Tcm Praxis Köln

Praxis Tcm Köln

Wir begrüßen Sie in unserer Praxis in Köln-Ehrenfeld. Die Traditionelle Chinesische Medizin und die Akupunktur werden in der gynäkologischen Praxis von Dr. med. Dr. med.

Christian Windelen, Köln. H?o und Willkommen, in meiner Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Köln. in meiner Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin im Westen von Köln, Königsdorf.

Naturheilkundliche Praxis für Trad. chinesische Heilkunde (TCM) & Akkupunktur in Köln, Deutschland

Jede Reklamation, jedes Phänomen basiert auf einer einzigen Sache. Es geht mir nicht nur darum, das Problem zu lösen, sondern auch die eigentliche Erkrankung. Deshalb gibt es in meiner Praxis in Köln Sülz zu Beginn einer Therapie immer ein detailliertes Anamnese-Interview, für das ich 1 Std. als Basis für eine klinische und naturheilkundliche Diagnose anbiete.

Die Puls- und Zungendiagnostik wird in der traditionell chin. Medizinischen Fachrichtung auch zur Diagnose eingesetzt. Jeder Gesundheitszustand oder jede Krankheit bedarf eines individuellen Therapiekonzeptes, das ich meinen Patientinnen und Studenten nach der Diagnose vorlege.

Übung ZHONG Li Li

In der Traditionellen Chinesischen Heilkunde ("fünftausend"), TCM, liegt eine kontinuierliche Heilungserfahrung in China zugrunde, die seit Jahren von Genera-tion zu Genera-tion und ergänzt überliefert wird. Es basiert auf dem Prinzip, dass gewisse Orgeln oder Erkrankungserscheinungen für nicht allein therapiert werden, sondern dass der Mensch als Ganzes therapiert werden muss, denn Funktionsabläufe und das Wechselspiel der verschiedenen Orgeln und anlagen werden nicht separat betrachtet, sondern nur in ihrer Interaktion Funktionsabläufe.

Damit steht sie in einem gewissem Kontrast zur international anerkannten Orthodoxen Medizin, die unter beschränkt bestimmte Krankheiten und exakt definierte Organen oder Systemen zu diagnostizieren und medikamentös oder chirurgisch zu therapieren unternimmt. Dabei ist die Einsicht in die Tatsache, dass das technische und wissenschaftliche, operative und chemisch-pharmazeutische Behandlungsverfahren unter Erkrankungsvorgängen nur eingeschränkt anwendbar ist, in den Fokus gerückt und neben der konventionellen Medizin eingesetzt wird.

Insofern erweist sich die Trad. Chinamedizin als sehr vorteilhaft Ergänzung, zumal damit keine Begleiterscheinungen zu befürchten sind unerwünschte.

Hongfeng für die Praxis der Traditionellen Chinesischen Heilkunde Hongfeng Li, Ph.D. (Doktor der Wissenschaften)

Sehr geehrter Herr Doktor, ich begrüße es, dass Sie sich für meine Praxis für Traditionelle Chinesische Gesundheit in Köln-Ostheim interessieren. Meine Praxenräume befinden sich im Ringlokschuppen, einem Ärzte- und Behandlungszentrum direkt an der Ostheimer Tramhaltestelle (Linie 9, Autobus 151, 152, 157 und 191); es stehen Ihnen öffentl. besch. gebührenfreie PKW-Stellplätze zur Verfügung. Welche Bedeutung hat die Traditionelle Chinesische Schulmedizin (TCM) für Sie als Patienten?

Auf der Grundlage Ihrer physischen Leiden und nach einem eingehenden Diagnosegespräch biete ich Ihnen ein Therapiekonzept an, das aus vielen einzelnen Bausteinen wie z. B. der Akkupunktur, der Möxibustion (Wärmebehandlung mit Beifußblättern), der Tui-Na-Massage (eine Methode, die vor allem die schmerzhaften Körperregionen anregt, Verstopfungen auflöst und die eigenen Heilungskräfte ans Licht bringt) und eventuell auch der chinesischen Kräuterteetherapie zusammengesetzt ist.

Über Jahrtausende hinweg hat die TCM-Medizin das Wissen über vermeintlich Alltagsnahrung ständig weiterentwickelt und systematisierend eingesetzt, so dass gerade bei chronischen Krankheiten mit Hilfe einer erkrankungsspezifischen Diät Linderung gefunden und teilweise gar zu einer Kur beizutragen ist. Nachdem er die Traditionelle Chinesische Schulmedizin studiert hatte, arbeitete er mehrere Jahre lang in diversen Krankenhäusern in China und in Deutschland.

Aus diesen Erkenntnissen heraus entwickelte ich mehr und mehr ein umfassendes, ganzheitliches Bild des Menschen, seiner klinischen Bilder sowie seiner selbstheilenden Kräfte.

Mehr zum Thema