Tcm Augsburg

Scm Augsburg

Die Behandlungsmethoden der traditionellen chinesischen Medizin erlernen. Praktische Tätigkeit Dr. Natascha Hansen und Dr. Robert Schrittenloher

Seit 2003 gibt es die Praxen Dr. nov. Hansen und Dr. nov. v. h. in Augsburg und ist auf holistische Therapieformen wie z. B. Traditionell-Chin. m. TCM, Akkupunktur und Bio-Energetik in Augsburg untergliedert. Alle diese Heilmethoden basieren auf der Grundidee, dass der Mensch ein energetisches Geschöpf von Leib, Verstand und Psyche ist. Erst wenn die physischen, mentalen und psychologischen Merkmale des Menschen als Ganzes aufgezeichnet werden, kann eine Behandlung zur Beseitigung von Krankheiten wirksam sein.

Erkrankungen sind die Hauptursache für eine Beeinträchtigung des glatten Energiestroms im Organismus. Durch verschiedene Therapien aus dem Gebiet der alternativen Medizin und TCM eliminieren wir energiebedingte Fehlbildungen im Organismus, beheben mentale Störungen und unterstützen so dauerhaft die körpereigene Selbstheilungskraft, z.B. gegen Allergie, Chronifizierung oder Schmerz. Es geht immer darum, die Krankheitsursachen zu eliminieren und nicht nur die Beschwerden.

In unserer Augsburger Klinik betreiben wir neben TCM und Akkupunktur auch die Bereiche der Bioenergetischen Behandlung, Neuen Homeopathie, Orthomolekulare Behandlung und Ernährung. Wollen Sie physische und psychische Erkrankungen langfristig beseitigen? Machen Sie doch gleich einen ersten Beratungstermin in unserer Büro!

TCM - Prof. Dr. Teuber & Bogenrieder/ TCM/ Akkupunktur/ metabolisches Gleichgewicht/Augsburg

Anders als die westliche Heilkunde, die in erster Linie das Krankheitsbild therapiert, berücksichtigt und therapiert die chinesische Heilkunde den Menschen als Ganzes: Das sind die Grundgedanken der Volksmedizin: Jedes Lebewesen (auch der Mensch) setzt sich aus der Lebenskraft "Qi" zusammen. Qi setzt sich zu je einem Drittel aus den äquivalenten Eigenschaften "Yin" und "Yang" zusammen.

"Yin " und "Yang" sind die naturgegebenen gegensätzlichen Pole, die bei genauerer Betrachtung immer wieder anzutreffen sind (Beispiele: Mann - Frau; Kälte - warm; düster - hell; nachts - Tag; Niedrigwasser - Hochwasser; feucht - Trocken; atmen - einatmen....etc.). Jeder Jang enthält auch einen Yin-Teil und derselbe Teil.

Qi ist im Organismus nicht weit verbreitet, sondern fließt in den Energiekanälen, den sogenannten Midians. Bei einem harmonischen Energiestrom wird der ganze Organismus mit exakt der gewünschten Energie gespeist und das Qi kann unbehindert durchströmen - das ist die Grundvoraussetzung für eine gesunde Ernährung. Mit 12 Merkmalen und 2 außergewöhnlichen Merkmalen wird der ganze Organismus erfasst.

Das " Qi " fließt in den Leitbahnen Wenn der Qi-Fluss unterbrochen ist oder die beiden Organe unausgewogen sind, entwickelt sich eine Erkrankung. Es ist das Bestreben der Volksmedizin, den korrekten Fluss des Qi und die Energieharmonie wiederherzustellen. Vorraussetzung dafür ist eine gründliche und aufwändige TCM-Anamnese, um die richtige chin....

Um die Meridiane, Yin und Yang sowie den Gesamtenergiefluss zu steuern und eine harmonische Einheit in Ihrem Körper zu schaffen, gibt es in der TCM viele Möglichkeiten: Traditionell-Chinesisch ist eine alte, in sich abgeschlossene und umfangreiche empirische Musik. So können nach Angaben der Volksmedizin alle Krankheiten mit der TCM behandelt werden.

Mehr zum Thema