Tcm Studium Deutschland

Die Tcm-Studie Deutschland

Dies geschieht größtenteils in Deutschland. Weshalb TCM-Training bei DIU? Schließlich dauert das Studium der TCM in Deutschland mindestens drei Jahre.

Mediziner China (Doktor der Medizin)

Das Mercurius College wurde 1988 gegründet und bietet seit vielen Jahren eine solide Schulausbildung in der Volksmedizin in den Bereichen Akkupunktur und Drogen-/Kräutertherapie an. Für ein Aufbaustudium der Traditionellen Chinesischen Heilkunde (Teilzeit) auf hohem internationalem akademischem Level gibt es seit 2011 nur noch in Deutschland die Option. Umfassende Schulung der ganzheitlichen Sichtweise der chin. b) in den Fachbereichen:

Auch das Abschließen von einzelnen Trainingsblöcken, die von der gesamten Ausbildung der Volksmedizin abhängig sind, ist möglich! Das Studium der Volksmedizin mit dem Titel `Bachelor-/Master-/Doktorat der Humanmedizin (TCM)`China (Bc./M./M./M.D. medizinisch, TCM/China), in einem 5-Jahres- (Bachelor) oder je 3-jährigen Studium (Master & Doktorat) in den Fächern Wissenschaft und Praktik. Ein direkter Eintritt in den Master-/Promotionsstudiengang ist möglich, sofern die entsprechenden Vorraussetzungen für die vorherige Ausbildung gegeben sind (siehe Anforderungen an das Studium).

Das erste postgraduale Studium, das 2011 beginnt, wurde 2014 absolviert. Bei den ersten 8 Studenten wurden die Abschlüsse Magister oder Doktor der Medizin erworben. Eine zweite Runde startete 2015 und wurde 2018 von 6 Studenten mit dem dazugehörigen Studienabschluss durchlaufen.

Masterstudium der Traditionellen Chinesischen Schulmedizin (M.Sc.)

Westerliche Orthodoxe Musik und Tradizionelle Chinesische Musik (TCM) - das ist kein elementare Widersprüchlichkeit, sondern eine aussagekräftige Zusammenfassung. Das Studium Trad. chines. Med. (TCM) ist das erste und zurzeit einziges in der Bundesrepublik. "Die TCM hat mir in meiner alltäglichen Praxis eine fantastische neue Dimension erschlossen. "Obwohl ich seit vielen Jahren mit der Tradizionellen Chinesischen Heilkunst/TCM arbeite, hat sich für mich in meiner alltäglichen Praxis eine fantastische neue Dimension herausgebildet.

TCM wird in diesem Training von den Grundzügen bis zu den Einzelheiten der einzelnen Fachgebiete konsequent und praxisnah vermittelt. "Im Zentrum der Trad. Chinamedizin befinden sich die fünf Hauptbehandlungsbereiche der medikamentösen Therapie, Akkupunktur, Ernährungswissenschaft, Tuina und Taiji/Qigong. Im Anschluss an die Schulung TCM an der Technischen Universität sind die Absolventinnen und Absolventen des Kurses in der Regel in der Lage, eine genaue Diagnostik in China durchzuführen.

So haben sie die Basis für die gezielte Umsetzung der Kenntnisse und Instrumente der Trad. chinesischen Heilkunde in der Praxis geschaffen. Das Erlernen der Akkupunktur ist ein wesentlicher Teil des Trainings der TCM. Absolventinnen und Absolventen des TCM Ausbildungsprogramms erhalten mind. 1200 CME-Trainingspunkte. Während der TCM-Ausbildung mit max. 30 Ausbildungsplätzen werden gute und wirksame Lernbedingungen geboten:

Knapp 90 Prozentpunkte der Befragten haben in einer Umfrage unter den Studenten im Wintersemester 2016/2017 erklärt, dass sie sich im Nachhinein wieder für den Kurs anmelden werden. Noch zwei weitere gute Gründe für die Weiterbildung in der TCM: Das Engagement für die Tradizionelle Chinesische Manifestationsmedizin ( "TCM") steigt immer mehr. Professor Youyou Tu von der Chinese Academy of Traditional Chinese Medicine erhielt 2015 den Nobelpreis für medizinische Forschung 2015 für ihre Forschungsarbeiten zur Malaria-Therapie.

Für weitere Informationen zur TCM-Ausbildung an der Technischen Universität und zu Ihrer Anwendung stehen wir Ihnen jederzeit per E-Mail oder Telefon zur Verfügung:

Mehr zum Thema