

Erleben Sie in dieser friedlichen Idyll, eine ayurvedische Kur auf Basis der Panchakarma-Kur, die Ihr Innerstes ausgleicht und Ihren Organismus von dem giftigen Alltagsleben befrei. Gerne können Sie die Dauer Ihrer Reise ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Der Ayurveda hat eine über 5000 Jahre lange Vorgeschichte. Ein wesentlicher Bestandteil des holistischen Ansatzes der Ayurveda-Unterricht ist das Zusammenleben mit sich selbst und der Umwelt.

Ziel ist es, die drei Doshas (Handlungsprinzipien), die den Organismus, die Psyche und den Verstand regeln, auszugleichen. Für das Wohlbefinden der Spa-Gäste sorgt das fachkundige Ayurveda-Team. Dabei werden im Zuge einer Intensivkur, die auf der klassischen Panchakarma-Kur basiert, die für jeden Spa-Gast individuell vorteilhaften Anwendungsmöglichkeiten und Behandlungsformen sorgfältig ausgelesen.

In täglichen Abständen wird Ihr Ayurveda-Arzt konsultiert, damit der Erfolg der Kur jeden Tag nachweisbar ist. Verantwortungsbewusst und sehr persönlich gestaltet sich die alltägliche ayurvedische Medizin, so dass die Wirkung der Heilpflanzen und Gewürze auch von Innen heraus erfolgen kann. Im traditionell luxuriös eingerichteten Ayurveda-Bereich im Dachgeschoss des Gebäudes wandert der Ausblick über das gleißende Nass.

Entspannung pur verspricht die Garantie! Das Open-Air-Restaurant mit offener Küchenzeile bietet ausgezeichnete Ayurveda-Kost mit Aussicht auf den Indischen Ozean. Von dort aus können Sie die verschiedensten Gerichte probieren. Köstlich vorbereitetes GemÃ?se ist in Sitznara besonders beliebt. Hinzu kommt in der Praxis meist eine kleine Getreidergänzung in Gestalt von Rotreis, Gersten- oder Ayurvedabrot sowie unverwechselbaren Schalen.

Detaillierte Angaben zu Ihrer weiteren Nahrungsaufnahme zu Hause gibt Ihnen Ihr Ayurveda-Arzt, damit Sie von den erzielten Heilwirkungen dauerhaft profitiere können. Alle 11 behaglich eingerichteten Räume haben einen geraden oder lateralen Meeressee. Die Sternen des Indikators sind von den eigenen Terassen oder Loggien aus bei Nacht in Reichweite.

In den drei Raumkategorien unterscheidet man sich vor allem in der Größe: Die Räume der Komfortkategorie verfügen über 18 qm Wohnraum inklusive Bad, in den Luxuszimmern leben Sie auf komfortablen 29 qm und die beiden Traumzimmer Superior haben 35 qm Platz zum Wohlempfinden. Im Erdgeschoß des Hauses befindet sich auch ein behindertengerechtes Raum der Komfortkategorie.

Es werden wöchentliche Gratisausflüge in die nahe gelegene Region angeboten. Es wird jedoch empfohlen, alle Wassersportaktivitäten mit Ihrem Ayurveda-Arzt zu besprechen, da sie an einigen Tagen im Spa nicht zulässig sind. Es befindet sich im südlichen Teil Sri Lankas, eingebettet in unberührte Landschaft, mit vielen Wogen - und Windgeräuschen, unmittelbar an einem magischen Korrosionsschutz. Durch den Indischen Ocean entsteht hier eine vielfältige Strandlandschaft mit teilweise steinigen und teilweise sandigem Charakter.

Mehr zum Thema