Tcm Bluthochdruck

Bluthochdruck Tcm

Behandeln Sie hohen Blutdruck mit Heilkräutern, Akupunktur. Bluthochdruck nach TCM-Erkrankungen und die häufigsten Ernährungshinweise bei Hyperthonie Wussten Sie, dass die abendländische Schulmedizin die exakten Gründe für den Bluthochdruck nicht kannte? Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, hier sind die typischen Anzeichen von Bluthochdruck. Wichtig: Holen Sie ein ärztliches Gutachten ein, wenn Ihr Puls zu hoch ist oder wenn Sie vermuten, dass Ihr Puls zu hoch ist. Mit der richtigen Diät kann man sicherlich einen Unterschied machen, aber sie kann die ärztliche Versorgung nicht ausgleichen.

Ausgehend von diesem Beitrag werde ich Ihnen den Ansatz der TCM zeigen und was Sie für Ihre eigene Lebensweise und Ihre eigene Diät tun können. In der klassischen chinesischen Heilkunde ist der Ausdruck "Blutdruck" nicht bekannt. Am Anfang von Bluthochdruck gibt es sehr oft Wutgefühle, unterdrückte Aggression und Ressentiments. Je länger sie dort sind, umso größer ist der Luftdruck im Unterleib.

Es kann nicht ungehindert fliessen und mit der Zeit entsteht Wärme und noch mehr Wasser. Kennen Sie das Sprichwort: "Ich habe eine Maus in meiner Leber"? Dies verdeutlicht den intensiven Bezug zwischen den Gefühlen und der Lebere. Die typischen Anzeichen einer Stagnation des Leber-Qi sind: Unter Stress verschlimmern sich alle Beschwerden. Laut TCM wird ein schwankender und vor allem bei psychischem Stress auftretender Blutzustand als Leberstörung des Qi betrachtet.

Verwenden Sie diese Beschwerden als Warnsignale, die Sie dazu bewegen, Ihren eigenen Puls zu überwachen. Bei deiner Diät und deinem Lifestyle. Lebertypen sind oft sehr leistungsfähig, stellen sich (und die Umwelt) unter Stress und wissen nichts mit sich selbst zu tun. Es erfordert eine große Besinnungsbereitschaft und die Fähigkeit, intern zu arbeiten, um den eigenen Lebenstil zu verändern.

An dieser Stelle möchte ich klarstellen: Ernährungsumstellungen allein sind bei Bluthochdruck zu wenig, solange die Belastung und der Innendruck anhält. Die ganze Lebensweise ist von Bedeutung. Ein längerer Stillstand des Leber-Qi stellt eine immer größere Belastung für die Haut dar. Dies bedeutet, dass die Kühlsubstanzen im Organismus immer weniger und die Wärme immer mehr werden.

In vollen Typen ist das Ergebnis ein Leberbrände, in Mangelarten ist das Ergebnis ein Yin-Mangel mit dem Spritzen von Leberbränden (Leberbrand). Die TCM sagt, dass die Lebererkrankung, wenn sie wirklich heiss wird, bereits ein schlimmerer ist als eine Qi-Stagnation. Bluthochdruck wird immer schlechter und länger. Zum Thema Temperament: Je abrupter, gewalttätiger und öfter solche Wutausbrüche auftauchen, umso wärmer ist die Leberwurst.

Neben den oben genannten Hinweisen zur Leber-Qi-Stagnation gilt: Die von der schulmedizinischen Medizin verordneten Arzneimittel gegen Bluthochdruck haben eine starke Kühlwirkung. Dies hat laut TCM zur Folge, dass der Yoga (das "Feuer" im Organismus, das wir für unsere eigene Gesunderhaltung benötigen, sowie der Yin) mit der Zeit geschädigt wird. Meine Empfehlung: Versuchen Sie, die Dosierung zu reduzieren, indem Sie Ihre Diät und Ihren allgemeinen Lebensstil ändern.

Vor allem Qi-Gong, Tai-Chi und Yoga sind sehr nützlich, um die Haut zu kühler, den Qi-Fluss zu stimulieren und den Druck zu verringern. Aufsteigender Leberbrand und der dahinter liegende Yin-Mangel - Vorsicht bei der Abkühlung! Deshalb weiß man, dass man einen Yin-Mangel hinter hohem Druck hat: Die Hinweise zur Leber-Qi-Stagnation finden auch hier Anwendung.

Quintessenz: Nahrung kann nur ein Teil einer umfassenden holistischen Therapie der Hypertonie sein, und doch kann man damit viel bewirken. Nehmen Sie Ihre eigene gesundheitliche Situation in die Hand und suchen Sie nach einem besseren Lifestyle - mit weniger Streß und Belastung, mehr Sport, mehr Schlaf und Regeneration. Vor allem für die Diät nach der TCM bei hohem Puls ist: Vielleicht sind Sie daran interessiert, diesen Beitrag zu verdauen:

Sie können mehr Leberspitzen und einen kleinen Testfall finden, um zu sehen, ob Ihre Haut nach der TCM ausgeglichen ist, in meinen kostenlosen Downloads. Was tun bei Bluthochdruck, welche Diät oder welcher Tee hat Ihnen weitergeholfen?

Mehr zum Thema