Thymusdrüse Klopfen

Schilddrüse Klopfen

Das Klopfen an die Thymusdrüse soll helfen, Energie zurückzugewinnen, wenn Sie sich schwach, müde oder erschöpft fühlen. Klopf fit in Sekundenschnelle mit Thymusdrüse. Mit dem Klopfen der Thymusdrüse nutzen Sie eine schnelle und effektive Methode, um Stress abzubauen und Ihr Immunsystem zu stärken. Mit der Aktivierung der Thymusdrüse wird eine effektive Methode zum Abbau von Stress und zur Steigerung der körpereigenen Energien eingesetzt.

Müde, machtlos? Klopf an deine Thymusdrüse!

Klopf an deine Thymusdrüse! Sie haben das Gefühl, dass Sie sich erschöpft, schwach und noch viel zu tun haben? Versuchen Sie es dann mit einem Klopfen auf die Thymusdrüse - eine empfehlenswerte Maßnahme, die gelegentlich an die Kursteilnehmer in Anti-Stress-Seminaren weitergeleitet wird.

Durch das Klopfen auf die Thymusdrüse sollen die "Lebensgeister" wieder erwacht werden. Es muss aber auch darauf hingewiesen werden, dass es keinen wissenschaftlichen Beweis für die eigentliche Auswirkung dieses Klatschens gibt! Wo und was ist diese Thymusdrüse überhaupt? Bis zur Adoleszenz entwickelt sich die Thymusdrüse weiter. So weißt du, wo du klopfen musst:

Tippen Sie diesen Bereich mit den Fingern oder der Hand etwa eine Sekunde lang vorsichtig an. Zögern Sie nicht, mehrfach täglich darauf zu klopfen. Das Ganze in einem Videofilm (zu finden auf YouTube) anschaulich erklärt: Produkttipps zum Thema: E-Book " Entspannung: 120 Übungsbeispiele & Tips " Mit den Anweisungen in diesem E-Book werden Sie sich mehr in sich selbst ausruhen und in schwierigen Lebenssituationen beruhigen.

Im ersten Teil des E-Books werden effektive Entspannungsübungen für innere Rastlosigkeit und äußere Spannung angeboten. In der zweiten Rubrik findest du bewährte Entspannungs-Tipps, die sich leicht in den Arbeitsalltag integriert werden können. Die E-Books ( "PDF-Format") kosten nur 12 inkl. MwSt. und sind nur eine kleine Anschaffung für mehr Erholung und Wohlbefinden.

Sie haben weitere Informationen? Wenn du irgendwelche mit dem E-Book zu tun hast, schreib mir bitte hier!

Wozu dient die Thymusdrüse? Funktionsweise und Aufgabenbereich

Sie wird auch als Hirn der eigenen Abwehrkräfte oder als Schwarm von Trimphozyten genannt. Hier können Sie herausfinden, für was die Thymusdrüse gut ist. Die Lymphbahnen, zu denen die Thymusdrüse zählt, verteilen sich über den ganzen Unterbau. Um ihre Aufgaben erfüllen zu können, müssen die Dermatologen zunächst in der Thymusdrüse "lernen", um zwischen eigenen und fremde Körperzellen zu differenzieren.

Dadurch spielt die Thymusdrüse eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Abwehrsystems. Das Klopfen an die Thymusdrüse soll dazu beitragen, neue Energien zu tanken, wenn Sie sich schwach, müd oder ausgelaugt fühlen. So vorgehen, dass du sorgfältig mit der Hand gegen den Uhrzeigersinn auf die Brustmitte klopfst.

Klopfe etwa zehn- bis zwölfmal auf die Brust. Wenn möglich, kann ein leises Brummen das Klopfen erleichtern.

Mehr zum Thema