Systemische Kinesiologie

Körper-Kinesiologie (Systemische Kinesiologie)

Körperliche Arbeit nach Virginia Satir mit Kinesiologie. Die Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung. Durch den Synergieeffekt von Aufstellungen und kinesiologischer Arbeit sind erstaunliche positive Veränderungen möglich. Besuchen Sie www.systemischekinesiologie.

org Überprüfen Sie es!

eine feine und effektive Methodik, die Menschen in allen Lebenssituationen unterstützt und eine gesamtheitliche Betreuung durchführt.

eine feine und effektive Methodik, die Menschen in allen Lebenssituationen unterstützt und eine gesamtheitliche Betreuung durchführt. Interne Mechanismen tragen dazu bei, die Gesundheit zu erhalten und Krisensituationen zu managen. Indem ich stressige Erfahrungen erkenne und in neue Zusammenhänge setze, spüre ich Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit. So gesehen können meine Verhältnisse liebenswert und mit Aufmerksamkeit erfüllend sein.

Ich empfinde mein ganzes bisheriges Handeln als vollendet und erfolgreich.

Zielgruppen: Menschen, die in der Folgezeit konsultativ oder energetisch tätig sein wollen und sich dem gesamtheitlichen Zugang verbunden fühlten.

Zielgruppen: Menschen, die in der Folgezeit konsultativ oder energetisch tätig sein wollen und sich dem gesamtheitlichen Zugang verbunden fühlten. Gemäß der Systemphilosophie "Ausgrenzung macht Mangel" vereint Dr. Martin Sourek auf seine einzigartige Weise energische Verfahren, die Werke von Bert Hellinger und naturwissenschaftliche Ergebnisse zu einem großen Ganzen. Die systemische Kinesiologin wird von Dr. Martin Sourek selbst geführt und ist offen für alle Menschen, die sich ausbilden oder einen neuen Berufsstand annehmen wollen.

Bevor ich teilnehme, möchte ich Sie zu einem kostenfreien Erstgespräch einladen, in dem ich mir gern die Zeit nütze, Ihre Frage zu beantwort. Ich stelle die Methodik mit all ihren Vorteilen vor. Die Diplomausbildung ist in Module unterteilt, die inhaltlich aufeinander aufbauend über einen Zeitraum von 12 Monate aufgeteilt sind.

Körperliche Kinesiologie Birgit Ehring

Die Kinesiologie ist die Lehren der Bewegungslehre. Systemische Kinesiologie ist über die Bewegungsabläufe, die in jedem Menschen zwischen Denken, Fühlen, dem Organismus, Verhaltensweisen und dem Umgang mit anderen Menschen ablaufen. Die so genannte "innere Kommunikation" ist für uns weitgehend unbewusst, verursacht aber in unserem "inneren Team" Streitigkeiten.

Dies führt zu Verspannungen in unserem Unterbau. In systemischem Training mit der Kinesiologie findet man den Einstieg in diese innere Verständigung durch lösungsorientiertes Gespräch und einfachen Muskeltest. Nur wenn Sie wissen, was Sie wollen, können Sie Ihr internes Mitarbeiterteam davon überzeugt werden, Sie auf diesem Weg zu unterstützen. Dabei ermitteln wir Ihre Hürden und Stärken und beziehen mit ein.

Im systemischen Konzept werden Menschen als geistige und gesellschaftliche Lebewesen betrachtet. In der Zeit von der Entstehung bis zum Tod pflegen wir Verbindungen zu anderen Menschen. Die Grundlage für ein angenehmes und erfülltes Zusammenleben sind gute Bindungen. Die Regeln der gesellschaftlichen Interaktion in beiden Bereichen des Lebens meistern wir besser, desto besser sind wir im Menschen.

Mehr zum Thema