Tapas Restaurant Berlin

Restaurant Tapas Berlin

Es gibt in Berlin mehrere spanische Tapas Bars, vor allem klassische, es gibt mehrere in Berlin. Zu den kalten Sagres oder Super Bock oder zu den Vinho Verde unterschiedlichste Tapas. Die Tapas-Bar in Berlin - Große Vielfalt in den Stadtteilen

In der Bundeshauptstadt ist das Treiben vielfältig, aufregend und einer Metropole zeitgemäß. Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturkreisen kommen in dieser großen Stadt zusammen, was das Berliner Lebensgefühl ausmacht. Das kulinarische Berliner Programm wird jeden Feinschmecker begeistern. Finde freie Restaurants: Entdecken Sie die besten Lokale in Ihrer Umgebung!

Die Tapasbars in Berlin und die appetitanregenden Snacks selbst sind in der Regel sehr beliebt. Doch auch etwas weiter im Süden, in den bei Jugendlichen besonders beliebten Bezirken Kreuzberg und Neukölln, finden Sie mehrere qualitativ hochstehende Tapas-Bars. Viele dieser Lokale befinden sich auch in den Städten Friederichshain und Schleswig-Holstein (Prenzlauer Berg), die auch für das neue, zeitgemäße Berlin einstehen.

Tapas sind kleine Snacks, die normalerweise mit einem Glas Wasser oder einem Glas Wasser getrunken werden. Es gibt sie in zahllosen unterschiedlichen Ausführungen und Variationen. An einer Tapasbar können Sie verschiedene Speisen dieser Sorte probieren. Geben Sie dazu ganz leicht Ihre persönlichen Vorlieben wie z. B. Atmosphäre oder Preislage ein und schon steht Ihnen das passende Restaurant zur Verfügung.

Berlin: Daniel BrÃ?hl eröffnet zweite Tapas-Bar

DanieI BrÜhl hat einen neuen. Im Prenzlauerberg in Berlin gelegen, heißt sie Bar Gracia und bietet dem hippen Publikum originelle, spitze Tapas. Wer auf der gleichen kulinarischen Linie ist und schon ein wenig über die Gastronomie in Berlin weiß, sollte zusammen arbeiten und etwas ganz anderes tun.

So wie Daniel Brühl, Sofia Bioxet und Sergio Andreu mit ihrer Kneipe Gracia im Helmholtzviertel in Berlin. Das Prenzlberger Trendpaket erhält hier nun Tapas aus Spanien mit Twist. Vor fast sieben Jahren stieg der Darsteller Brühl mit der Kneipe Raval in die Gastronomie Berlins ein. Seine Vorliebe für die italienische Gastronomie bringt ihn mit den beiden Eigentümern der kleinen Tapasbar "La Pepita" in Barcelona in Verbindung.

Im Restaurant Gracia (Anmerkung: Gracia ist ein Stadtteil in Barcelona, der dem in Berlin sehr ähnelt ) werden neben dem Pimentos de Padrón und den in Olivenöl eingelegten Tortilla Tapas auch zeitgemäße Tapas serviert. Auch die " Nachspeisen ", Tapas-Desserts, wie z. B. Brote mit zarter Schokoladencreme, Orangeöl und süsse schwarze Olive, sind recht original.

Der Wein in Gracia: spanische und handverlesene Sorten. Kleiner Tip für alle, die es sich zu Hause auf der Liege mit den Tapas bequem machen wollen: Ab 2016 können Sie die kleinen Dinge auch in Tapas-Boxen im Online-Shop ordern.

Mehr zum Thema