Taille

Hüfte

Bei uns erfahren Sie, was Sie für eine schmalere Taille tun können! mw-headline" id="Etymologie">Etymologie[Bearbeitung | < edit source code]>> In diesem Beitrag wird die Taille als ein Konzept der anatomischen oder modischen Gestaltung erklärt; für andere Bedeutung s. Taille (Klarstellung der Begriffe). Die Taille (links) und die Hüften (rechts) einer Dame.

Die Taille (französisch taille'(body)cut','growth', to: tailller') bedeutet in der Tat die engste Körperstelle, die sich zwischen Hüft- und Thoraxbereich erstreckt. Nach Angaben des Duden ist damit auch die Taille von mehr oder weniger dicht anliegenden, taillenbedeckenden Kleidungsteilen sowie das alternde Mieder gemeint[1] Die Taille erscheint zoootomisch sowohl bei Ungeziefer, wo sie zwischen Thoraxtraum und Bauch und bei den meisten Vertebraten, wo sie zwischen Thoraxtrauma und Hüftknochen aufliegt.

Bei Menschen liegt die Taille der Frau etwa 2 bis 3 cm über dem Bauchnabel, bei Menschen ist die Position etwas variierender und kann über oder unter dem Bauchnabel sein; die Taille ist bei der Frau eher enger als bei der Frau. Für übergewichtige Menschen entfällt die Begriffsbestimmung "engster Teil des Rumpfes"; da eine markante Taille jedoch oft als Beauty-Ideal betrachtet wird, versuchen viele übergewichtige Menschen, ihren Bauchumfang zu verkleinern, um eine solche Taille zu erhalten.

Der Taillenhüftumfang ist ein Mass, das den Tailleumfang in Relation zum Hüfteumfang stellt. Für Männer gilt ein Gesundheitswert von weniger als 1,0 und für Männer von 0,85, für Männer von 0,85 als das Optimum in Bezug auf den Gesundheitszustand. Für kulturunabhängige Mädchen und Jungen werden besonders attraktive Zahlen von 0,7 und darunter angesetzt. Für Männer beträgt dieser Betrag ca. 0,9. Besonders schlanke Taille wird auch als Weste Taille (Taillenumfang) beschrieben.

Zu diesem Zweck wurden Korsetts vornehmlich im achtzehnten und dreißigsten Jh. eingesetzt. Die Taillenweite ist ein wichtiger Bekleidungsmaßstab, der bei normalem Atem, aufrecht stehender Körperhaltung und entspannter Bauchgegend ermittelt wird. Hochsprung ? Taille. Zurückgeholt on three March 2013 High jump ? Wolfgang Pfeifer (ed.): Etymological Dictionary of German.

Mehr zum Thema