Typentest

Typprüfung

ANWEISUNG: Für jede Erklärung ist zu prüfen, inwieweit sie auf Sie anwendbar ist, und die geeignete Bewertung zu treffen. ANWEISUNG: Für jede Erklärung ist zu prüfen, inwieweit sie auf Sie anwendbar ist, und die geeignete Bewertung zu treffen. Da gibt es keine richtige oder falsche Antwort und kein gutes oder falsches Ende. Jeder Satz hat eine Gradation von 1-5 (sehr wahr bis sehr falsch). Beantworten Sie die Frage, wie Sie sich im Allgemeinen sehen und wie Sie sich normalerweise aufführen.

Entscheiden Sie nicht, was Sie sein möchten oder wie Sie sich z.B. bei der Arbeit benehmen sollen, sondern wie Sie sich sonst benehmen. Zum Schluss bekommen Sie eine ausführliche Bewertung.

Schaumkrone

Die EPHG-Geschäftsführer leiten ihre Energien nach außen, zu anderen Menschen und Aktivitäten Die Leute wollen auf bodenständigen Dinge und was sie wissen, repräsentieren andere gegenüber, setzen ihre eigenen Ideen um, gehen ihren Zielen nach und sind emotionsgeladen. Die EPHG-Geschäftsführer haben gern die Möglichkeit, über selbst und ihre Umgebung zu kontrollieren und übernehmen bevorzugt die Stelle von über.

Mit Ehrgeiz, Ausdauer und Ausdauer gehen sie ihren Zielen nach und ließen sich nur schwer von ihren Zielen abmahnen. Sie können Trägheit nicht ertragen, deshalb brauchen sie immer etwas Bedeutsames zum Bearbeiten - und wenn es um Ruhe geht. Im Allgemeinen zögern sie nicht gern, sondern greifen lieber an. Auf diese Weise halten sie sich mit beiden Füßen auf dem Teppich und zögern, sich mit zu ungewöhnlichen oder zu komplizierten Sachverhalten auseinanderzusetzen.

Sie sind offen und aufgeschlossen, konkurrenzfähig und können ihre Anliegen und Standpunkte mit großem Gewicht repräsentieren. Sie möchten auch gern wissen, wie etwas gemacht wird und ziehen es vor, wenn andere ihre Weisungen einhalten. Auch wenn andere ihre Plänen nicht mögen, lässt sie sich nicht aufhalten.

Diese Verhaltensweisen können dazu führen, dass natürlich zu einem Konflikt führt und auch unempfindlich wirkt. Aber sie können mit solchen Zuständen gut zurechtkommen, denn Stress und schlechte Gefühle machen sich nur ganz vereinzelt bemerkbar.

Mehr zum Thema