Tcm Wikipedia

Wikipedia Tcm

Die TCM unter Wikipedia. http:// en.wikipedia.org/wiki/Traditionelle_Chinesische_Medizin.

mw-headline" id="Weiterf.C3.BChrendes">fortsetzend

Wenn Sie sich für diese Topics begeistern, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Sie wollen viel Insiderwissen von den renommiertesten TCM-Experten über die grundlegenden Topics der TCM-Ernährung erhalten. Sie sind an einer TCM-Ernährung interressiert oder haben ganz bewusst einen Ernährungsansatz. Du interessierst dich für die Bereiche Begehren, Gewicht, Stress, Wunsch nach Kindern und psychische Erkrankung.

Alle Autoren haben ihre eigenen Texte zu diesem Beitrag beigetragen. Daher muss nicht jeder Verfasser alle Abschnitte des Beitrags mittragen. Ein hoher Anteil heißt nicht unbedingt, dass dieser Verfasser auch viel Content in den Beitrag eingebracht hat. Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden (Share-Buttons befinden sich auf der linken oder unteren Seite).

1 ] Wikipedia-Artikel "TCM"[1] abkuerzungen. de "TCM"[1] Universität Leipzig: Vokabularlexikon "TCM"[1] wissen.de - Gesundheits A-Z "TCM" Quellen:

1 ] Wikipedia-Artikel "TCM"[1] abkuerzungen. de "TCM"[1] Universität Leipzig: Vokabularlexikon "TCM"[1] wissen.de - Gesundheits A-Z "TCM" Quellen: TCM (Traditionelle Klinische Medizin). Donauuniversität Kreis, zurückgeholt am 15. Februar 2014. Hochsprung zu: 2,02,1 Richard Friebe: Chinese Medicine: The Realm of Means. Nr. 03/2010, ISSN 0044-2070 (URL aufgerufen am 16. Februar 2014) .

Richard Friebe: Tradizionelle Chinamedizin: Akkupunktur, Ayurveda und Yoga. Nr. 03/2010, ISSN 0044-2070 (URL aufgerufen am 16. Februar 2014) . 16. Oktober 2012, ISSN 1563-5449 (URL, abrufbar am 16. Februar 2014) .

mw-headline" id="History">Geschichte>

Das Stichwort www (?? / ??) kann sowohl mit der chinesischsprachigen als auch mit der TCM-Medizin übersetzt werden. In China ist der Terminus der traditionellen chinesichen Heilkunde, d.h. der im westlichen Raum gebräuchlichen TCM, im Sprachgebrauch ungewöhnlich. Deshalb mangelt es dem chinesischem Gesichtsausdruck in der Regel an dem traditionellen Ausdrück. Für den medikamentösen Dialog der traditionellen Chinesen nimmt der Terminus "Qi" eine zentrale Stellung ein.

East Press, Seattle 1993, ISBN 0-939616-15-7 (Standardwerk). Das ist Claudia Focks (Hrsg.), Norman Hillenbrand: Guide to Chinese Medicine. Stadt und Fischer, München/Jena 2003, ISBN 3-437-56481-1 Fritz Friedl: Vorstellung der Traditionellen Chinesischen Gesundheit. Darin: E. A. Stöger, F. Friedl (Hrsg.): Pharmakopöe der Volksmedizin. Deutsch Apotheker-Verlag, Stuttgart 2005, ISBN 978-3-7692-1965-4 Jochen Gleditsch: Trad. china. med. II.

Band I. 2. Essen 1991, ISBN 3-88699-025-7, Johannes Greten: Lehrbuch Tradierte Medizin: TCM richtig verstanden und angewendet. Theme, Stuttgart/New York 2003, ISBN 3-13-121661-1 Carl-Hermann Hempen: Die Arznei der Chinesen. 3. bis 13. Dezember 2003. Bertelsmann, Munich 1988, ISBN 3-570-03877-7, 352 pages; paperback edition: Goldmann, Munich 1991, ISBN 3-442-12309-7. median J. Kaptchuk: The Great Book of Chinese Medicine.

Fischer, Frankfurt a. M. 2006, ISBN 978-3-596-17123-1 Giovanni Maciocia: The Foundations of Chinese Medicine. Herausgeber für traditionell-japanische medizinische Dr. Erich Wühr, Kötzting 1994, ISBN 3-927344-07-9. Manfred Porkert: Die theoreischen Grundsätze der chines. medizinischen. Hirzel, Stuttgart 1982, ISBN 978-3-7776-0369-8 Manfred Porkert (in Zusammenarbeit mit Christian Ullmann): China.

Wirtschaftsministerium, Düsseldorf/Wien 1982, ISBN 3-430-17603-4 Christian Schmincke: Chinamedizin für dieWeste. Springer, Heidelberg 2004, ISBN 978-3-540-00058-7 Claus C. Schnorrenberger: Schulbuch der Volksmedizin für Westärzte. Der theoretische Teil der Theorie der chinesichen Akkupunktur und der verschreibungspflichtigen Medikamente. Hippocrates, Stuttgart 1985, ISBN 978-3-7773-0730-5 Paul U. Innocence: Medicine in China.

Muenchen 1980. Paul U. Unschuld: China. The Gruyter, Berlin/ New York 2005, ISBN 3-11-015714-4, S. 243-250 Paul U. Innocence: Klassische Chinese Medicine. Beck, München 2013, ISBN 978-3-406-65602-6 John Zhou: Chinese Medicine, Kompendium: mit 3 Registers; [Medicine, History, Philosophy]. Originalausgabe, I. Ausgabe, OZV, Bad Pyrmont/ Peking 2004, ISBN 3-9809443-0-1 Hochsprung ? Paul U. Innocence: Chinese Medicine.

2005, S. 243 f. Sept. / Okt. 2005.

Mehr zum Thema