Stirnölguss

Stirnölguss

Das klassische Stirnölgießen ist eine der wirksamsten Behandlungen bei Migräne, Schlafstörungen und Tinnitus. Stirnölguss ist eine der Klassen der Massage im Ayurveda. Gesundheit Lexikon: Shirodhara (Ayurvedischer Stirnölguss) Laut Schätzung hat die indianische Heilmethode des Ayurveda eine mehr als 5.000jährige Geschichte und ist damit die weltweit größte ganzheitliche Heilpädagogik. Eine davon ist der "Shirodhara", der klassische Stirnölguss.

Bisher gibt es keine repräsentative Studie, die die ärztliche Effektivität des'Shirodhara' belegt. Wofür steht ein Ayurvedisches Stirnöl? Shirodhara' besteht aus den Sanskrit-Begriffen'Shiro' für Head und'Dhara' für River.

Während des Stirnölgusses wird die Stirne eines liegend Pflegebedürftigen für einige wenige Augenblicke mit lauwarmem Fett befeuchtet. Es strömt in einem schmalen Düsenstrahl und in kreisförmigen Bewegungsabläufen auf die Stirnfläche. Nach Ayurveda soll dieses Vorgehen die Hemisphären des Gehirns harmonisieren und das pflanzliche Nerven-System beruhigen. Das''Dhara-Gefäß'' wird nun in eine leicht kreisförmige Richtung bewegt und mit lauwarmem öl gefüllt, das in einem feinem Jet für etwa 25 bis 30 min auf die Stirne fließt.

Ayurvedisches Stirnöl wird bei Kopfweh, Nervosität, Depression, Stresssymptomen, Schlaf- und Konzentrationsschwierigkeiten eingesetzt. Shirodhara " hat nach ayurvedischem Verständnis auch positive Auswirkungen auf Gesichtslähmung und Hemiplegie. Nach der Ayurvedischen Aufteilung in sogenannte'Doshas', also Lebenskraft, ist das'Shirodhara' besonders für Menschen mit'Vata'-Konstitution gut geeignet. 2.

Es soll dazu beitragen, den oft zu hoch angesetzten Druck im Blut zu mindern. Shirodhara " sollte wegen seiner antihypertensiven Wirkung nicht verwendet werden, wenn der Druck zu niedrig ist.

Ayurvedamassage in Freiburg im Breisgau mit Shirodhara - Königliches Stirnöl-Gießen

Shirodhara, der stimmige Stirnölguss, ist eine der stärksten Anwendungen im ayurvedischen Bereich. Nachdem Sie sich ganz entspannt haben, legen Sie sich auf den Bauch und der wohlig heiße Öldruckstrahl aus einem Ventilgefäß wandert behutsam auf der Vorderseite hin und her. Die warmen Öle fördern die tiefe Entspannung wie bei einem Mittagsschlaf. Das Shirodhara ist sehr nützlich bei Stress, Schlaf- und Nervenerkrankungen und Burn-Out.

Lass das Fett über deine Stirne strömen.

Die Shirodara ist eine der tiefgründigsten Applikationen im Bereich des Ayurvedas und auch die populärste Applikation im Wohlbefinden. Der Shirodara selbst sollte jedoch nicht über einen Zeitraum von 20 min erfolgen. Alles, was darüber hinausgeht, ist eine Therapie und sollte von einem Psychotherapeuten vorgenommen werden. Sie hat eine sehr starke Wirkung auf das pflanzliche System, so dass die Reaktion sehr verschieden sein kann.

Shirodara ist in der Regel sehr kraftvoll und anregend. Im Allgemeinen ist die Applikation sehr gut. Sie fühlen sich locker, gelassen und voller Elan. Um Shirodara einzuführen, kann eine Ganzkörpermassage oder eine Fussmassage durchgeführt werden. Die gesamte Kraft im Bereich des Kopfes wird nach vorne abgezogen und durch die Füsse abgeleitet.

Dies ist sehr bedeutsam, damit sich die Kraft beim Gießen des Stirnöls nicht im Schädel ansammelt. Im Allgemeinen wird es nicht empfohlen, Stirnöl ohne vorhergehende Massagen zu gießen. Bei Shirodara selbst strömt das Ã-l Ã?ber die Stirne des Auftraggebers. Es ist darauf zu achten, dass das öl wohlig heiß ist, dass das öl zur Beschaffenheit des Menschen paßt und der Jet dementsprechend stark ist.

Die Öldüse strömt verhältnismäßig gleichmäßig über die Stirne des Auftraggebers und strömt dann nach rückwärts. Manche Kundinnen versprachen, mit dieser Therapie ihr drittes Augenlid zu eröffnen und möchten eine gezielte Einnahme. Um auch diese Therapie eine gute Nachwirkung haben zu können, sollte nach der Therapie eine Ruhepause von ca. 20min einplanen.

Es ist auch nach der Anmeldung Sinn, den restlichen Tag zur Erholung und zum Schweigen zu nutzen.

Mehr zum Thema