Tcm Ausbildung München

Aufbauschule München Tcm

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat als Ernährungsberater für Traditionelle Chinesische Ernährung (TCM). Willkommen auf der Website des ABZ München! Die Kurse in Chinesischer Medizin sind vom TCM-Fachverband Schweiz anerkannt.

Aufbauschulung München| TCM und Akkupunktur für MedizinerInnen

Im Juni 2011 wurde er zum Ehrenprofessor für Klassische Chinesische Schulmedizin an der TU München ernannt. Das Masterstudium ist das erste und zurzeit das erste und zugleich auch das erste an einer Westhochschule, das alle Gütekriterien von Bologna erfüllt. Es werden die Therapie der chinesischen Heilkunde, die Akkupunktur und andere Behandlungsformen wie z. B. Bewegungstraining (Taiji, Qigong), Ernährungslehre und die Technik der Handmedizin (Tuina) erlernt.

Erstmals in Europa können Westmediziner den Studienabschluss eines "Master of Science" in Traditioneller Chinesischen Medizin nachweisen. Der Studiengang kann in Teilzeit in sechs Studiensemestern an der TUM München abgeschlossen werden. Die fünf Mediziner aus unserem Praxiscenter sind als Dozenten an der TUM München beschäftigt und lehren dort zusammen mit anderen Dozenten die Lehrinhalte des Masterstudiengangs: Dr. medizinisch Rainer Nögel, Dr. medizinisch Yumiko von Hasselbach, Dr. medizinisch Alexander Simon, Robert Erhardt und Dr. Zheng Chen.

Es ist ihnen allen wichtig, ihre langjährigen Erfahrungen und ihr Fachwissen in der Tradition der Volksmedizin (TCM) einzubringen und so in Zukunft zu einer differenzierteren Diagnose und Therapie in der Praxis mitzutragen. Ziel ist es, durch die zielgerichtete Weiterbildung von Medizinern eine fruchtbare Interaktion zwischen der westlicher und dem tiefen Wissen der chinesichen Mediziner mehr und mehr zu ermöglichen.

In der Societas Medicinae Sinensis (SMS) werden seit nahezu 40 Jahren alle Fachrichtungen der Volksmedizin ausgebildet: Drogentherapie, Akkupunktur, Diätetik zu Ernährungszwecken, Taiji, Qigong und Tuina (manuelle Therapie). Darüber hinaus wird eine Ausbildung in Diagnose und Psychologie durchlaufen. Die SMS hat zum Zweck, die Tradizionelle Chinesische Heilkunde in ihrer Geschichte und ihrem Wissen weiterzuentwickeln und zu ergründen, sie so umfangreich wie möglich mit dem Orginal zu vermitteln und weiter zu verbreiten. der SMS hat zum Zweck, die Tradizionelle Traditionelle Chinesische Heilkunde zu entwickeln und zu erproben.

Wie wichtig SMS in technischer und strategischer Sicht ist, ist auch auf die Publikation bedeutender Standardwerke und die renommierte Zeitschrift "Chinese Medicine" zurückzuführen. SMS war von Anfang an an allen bedeutenden Untersuchungen auf dem Gebiet der Akkupunktur und der chinesischen Heilkunde in Deutschland dabei. Das SMS übermittelt die chinesischen Heilmittel auf der Grundlage vieler origineller Quellen und kann auf eine im europÃ?ischen Sprachenraum einmalige Sinologiekompetenz zugreifen.

Bei den SMS-Dozenten handelt es sich um Mediziner und Psychotherapeuten, die sich seit vielen Dekaden in Theorie, Praxis und Passion der chin ischen Medizinerei verschrieben haben.

Mehr zum Thema