Tamas Kadar

Kadar Tamas

Profil und persönliche Daten von Tamas Kadar. Teddybär - Profil 18/19 Main Position: Secondary Position: Current Market Value: Last Change: Highest Market Value: Last Change: Alle Übertragungen eines gewählten Players werden hier wiedergegeben. Zusätzlich zum Transferzeitpunkt, den involvierten Clubs und der Transfergebühr wird der Verkehrswert des Players zum Transferzeitpunkt ausgewiesen. Alle Sender eines gewählten Players werden hier dargestellt.

Verein[Bearbeiten> | | | | edit-edit-editsection-bracket">]< Quellcode editieren]>

Der ungarische Fußballer Tamás Cádár (geboren am 15. Mai 1990 in Veszprém). Von der U-19 kam er 2006 in die professionelle Abteilung von Zalaegerszegi TE FC. Er debütierte am Freitag, 12. Oktober 2006, dem dreizehnten Spieltag, in der ersten ungarischen Meisterschaft des Landes, in der Nationalmannschaft von Istanbul. Für die Spielzeit 2008/09 zog sie nach Newcastle United in England.

Ein Jahr später gewann er mit Newcastle die Football League Championship, Englands zweite Meisterschaft. Doch in der folgenden Staffel spielte er nicht in der Vorrunde. Er spielte in dieser Staffel zum ersten Mal für die U-21 in der Reserve League. Seit Jänner 2011 ist er in der Football League One, der dritten englischen Bundesliga, an Huddersfield ausleihbar.

Er ist am Freitag, den 8. September 2012 nach Kerkrade in die Niederlande gezogen. In der holländischen Königsklasse, der Kádár, spielte er mehrere Partien für ihn. Seit Ende Jänner 2013 ist er als Leihgabe an Diósgy?ri VTK in seine heimische Stadt zurückgekehrt. Nach dem fünften Rang in der Spielzeit 2013/14 konnte sich VTK für den Weltcup qualifizieren, nachdem Diósgy?ri VTK die Meisterschaft beendet hatte.

Sein Debüt im Klubfußball gab er in der Spielzeit 2014/15. Im Qualifikationsspiel für die UEFA Europa League 2014/15 traf er in der ersten Spielrunde auf den maltesischen Klub Birkirkara. Mit Lech in Polen ist er seit Jänner 2015 unter Vertragsabschluss. In seiner ersten Spielzeit siegte er mit Poznan in der Ekstraklasa und gehört damit zum Meisterschaftsteam in Polen.

Mit Lech Posen hat er einen unbefristeten Arbeitsvertrag bis zum Stichtag 3. Juli 2016. Er ist seit dem Jahr 2017 bei Dynamo Kiev. Noch bis zum Ende des Jahres 2020 spielte er für die ungarische U-17, U-19 und U-21. Er debütierte am Donnerstag, dem 18. Oktober 2010, gegen Zsolt Laczkó beim 2:0-Sieg gegen Litauen.

Mehr zum Thema