Statikk Shiv

Elektrostatische Schieferung

Hallo, ich habe kürzlich gelesen, dass Yasuo Statikk Shiv nicht mehr benutzt, sondern Phantomdancer. Ist das wahr oder kann Statikk Shiv noch gebaut werden? Statistik Shiv (EUW) sur les dans la services, de la analyse de la activité des nuesters et de la advertise...

..... Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung dieser Technologien zu. Darüber hinaus führt Curse bestimmte interessenbezogene Werbeaktivitäten durch, um diese Website zu unterstützen und personalisierte Werbeerlebnisse zu ermöglichen. In der Rubrik "Ich habe es, danke" stimmen Sie dieser Aktivität zu.

Wenn Sie die Altersgrenze für die Einwilligung in Ihrer Gerichtsbarkeit für die Datenverarbeitung nicht erreicht haben oder wenn Sie Ihre Einwilligung verweigern möchten, klicken Sie bitte auf "Mehr erfahren". Veuillez berät Sie in der Datenschutzerklärung, die für die Werbung von Curse auf dieser Website gilt, und in der Datenschutzerklärung, die mit der Fußzeile dieser Website für alle anderen Datenverarbeitungszwecke verknüpft ist.

Wenn Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung widerrufen möchten, löschen Sie bitte Ihre Cookies für diese Webseite. Bitte berühren Sie "Verstanden, danke!", um diesen Aktivitäten zuzustimmen.

Kai'Sa und Quinn in großer Höhe Hochstimmung

Im Anschluss an die Schatten der Dämmerungsklinge müssen einige Figuren einen Rückgang akzeptieren - aber einer verbleibt an der obersten Stelle der Meta. Werbung: Quinn befand sich lange Zeit in einer komplizierten Zeit. In der Meta gehört sie entweder zu den mächtigsten Meistern und wurde immer wieder verbannt oder sie fällt in das Hole des Nicht-Spielbare. Das ist mit dem letzen Patches nun geschehen und nach weniger als einer knappen Zeit spürt man bereits, dass Quinn wieder in der Meta ist.

Im Zuge des Updates wurden ihre Passivisten und ihr Ultimer angegriffen, um sie ein wenig rundlicher zu machen. Keine AD-Carry, keine Top-Amerikanerin, keine Juniorin. Weil sie in der Laningphase immer ziemlich kräftig war, richtete sich der Wechsel ihrer ultimativen Gegnerin vor allem auf ihr Teamkampfpotenzial: Der Himmelsstoss teilt nun Quinns-Markierungen an alle Meister-Hit.

Quinn wird entweder mit Elektroschock im ersten Teil des Baumes und Präzisions im zweiten Spiel eingesetzt, oder mit Fleet Footwork im ersten Teil und Zauberei im zweiten. Stromschlag unterstützt dies vor allem in der Laningphase mit hoher Schadensabgabe durch eine E + Q + Auto Attack Kombination. Flottenfußarbeit hingegen ist eine gute Synergie mit ihrem Meister.

Was die Gegenstände betrifft, so sind Youmuuu's Geisterklinge und Statikk Shiv der absolute Maßstab, dann arbeiten sowohl Kritisch als auch Tödlich mit der Dämmerungsklinge auf Quinn unter Verwendung von Infinity Edge oder Phantom Dancer. Seit die Dämmerungsklinge mit dem Patch Nr. 8.6 einen Kleinkrieg erlebt hat, wurden Figuren wie Kha'Zix, die ihn im Grunde genommen in jedem Game erwerben, gebügelt.

Auch seine Q-Fähigkeit wird zuerst maximalisiert, mit Level 6 ist der Ultime selbst am meisten entwickelt, was die Ganchen ab Level 6 erleichtert. Neben dem Rotmilben mit Krieger ist die Dämmerungsklinge von Draktharr obligatorisch und die Youmuuu's gehören ebenfalls zum Standardgegenstandsbau von Kha'Zix. Edge of Night und Guardian Angel sind ideal für ein wenig mehr Abwehr.

Als Kai'Sa der Liga-Community bekannt wurde, wurde ihr von vielen wie Quinn die selbe Fragestellung gestellt: Ist sie eine AD-Carry oder paßt sie in eine andere Spur? Hinsichtlich der Runen wanken sowohl Pros als auch andere Akteure derzeit noch zwischen Press the Attack und Fleet Footwork.

Manche verwenden Essenzreaver, Phantom Dancer und Infinity Edge auf einem kritischen Build, andere wollen eine Mischung aus Death's Tanz, Nashor's Zahn und Guinsoo's Wutklinge verwenden, um Schaden bei einem Treffer und Kai'Sa AP-Skalierung auszunutzen.

Mehr zum Thema