Strömen

Bäche

Das Impuls-Streaming ist eine einfache und effektive Methode, um unsere Lebenskräfte zu aktivieren. Der " Fluss " soll Körper, Geist und Seele harmonisieren. Streaming ist eine ganzheitliche Entspannungsmethode, die einfach und jederzeit anwendbar ist. Streaming ist eine unabhängige physiologisch-energetische Behandlungsmethode der traditionellen japanischen Volksmedizin.

In Flow: Jin Shin Jyutsu und Impulsflüsse - Gesundheitstrends

Bei beiden Verfahren werden Punkte durch sanftes Berühren und die Möglichkeiten der Hilfe zur Selbsterkenntnis gesammelt. Es werden die Differenzen zwischen Jin Shin Jyutsu und Impuls-Strömen erläutert und es wird aufgezeigt, für wen das Richtige dabei ist. Der Gründer von Jin Shin Jyutsu ist der japanische Jiro Murai. Wie gewisse Fingerhaltungen (Mudras) und weiche Handgriffe den Energiestrom im eigenen Organismus günstig beeinfluss. Das versuchte der ploetzlich schwerkranke Junge eines jap. Mediziner selbst herauszufinden.

Der Jiro Murai wurde erholt. Nachdem er genesen war, hat er Jin Shin Jyutsu im frühen zwanzigsten Jahrhundert entwickelt. Er hatte in uralten Akten 26 Energetore auf der Vorder- und Hinterseite des Körpers entdeckt, die nicht nur mit gewissen Organsystemen oder Körperregionen, sondern auch mit psychologischen Gesichtspunkten verbunden sind. Eine ungesunde Lebensweise, Ernährungsumstellung oder psychischer Stress begünstigen Energieblockaden, die nach der Methodik durch behutsames Festhalten der Energielinien mit den Fingerspitzen aufgelöst werden.

Menschen, die unter ständigem Streß und damit einhergehenden Klagen stehen, können sich mit den weichen Tastatureingaben ("Fließen") entspannen und aufmerksamer sein: "Jin" steht für eine wissende, mitfühlende Person. Die Einsichten und Erfahrungswerte von SHIRRO MAURAI haben auch die Impulse Streaming-Methode beeinflusst. Die Impulsflüsse unterscheiden sich jedoch in weiteren Ursachen und vor allem im Modell des Bewusstseins - der "ganzheitlichen Psychosomatik".

Daher können Impulsströme am besten als eine Verbindung von sanftem Kontakt mit altem Wissen über die Verbindungen zwischen Organismus, Verstand und Energiesystem bezeichnet werden. Inwiefern funktioniert der Impulsfluss? Das beginnt im Energieversorgungssystem, das sowohl den Organismus als auch den Verstand miteinander vereint. Das folgende Videofilm gibt einen ersten Eindruck von der Methode: Für wen ist Impuls-Streaming sinnvoll? Strömungsen ist für alle gedacht, die einen dauerhaften Zugriff auf Potenziale und Resourcen erschließen wollen und das Fenster halb voll haben.

Diejenigen, die diese Weg zu sich selbst und ihren eigenen Toporphinen gehen wollen, haben die Gelegenheit, den großen Erfahrungsreichtum der ganzheitlichen Therapiesysteme, einhergehend mit leichten Berührungen, mit Impulsströmen zu erfahren.

Mehr zum Thema