Staatliche Physiotherapieschulen

Physiotherapeutische Staatsschulen

Wenn Sie dann Physiotherapeut werden wollen - kein Problem, denn es geht verkürzt weiter. Die Trainingsmannschaft besteht aus erfahrenen Lehrphysiotherapeuten. ZVK - Fachkreise // Profession und Aufklärung / Der Ausbildungsplan des Dt. Vereins für Krankengymnastik basiert ausschließlich auf den Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften seines Inhaltskatalogs und hat Empfehlungscharakter für Physiotherapieschulen und anerkannte Stellen. Durch die inhaltliche Festlegung soll die Gleichwertigkeit der Ausbildungen an den jeweiligen Physiotherapieschulen gewährleistet werden.

Der Lehrplan für die Physiotherapieausbildung kann im Bereich Materialienbestellung als CD-ROM Ausgabe 2013 über diese Website zum Gesamtpreis von 29,95 EUR zuzüglich Versandkosten angefordert werden.

Wie kann das Physiotherapie-Training im Einzelnen unterstützt werden? Wie kann ich mich über die physiotherapeutische Weiterbildung im In- und Ausland unterrichten? Eine Auslandsausbildung ist bei der Physiotherapievereinigung des entsprechenden Staates möglich. Unter www.erwcpt.eu finden Sie weitere Infos für Trainings in Europa. www.wcpt.org für die weltweite Reha. Die Berufsausbildung wird in den meisten Staaten Europas an Fach- oder Hochschulen durchgeführt, so dass Sie in der Regelfall über eine Fachhochschul- oder Universitätszugangsberechtigung (Fachabitur/Abitur) verfügen sollten, damit Sie sich für ein Studium im auswärtigen Bereich anmelden können.

Krankengymnastik DUAL (Bachelor of Science)

Unter DUAL versteht man, dass die Berufsausbildung zur Krankengymnastin in den Lehrgang eingebunden ist. Bei diesem siebenwöchigen Studium bekommen Sie eine Doppelqualifikation: Nach 3-jähriger Berufsausbildung und erfolgreicher Staatsprüfung bekommen Sie die Berechtigung zur Führen der Berufstitel Krankengymnastik und/oder Krankengymnastik. Der Studienschwerpunkt in den ersten drei Jahren ist an 4 Tagen in der Berufsschule für Krankengymnastik.

Das siebte Halbjahr nach bestandener Prüfung in unserer Berufsschule widmet sich ganz der Gestaltung des Führers. In der Lehrveranstaltung DUAL Physiotherapy wird viel Gewicht auf die Verflechtung von technischen und universitären Lehrinhalten gelegt. Für die Studierenden ist die Verflechtung von technischen und universitären Lehrinhalten sehr wichtig. Die Lehrveranstaltung hat eine Dauer von sieben Halbjahren (dreieinhalb Jahre) und umfasst die drei-jährige Schulausbildung (1. - 6. Semester).

Der Schulbesuch wird durch das "Masseur- und Physiotherapeutengesetz" (MPhG) mit den dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsordnungen geregelt. Das Training umfasst theoretischen und praxisnahen Unterweisung ( "2900 Stunden") und praktische Schulung am Probanden (insgesamt 1600 Stunden). Im Laufe des ganzen Studiengangs oder der Berufsausbildung sind mehrere Zeugnisse in Schriftform, mündlich und praktisch vorzulegen.

DUAL 180 ist im Physiotherapiekurs erhältlich, und 210 C, wenn Sie zusätzliche Wahlkurse besuchen. Das Training besteht aus 4500 Stunden ganztägiger Unterweisung. Während des Trainings erlernen Sie die krankengymnastischen Erkenntnisse und Therapien von Menschen jeden Alters in allen Fachdisziplinen, in denen eine Krankengymnastik angezeigt ist.

Er unterstützt die Betroffenen auf ihrem Weg zur Heilung und erweitert ihre Selbstständigkeit durch die eigene Versorgung, z.B. nach Operationen oder bei Depressionen. Die physiotherapeutischen Maßnahmen werden nach Befunden und individuellen Zielen konzipiert. Zentrales Ziel des Trainings ist die eigenständige Gestaltung und Umsetzung der Physiotherapie mit physiotherapeutischen Methoden im Sinne des Behandlungsziels.

Es werden methodische und didaktische Grundkenntnisse für die Patientenschulung und den Ausbau der sozialen Kompetenz für eine konstruktive Kooperation mit Mitgliedern anderer ärztlicher und sozialberuflicher Bereiche erworben. Die folgenden Themen sind Teil des Trainings: Das Praktikum am Patient erfolgt in den jeweiligen Spezialkliniken des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf und/oder anderen dafür vorgesehenen Gesundheitseinrichtungen.

Der Beginn der Schnupperwochen an der Fachhochschule 21 ist im Monat Dezember. Die staatliche Abschlußprüfung findet nach 3 Jahren statt, mit einem geschriebenen, mÃ??ndlichen und praxisnahen Teil. Die Berufsschulausbildung schließt mit der abgelegten Prüfung ab. Die Urlaubszeiten werden von der Berufsschule bestimmt und getrennt von den Hamburger Ferien aufbereitet. Der vierte Studiengang wird von der Universität 21 veranstaltet.

Nähere Infos zum DUAL-Physiotherapiekurs an der Universität 21 in Bustehude unter www.hs21.de. Die 1947 gegründete Berufsschule für Krankengymnastik am Uniklinikum Hamburg-Eppendorf ist eine der ersten Physiotherapieschulen in Deutschland und hat eine lange und erfolgreich durchgeführte Ausbildung. Hochwertige, zukunftsweisende Unterrichtskonzepte zeichnen die Berufsschule aus. Im Jahr 2007 wurde in Zusammenarbeit mit der Universität 21 der Physiotherapiekurs Duo vorgestellt.

Die sieben hauptberuflichen Lehrerinnen und Lehrer konzipieren und entwerfen den Unterrichtsstoff und begleiten die Schülerinnen und Schüler während des Praktikums am Patient. Konzeption und Integration von theoretischem Training und praktischem Training. Ständige Lernförderung: Physiotherapeut/innen sind Bewegungsexpertinnen mit einem beruflichen Selbstbild im Gesundheitswesen. Der Physiotherapeut arbeitet selbständig als etablierter Therapeut oder angestellter Therapeut.

Tätigkeitsbereiche der Krankengymnastik Geduldete und in: stationären und ambulanten Therapie:: Der Gesundheitssektor wird als eine der boomenden Branchen mit hohem Wachstums- und Innovationspotential angesehen. Sie als Physiotherapeut mit Bachelor-Abschluss sind neben den traditionellen Tätigkeitsfeldern für weitere Lehr- und Forschungsgebiete qualifiziert.

Im Ausland ist die Physiotherapieausbildung seit längerem akademisch verankert. In der intensiven Zusammenarbeit mit den Betroffenen, auch in schweren Lebenslagen, werden höchste Anforderungen an die Sozialkompetenz und Individualität der Krankengymnasten gestellt. Direkter Kontakt zu Menschen mit Behinderungen, körperliche und seelische Handlungsbereitschaft, gutes Bewegungsvermögen, handwerkliches Geschick, Beobachtungsfähigkeit, Ausdauer und Mitgefühl sowie gesellschaftliches und gesellschaftliches Commitment, Verlässlichkeit und die Fähigkeit zur Teamarbeit sind Voraussetzungen.

Bewerbungen um eine Aufnahme müssen unmittelbar an der Universität eingereicht werden. Die Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf ermöglicht ihren Studenten die Anmietung von preiswerten Personalwohnungen, sofern offene Stellen verfügbar sind. DUAL Physiotherapeuten werden einmal im Jahr für das WS zugelassen. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über das Bewerberportal der Universität Deutschland. Du bewirbst dich auch für eine Ausbildung an der Berufsschule für Krankengymnastik.

Das Einladungsverfahren für den Kurs DUAL-Physiotherapie wird von der Prüfungs- und Immatrikulationsstelle nach Erhalt der Anmeldung durchgeführt.

Mehr zum Thema