Thailand Touristen Info

Tourist-Info Thailand

versucht in jedem Urlaubsziel, Touristen mit ein paar Münzen mehr zu erleichtern. Auf der Suche nach Informationen zur Planung deines Thailand-Tauchurlaubs? Auf dieser Seite finden Sie nützliche touristische Informationen zu folgenden Reisezielen:.

Thailändisches Informationsblatt - Reiseinformationen und Hinweise für Touristen

Auf der Suche nach Infos zur Planung deines Thailand-Tauchurlaubs? An dieser Stelle finden Sie hilfreiche touristische Hinweise zu den nachfolgenden Zielen: Thailands tropisches Taucherparadies Nr.1 erwartet Sie.... Das ist die Kokosinsel im thailändischen Meerbusen..... Im weiteren Verlauf dieser Website finden Sie weitere Infos über Thailand: Haben Sie weitere Auskünfte? Werfen Sie einen Blick auf die häufigsten gestellten Aufgaben.....

Die thailändische Hauptstadt lockt mehr Gäste als jedes andere südostasiatische Staat. Thailand ist von Kambodscha, Laos und Myanmar (Burma) umringt. Im südlichen Teil Thailands, bis nach Malaysia, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Dieser Teil des Bundeslandes ist im westlichen Teil von der Andamanensee und im östlichen Teil vom thailändischen Meerbusen umschlossen und verfügt über fantastische Sandstrände, bezaubernde Inselchen und Nationalparks.

Aber wenn Sie nach den besten Tauchplätzen in Thailand suchen, werden Sie Ihr Glücksgefühl auf den Samilan Islands finden. Die meisten großen nationalen Airlines fliegen aus Asien / Nahost, Europa und Australien. Außerdem gibt es einige Flugverbindungen zu den kleinen thailändischen Großflughäfen wie Phuket, Koh Samui und Krabi.

Thailand profitiert in den vergangenen Jahren auch von den Möglichkeiten internationaler Flüge, von einigen der Billigfluglinien wie Air Berlin, Air Asia, Cebu Pacific, Jetstar, orientalischen Thai Airlines und Tiger Airways. In Thailand herrscht ein warmes und schwüles Wetter, mit Ausnahme der nordischen Gebirgsregionen. In Thailand ist das ganze Jahr über getaucht werden kann. Thailand ist ein Malariagebiet, aber Bereiche wie Phuket, Samilan Islands, Rab bi und Philipp Island sind weitgehend malariafrei.

Möglicherweise sind wir daran interssiert, Sie aus einem Thailandurlaub zu holen. Thailand wird von uns als sichere Destination bezeichnet. Thailands Tourismusindustrie und Reiseinfrastruktur sind etabliert und gelten als sichere Reiseziele, dies trifft auch auf allein reisende Mütter zu. In Thailand wird der Fremdenverkehr als eine sehr wertvolle Komponente für den Wohlstand des Staates angesehen.

Kein Wunder also, dass die thailändischen Behoerden alles in ihrer Macht Stehende tun, um den Ruf Thailands als sichere Destination aufrechtzuerhalten. Das Land gilt als einer der aktiveren Länder bei der Prävention des Terrors. Diese Anerkennung ist angesichts der zahlreichen Touristen, die jedes Jahr einen sorgenfreien und sicheren Aufenthalt haben.

Darüber hinaus hat der Geheimdienst mehrere illegale Unternehmen aufgedeckt, die Thailand für einen sicheren Ort für ihre Intrigen gehalten haben. Ein Netz der Fremdenpolizei sorgt dafür, dass potenzielle störende Faktoren sofort eliminiert werden. Bei Problemen ist die Touristenpolizei der erste Ansprechpartner. Dies und der gestiegene Sicherheitsstandard bedeuten, dass es noch nie so sicher war, nach Thailand zu fahren.

Allerdings sind diese auf Regierungskonflikte beschränkt und Touristen werden nicht als Reiseziele betrachtet. In Thailand gibt es nur eine Zone: +7 Stunden Zeitaufwand. Das thailändische Stromversorgungsnetz verfügt über 220 V Wechselstrom / 50 Hertz. Auf dem thailändischen Markt sind die meisten Filmtypen verfügbar. In allen touristischen Bereichen können Folien leicht erstellt werden.

Bei der thailändischen Post ist die Zuverlässigkeit nicht sehr hoch. Auch Paketdienstleistungen wie UPS und DHL sind beispielsweise in Puket mit dabei. In allen Touristenhochburgen gibt es Internetcafés wie den Strand am Wasser. 62 Mio. Menschen wohnen in Thailand, etwa ein Viertel davon in der Region Bangkok. Thais haben damit kein Probleme, wenn sie Fotos von ihnen machen, wenn sie nicht mit Sicherheit sehen können, stellen Sie zuerst nach.

Die thailändische Hauptstadt ist eines der sympathischsten und sicherste Ziele der ganzen Stadt. Die Touristenpolizei in Fuket und allen anderen Tourismusregionen kümmert sich um Ihre individuelle Selbstsicherheit. Aus diesem Grund sollten Touristen niemals ihre Wut ausleben und auch in Streitigkeiten gelassen und freundlich sein, nur ein thailändischer "Dschai Yen" (cooles Herz) an diesem Tag.

Die thailändischen Polizeikräfte werden keine unehrerbietige Handhabung dulden. Wer die einmalige Wasserwelt der Andamanensee kennenlernen und Thailand geniessen möchte, klickt auf einen der untenstehenden Punkte und erfährt mehr über seine Möglichkeiten: Der beste Tauchurlaub in Thailand wird immer weit im Vorfeld von unseren Stammgästen gesichert.

Mehr zum Thema