Tcm Lernen

Das Tcm-Lernen

Was TCM ist und wo Sie die Chinesische Medizin lernen können, erfahren Sie hier. Eine gute Einführung in das Probieren - wo man schon viel lernt. Das Trainingsangebot TCM / Akupunktur im Überblick. Die Trainings entsprechen internationalen Standards, wir sind im Austausch mit TCM-Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen.

Lernen Sie die traditionell chinesischen Medizinkenntnisse kennen

"Die" Chinamedizin ist eine reichhaltige Schatzkammer", ist eine sehr treffend formulierte Darstellung des therapeutischen Potenzials, das in diesem riesigen Erfahrungsschatz besteht. Grundlegend dafür ist das Wissen, dass alles im Makro- und Kleinkosmos auf Qi beruht, einer energiegeladenen Dynamiken, die sowohl immaterielles ( "Yang") als auch strukturelles ("Yin") ist und die Grundlagen für das San Bao (die drei wertvollsten oder drei wertvollsten) bildet:

Die Kenntnis der regelmäßigen und unharmonischen Wechselwirkungen ist dann die Grundlage für die therapeutische Begleitung, um die Schräglage wieder bis zum Grad zu regeln. Die therapeutische Bedeutung der chinesischen Heilkunde beruht auf fünf Säulen: In der Historie und den Philosophien werden Erkenntnisse über Herkunft und Konzept als Grundlage für das Verstehen der Behandlungsmethode vermittelt. Transformationsphasentheorie und Selbstwahrnehmung stellen in jedem von uns eine Kontextebene für ein besseres Verstehen der Patientinnen und Patientinnen dar.

Die Theorien der Weg- und Punktlokalisierung ermöglichen das Verstehen von energetischen und strukturellen Zusammenhängen sowie die Möglichkeiten, diese therapeutisch zu beeinflussen. Die Kenntnis der energetischen Effekte von Akupunkturpunkten ermöglicht es, differenziert zu steuern (z.B. Leerstand ausfüllen, in Hülle und Fülle herleiten, Stillstand beseitigen, etc.), aus denen dann unterschiedliche Punktekombinationen erstellt und durch das Lernen von Stabtechniken in Wissenschaft und Technik behandelt werden können.

ErgÃ?nzende Behandlungsmethoden wie der Einsatz von Medikamenten aus China, Anmo-Tuina, chinesische DiÃ?tetik und Qi Gong sowie Verminderung und Schöpfung gehören ebenfalls zur Grundausstattung, jedenfalls in ihren GrundzÃ?gen, die spÃ?ter im Detail gelernt werden können, um das Therapiespektrum zu ergÃ?nzen und zu erweiten. Ausgehend von dem oben beschriebenen Erkenntnisgewinn entsteht die Option, westliche klinische Bilder nach Merkmalen der chinesichen Heilkunst zu differenzieren.

Seit 2001 ist die Dre-Länder-Schule e. V. eine Kooperations-Schule des AGTCM e. V., die über langjährige Erfahrungen, Kompetenzen und eine entsprechend hohe Ausbildungsqualität in der chinesischen Schulmedizin verfügt.

Zieh aus dem gesamten Sortiment

Im Rahmen Ihrer Weiterbildung in der Trad. chinesischen Heilkunde werden Sie mit Sach- und Anwendungskenntnissen durchflutet. Der TCM eCampus stellt Ihnen alle wesentlichen Lehrveranstaltungen zur Verfügung, um Ihr Grundkenntnisse der Akkupunktur zu vertiefen und zu vertiefen. In den Kursen wird eine optimierte Wissensvermittlung mit Video-, Animations- und Audiobeiträgen angeboten. Das Online-Kursangebot ist auf die curricularen Lerninhalte der AGTCM ausgerichtet und die Autorinnen und Autoren des Hauger Verlages stellen Ihren Bedarf an hochwertigen Sachinformationen sicher.

Lehrziele, Fallbeispiele und Übungsaufgaben wurden von bewährten TCM-Schulexperten entwickelt.

Mehr zum Thema