Tierkommunikation

Tierschutzkommunikation

Tierschutzkommunikation mit Karin Schwarzer aus Waischenfeld Hier bekommen Sie einen Überblick darüber, was Tierkommunikation ist und wie Ihnen ein tierisches Gespräch helfen kann. In der Grundausbildung "Telepathische Verständigung mit Tieren" können Sie die Tierkommunikation erlernen. Durch Aufbauseminare zur Tierkommunikation, wie z.B. Aufbauseminar 1, Aufbauseminar zur Tierkommunikation, Seelenrückkehr/Trauma-Heilung, in den praktischen Tagen "Conversations with Animals" und bei der Firma Schootag können Sie Ihre Telepathie wahrnehmung und Ihr Bewusstsein für Ihre Gefühle ausbauen und tiefgreifend tiefgreifender gestalten.

Du kannst dich zum Tierkommunikator ausbilden in Deutschland. Tierkommunikation ist eine sinnvolle Erweiterung und Stütze für alle (tierischen) Heil- und (tiermedizinischen) medizinischen Berufsgruppen sowie für die tierpsychologische Praxis. Mehr Details finden Sie in dem von Dr. Joachim Bauer herausgegebenen Buch: "warum ich fühlest, was Du fühlst": Jeden Tag erhebt sich eine neue Tierspezies, die ihr Schicksal mit uns teilt.

Sie zeigt uns die ganze Erde aus ihrer Perspektive. Diese wenden sich an uns Menschen und liefern uns wichtige Erkenntnisse und oft sehr konkrete Handlungsoptionen, was wir tun können, um unser ganzes Jahr lang zu sein. Oft stellen wir uns die Frage: Was kann ich tun.... Die Lebewesen wecken mit ihren Sichtweisen und einem neuen Wissen über die Verbindungen von allem ein frisches Selbstbewusstsein.

Alle zusammen schaffen die Lebenswelt, in der wir wohnen.

Erlernen der Kommunikation mit Tieren - die ersten Kontaktmöglichkeiten mit ihnen

Kann ich auch Tierkommunikation erlernen? Das Erlernen der Tierkommunikation ist wahrscheinlich von vielen Tierhaltern erwünscht, bei denen das betreffende Individuum ein Teil der Gastfamilie ist. Als Tierkommunikator möchte ich Ihnen mitteilen, dass Sie den Daten nur trauen müssen! Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, uns zu kontaktieren. Es wird für dich einfacher zu sprechen sein.

Die vielen guten Lehrbücher machen es Ihnen auch ein wenig leichter, die Verbundenheit mit Ihrem Haustier zu spüren. Aus diesem Grund möchte ich als Tierkommunikator hier auf die am häufigsten gestellte Frage zu sprechen kommen. Darf ich auch Tierkommunikation beibringen? Wer dafür offen ist, kann es auch selbst ausprobieren.

Wer dafür offen ist, hat es oft einfacher, die Tierkommunikation zu erlernen, weil er nicht so viel zweifelt. Es ist für sie einfacher, das, was das Haustier überträgt, zu akzeptieren und nicht darüber nachzudenken. Für sie ist es einfacher. Das lässt sie daran zweifeln, was sie erhalten, denn es hört sich nicht nach Logik an.

Also frage noch einmal, bevor es gerade unter den Schreibtisch liegt. Es bedeutet wie bei allem anderen auch, zu praktizieren, in der Tierkommunikation zu praktizieren. Es ist ratsam, immer mit den simplen Fragestellungen zu beginnen, vor allem mit denen, die daran Zweifel haben, ob sie es können. Dies sind vor allem leicht zu überprüfende Fragestellungen zum Erlernen der Tierkommunikation.

Kann man Tierkommunikation leicht nachvollziehen? Manche Menschen finden es einfacher als andere. Es wird es dir erleichtern, Sachen und Informationen aufzunehmen. Weil diese Menschen nicht so sehr daran zögern, wenn sie Tierkommunikation kennen. Diejenigen, die das Tier und andere Lebewesen schätzen und immer mit Rücksicht behandeln, haben eine gute Grundhaltung, um die Grundkenntnisse verhältnismäßig rasch zu erwerben.

Selbstverständlich musst du weiter praktizieren, um dir selbst mehr zu trauen. Was ist der beste Weg, um die Tierkommunikation zu lern? Hier gibt es viele sympathische Menschen, die das selbe wie du sind. Sie haben das selbe Bedürfnis, Tierkommunikation zu dulden. Für mich ist es eine intensivere Lernerfahrung. Ja, ich habe oft geglaubt, dass das Lernen der Tierkommunikation absolut schwierig ist.

Ja, es ist so lange, wie du nicht von Sinnen bist. Und wenn du an dem Ort bist, an dem du Erfolg hast, wirst du feststellen, dass du nicht mehr denkend, sondern nur noch schreibend bist. Die Tierkommunikation zu verstehen ist nicht so schwierig, wie ich dachten! Du musst diese Eigenschaft nur zurückerlernen. Sie fühlen sich dazu aufgerufen, Menschen und Tieren zu Hilfe zu kommen.

Wieviel sollte ich trainieren, um immer einen Schritt voraus zu sein? Lerne Tierkommunikation, die du immer in Freuden tun wirst. Fragen Sie den Eigentümer danach, ob er an seinem Haustier bemerkt hat, dass mit ihm gesprochen wurde. Meistens ist es nicht auffällig, aber es gibt auch sehr empfindliche Tierarten, bei denen man es auffällt.

Ich habe bemerkt, dass mehr tagsüber nicht möglich ist, weil die Aufmerksamkeit schlichtweg abfällt.

Das Erlernen der Tierkommunikation ist am besten mit Tierarten möglich, die Sie nicht gut kennen! Es ist sehr hilfreich, dass Sie den Tierhalter um die Genehmigung bitten, mit seinem Haustier zu sprich. Weil du nicht willst, dass jemand so mit deinem Haustier redet. Dadurch kann ich nun freiwillig eine Telepathieverbindung einrichten.

Aber frage das Haustier immer im Voraus, ob es mit dir sprechen will. Es hat nicht jedes Lebewesen ein Verlangen danach, wodurch ein Nein sehr ungewöhnlich ist und ich es noch gar nicht erfuhr. Dann kann es beginnen und du kannst beginnen, deine eigenen Ideen zu äußern. Oder du kannst das Haustier nachfragen, ob es etwas über sich selbst sagen möchte.

Ja, du musst dich waschen, beschützen und grundieren, bevor du mit dem Haustier unterhältst! Sie sollten die Gefühle, die im Moment in Ihnen vorhanden sind, nicht an das Haustier vermitteln! So wie ich nicht will, dass du etwas von dem Vieh nimmst. Außerdem reinigt man sich von dem, womit man tagsüber so viel zu tun hat, um ganz ungehindert in die Tierkommunikation einzusteigen.

Tierkommunikationslernen ist eine bereichernde Erfahrung und wird Ihnen sicherlich auch viel Spaß machen!

Mehr zum Thema