Tragbare Mobile Sauna

Mobile Sauna

Stürmt und schneit es draußen und der Wunsch nach Wärme wird überwältigend, kann die tragbare Dampfsauna eine gute Lösung sein. Das tragbare Dampfbad - Tipps und Kaufempfehlungen Bei Sturm und Schnee im Freien und wenn der Wärmebedarf überwältigend wird, kann die tragbare Dampfsauna eine gute Wahl sein. Wenn Sie keine eigene Sauna einbauen können, z.B. weil Sie in einer gemieteten Ferienwohnung wohnen, ist die tragbare Dampfsauna eine preisgünstige und gesundheitlich sinnvolle Variante.

Größter Pluspunkt einer mobilen Sauna ist, dass sie innerhalb kurzer Zeit betriebsbereit ist und bei Nichtbenutzung nahezu ebenso rasch auf ein kleines Verpackungsmaß geschrumpft und im Unterschrank gelagert werden kann. Natürlich ist die Isolation unentbehrlich, um die Luftfeuchtigkeit im Innern zu halten. neuartige medizinische Geräte Schlauchsauna: Tragbares Heimdampfbad und Sauna mit 850 W Generator....

Portables Dampfbad mit 850 W Dampferzeuger - Sehr schnelle Aufwärmzeit: 8 Min. - Schneller und einfacher Auf- und Abbau, einfacher Transport - Portables Dampfbad mit.... Ein Dampfbad setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen. Der Saunabereich wird zu einer zeltartigen Struktur mit einer oberen öffnung geöffnet. Das gibt dem Anwender die größtmögliche Wirkung, da die absorbierte Hitze nicht über den Schädel entweichen kann.

In der Sauna kann man dann alles ausprobieren, trinken oder etwas anderes machen. Saunagang in der mobilen Dampfsauna: Zunächst muss die Sauna-Kabine eingerichtet werden, was in der Regel ganz leicht und mit wenigen Schritten möglich ist. Die Sauna-Kabine ist mit dem Dampferzeuger verbunden, der wie ein elektrischer Wasserkessel arbeitet.

In sehr kurzer Zeit entsteht Wasserdampf, der in die Sauna geleitet wird. Im Sauna-Zelt erhöht sich die Wassertemperatur auf ca. 50 °C. Dieser Wert ist die übliche in einer großen Sauna. Jetzt betritt man die Kajüte, schließt schnell die Reissverschlüsse hinter sich und genießt die Sauna. Wenn Antirutschmatten im Lieferumfang enthalten sind, gehört sie in die Kajüte, damit der Benutzer nicht auf dem feuchten Fußboden verrutscht.

Egal ob Teppich, Fertigparkett oder Kacheln, mit einer Dampf-Sauna sind die Benutzer standortunabhängig und können die Kajüte flächendeckend nützen. Im Dampfsaunabereich wird eine Feuchtigkeit von 70-95% erzielt. Das Sitzmöbel, auf dem sich der Benutzer während der Benutzung aufhält, muss diesen Bedingungen standhalten können. Bei einer zu engen Fahrerkabine haftet die Abdeckung auf der Außenhaut, was sehr unschön ist.

Zur Verbesserung der wohltuenden Eigenschaften der Sauna gibt es bei einigen Herstellern die Option, Aroma-Essenzen zuzufügen. So wird der Besuch in der Dampf-Sauna zu einem ganz speziellen Wellness-Angebot. Eine Pause nach dem letzen Besuch wird empfohlen, wie es in der Regel nach jedem Besuch der Sauna der Fall ist. Es wird empfohlen, die Sauna -Kabine nach Fertigstellung der Sauna so zu schließen, dass die Luftfeuchte entweichen kann und der Innenraum zu trocken wird.

Schlussfolgerung: Die tragbare Dampfsauna bietet ein Sauna-Erlebnis für den kleinen Geldbeutel. Für den kleinen Burschen. Montagefreundlich, handlich, kompakt zu lagern, (fast) universell einsetzbar sowie leicht zu bedienen und zu handhaben. Es ist auch für alle geeignet, die keinen Raum für eine feste Sauna haben, aber nicht auf die gesundheitliche Wirkung des Schweißens verzichten mochten.

Portables Dampfbad mit 850 W Dampferzeuger - Sehr schnelle Aufwärmzeit: 8 Min. - Schneller und einfacher Auf- und Abbau, einfacher Transport - Portables Dampfbad mit.... Leicht tragbar, inklusive Zelt Rucksack. Arbeitstemperatur: 1-10 Fernbedienbare Ausführungen. Arbeitstemperatur: 1-10 Fernbedienbare Ausführungen.

Mehr zum Thema