Trennkost Diät

Kombinationsdiät für Lebensmittel

Lernen Sie alles über diese Ernährung und ihre Auswirkungen. In der Food Combining Diet geht es darum, Proteine und Kohlenhydrate voneinander zu trennen. Die Nahrungsmittelkombination bewertet sie als eine überwiegend lacto-vegetable Ernährung. Informieren Sie sich hier, was das Essen ist und welche Vor- und Nachteile die Ernährung bietet.

Lebensmittelkombination: Das ist ein Zeichen für und gegen die Ernährung.

Nahrungspaarung ja oder nein? Erfahren Sie hier, was das Essen ist und welche Vor- und Nachteile die Nahrung hat. Am Ende können Sie selbst bestimmen, ob eine Kombination für Sie Sinn macht oder nicht. Wie sieht die Lebensmittelkombination aus? Der Grundgedanke der Lebensmittelmischung ist ganz einfach: Kohlehydrate und Eiweiße dürfen nicht zusammen eingenommen werden.

Weil Sie keinen Kaese mehr auf Ihr Gebäck geben koennen und keine Huelsen mehr verzehren koennen, weil sie kohlenhydrat- und proteinreich sind. Background: Der Begründer der Food Combining, William Howard Hay, war der Meinung, dass Kohlehydrate und Eiweiße vom Verdauungstrakt anders verwertet werden. Zur Entlastung des Darms sollte die Nahrungskombination den Eiweißen und Kohlehydraten ein ideales Milieu für die Verdauung bieten.

Das heißt ganz klar, dass Eiweiße ein säurehaltiges Umfeld und Kohlehydrate ein grundlegendes Umfeld benötigen. Nach Hay sind Kohlehydrate schwieriger zu verdauen, wenn sie zusammen mit Eiweiß in den Verdauungstrakt eindringen. Der Grund dafür ist, dass das säurehaltige Umfeld der Eiweiße im Gegensatz zur alkalischen Umgebung der Kohlehydrate steht. Umgekehrt ist die Antwort für Hay: Food Combining. Was sind die Vorzüge der Kombination von Lebensmitteln?

Die Kombination von Lebensmitteln sollte nicht nur eine Diät sein, sondern eine komplette Umstellung der Ernährung. Laut den Verfechtern hat Food Combining auch folgende positive Eigenschaften: unterstützt das Gewicht zu verlieren, gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus, spendet mehr Kraft, enthält viele Nährstoffe, enthält viele Nährstoffe, ist gut für Allergien. Welche Probleme gibt es mit der Kombination von Lebensmitteln? Die Tatsache, dass Kohlehydrate und Eiweiße nur einzeln verdaulich sind, ist bisher nicht belegt.

Darüber hinaus sind in vielen Nahrungsmitteln sowohl Eiweiß als auch Kohlehydrate vorhanden. Die Kombination von Nahrungsmitteln bedeutet auch, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie zu viel Getreide essen und nur eine Seite Ihrer Nahrung essen. Beim Verzehr von Reise mit Ihrem Gemüsesorten wird Ihr Organismus andere gesättigte Nahrungsmittel benötigen. So erhält die Food Combining Diet in kürzester Zeit eine erbärmliche Lebenszyklusbewertung. Ein Diätplan, der auf jahreszeitlich und regional abgestimmten Nahrungsmitteln basiert, ist daher in einem Food Combining Diätplan schwierig.

Schlankheitskur durch Kombination von Lebensmitteln? Die Tatsache, dass Sie durch Kombination von Lebensmitteln Gewicht verlieren können, ist nicht auf die Ernährungsweise zurückzuführen. Stattdessen essen Sie mit Food Combining stattdessen im Handumdrehen mehr Früchte und Gemüsesorten. Wegen der langen Wartezeit zwischen den Essen werden Sie auch den ganzen Tag über weniger essen. Das spart Ihnen wertvolle Energie, was zu einer Gewichtsreduktion beiträgt.

Es gibt daher keinen direkten Bezug zwischen Gewichtsverlust und Nahrungszusammenstellung. Aber viele Köstlichkeiten sind schlichtweg zu verführerisch, um auf sie zu verzichtet zu haben....... Aufgrund der schwachen ökologischen Bilanz wird die Kombination von Lebensmitteln nicht per se empfohlen. Im Grunde genommen ist eine alkalische Diät nicht schlecht und wenn Sie selbst bei der Kombination von Lebensmitteln helfen, kann sie für Sie nützlich sein.

Fachleute raten jedoch, vorsichtig abzuweichen und die Gewichtsreduktion nicht drastisch zu drosseln.

Mehr zum Thema