Stein Massage

Gesteinsmassage

Qualitativ hochwertige Wellnessprodukte für die Massage mit Steinen. Es wurden auch unter meinen Bauch einige Steine geschoben. Über Chakren und die genaue Wirksamkeit von Steinen und Ölen wissen.

The Power of Hot Stones - Hot Stone Massage: Herkunft, Effekt & Vorgehensweise

Wo kommt die Hot Stone Massage her? Der erste Einsatz von Hot Stones für therapeutische Zwecke reicht rund 200 Jahre zurück. Über den eigentlichen Ausgangspunkt der Massage gehen die Ansichten auseinander: Einige verdächtigen die Ursprünge in Asien, andere wetten auf Amerika und den Pazifikraum. Die Hot Stone Massage wurde zunächst bewußt von den schamanischen Menschen angewendet, die die eigentliche Wirkung der Edelsteine schon seit langer Zeit kannten.

Wie wirkt die Hot Stone Massage? Die Hot Stone Massage hat zum Zweck, einen tiefen Entspannungszustand zu erreichen. Auch die bei der Applikation erzielte Ausgeglichenheit soll die Ausgeglichenheit zwischen Leib und Geist fördern: Stress kann sich sowohl auf die Psyche als auch auf das körpereigene System auswirkt - so soll die mit der Hot-Stone-Massage erzielte Tiefenentspannung dazu beitragen, körperliche und geistig-psychologische Beeinträchtigungen zu vermeiden.

Eine Therapie mit Hot Stones soll die Beweglichkeit des ganzen Bewegungsapparats der behandelnden Person erhöhen. Dabei kommt es zu einer Stimulierung des Metabolismus, durch die Abfallprodukte des Organismus schnell und besser abgeführt werden können. Zusätzlich zu den guten Wirkungen auf den Magen-Darm-Trakt melden die Patientinnen manchmal positive Wirkungen bei so genannten Frauenkrankheiten sowie bei Problemen wie Schlafstörungen und Durchblutungsstörungen.

Inwiefern funktioniert eine Hot Stone Massage? Der in der Hot Stone Massage verwendete Stein wird vorab auf ca. 60° C erwärmt. Am Anfang der Bearbeitung werden die Edelsteine entlang der Energiebahnen platziert. Das Auftragen der Edelsteine setzt viel Hitze frei, so dass der Organismus schon vor der eigentlichen Hot-Stone-Massage eine bestimmte Körpertemperatur hat.

Dabei werden die Muskeln gelöst und die zu behandelnde Person erholt. Nachdem die Edelsteine auf den Körper gelegt wurden, wird er mit einem qualitativ hochwertigem Pflegeöl eingerieben. Unter den streichelnden und kreischenden Bewegungsabläufen des Massagestalters werden die Gesteine allmählich aus den Energiebahnen herausgelöst. Der sanfte Massagegriff stimuliert die Längengrade, die auch die internen Organen erreichen.

Theoretisch stimuliert die Stimulierung die Aktivität der Körperorgane, so dass der ganze Körper besser funktionieren kann. Außerdem wird davon ausgegangen, dass alle drei Teile des Organs mit einander verbunden sind und sich oder einander reizen und festigen - wenn ein Element spezifisch stimuliert wird, können auch andere Teile des Organs eine Entlastung erfährt.

Die Hot Stone Massage kann auf einzelne Körperteile oder Segmente wie den ganzen Ruecken, aber auch auf den ganzen Koerper auftragen werden. Die Hot Stone Massage sollte auf die Bedürfnisse und Leiden der zu behandelnden Person zugeschnitten sein und ist, wie jede Therapieanwendung, sehr persönlich in ihrem Verlauf. Steintherapie ist eine spannende Kombination aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkungsweise von Wärme.

Sie hat eine reinigende, immunstärkende und den Stoffwechsel stimulierende Funktion durch die Hitze und den Durchfluss.

Mehr zum Thema