Sri Lanka Resort Ayurveda

Ayurveda Sri Lanka Resort Ayurveda

Ayurvedische Kur & Ferien - Hiru Resorts Sri Lanka ? "Hiru " ist der Name der singhalesischen Stadt für Sonnen. Wir haben es uns seit über zwölf Jahren zur Pflicht gemacht, Ihnen mit Hilfe der altbewährten Ayurveda-Lehren mit viel Herzblut, Freundlichkeit und Eintracht zu helfen, ein bewusstes Lebensgefühl zu entwickeln. Ziehen Sie neue Kräfte und Energien vor allem lokal an - während Ihrer Panchakarma-Kur, ergänzt durch regelmäßige Konsultationen mit Ihrem Arzt. Erleben Sie die Speisen unserer Ayurvedaküche, die speziell auf Ihre Konstitution abgestimmt sind.

In unserem Yoga-Pavillon findest du dein inneres Gleichgewicht - im Gleichklang mit der Zeit. Stattdessen betreuen wir Sie tatkräftig auf Ihrem Weg zu sich selbst und zu einem bewussten Dasein im Hier und Jetzt. Gleichberechtigt mit der malerischen Zuflucht am unversehrten Kosgoda Beach ist die Hiru-Villa in ihrer ganzen Pracht.

Das dritt- und jüngste Ayurveda Resort ist von der symbolträchtigen Handbewegung "Mudra" durchzogen. Der Ayurveda hat seine Ursprünge in Indien und beruht auf über 2500 Jahre alten Bibelstellen. Ihr Einfluss zeigt sich in der traditionell chinesichen Heilkunde, der Kräutermedizin der westlichen Staaten und der heutigen Zeit. Der Name kommt aus dem antiken indischen Sanskrit und kann mit "Wissen über Langlebigkeit" übersetzt werden.

Mit Sitz im Indikator an der südlichen Spitze Indiens war der Inselstaat früher als Ceylon bekannt. Mehr als 22 Mio. Menschen unterschiedlicher Religion und Ethnie sind in der demokratischen und sozialistischen Bundesrepublik heute vereint - Buddha, Hinduist, Muslim und Christ. Sri Lanka profitierte von seiner Lage auf der Insel und war lange Zeit ein wichtiger Stützpunkt für die Schifffahrt zwischen West- und Südostasien.

Vor der Besiedlung der Illes Balears durch die portugiesischen, niederländischen und später britischen Kolonisten war Sri Lanka eines der Hauptzentren des alten Themas. In unserem idealen Yogapavillon findet sie unter der Leitung einer Yogalehrerin statt. Mit Hilfe von körperlichen Übungen (Asanas), Atem-Übungen (Pranayama) und tiefer Entspannung werden Sie neue Mobilität, inneren Frieden und geistige Reinheit wiederfinden. Freue dich darauf, mit neuem Bewusstsein auf die Zeichen deines Körpers und deiner Umwelt zu antworten.

Panchakarma steht für die tiefgründigste und effektivste Form der physischen Säuberung und Erneuerung. Verdauungs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Kopfschmerzen und Sensibilitäten sind nur einige der Krankheiten, die wir mit der Panchakarma-Kur aufgreifen. Die Mannschaft war sehr sympathisch und hilfsbereit, das Futter war sehr gesünd und schmackhaft (wenn auch manchmal gewohnt), die Räume waren sehr komfortabel und die Behandlung war toll!

Mehr zum Thema