Viktor Philippi Veranstaltungen

Veranstaltungen von Viktor Philippi

Das Geschehen findet im Schloss statt: Victor Philippi Veranstaltungen mit Viktor Philippi in Berlin (Urania). Vorlesung mit Viktor Philippi: "Stärkung der Seele". Mit viel Herzblut und Witz werden die lebendigen Vorlesungen von Viktor Philippi sowie die anschließende Heilungsmeditation mit viel Liebe zum Detail durchgeführt und sind eine echte Gesundheitsstruktur für alle. Mit dem neuen Wissen gibt er dir die Möglichkeit, mehr darüber zu lernen, was du selbst tun kannst, um deine eigene Gesundung auf natürliche Weise zu verbessern. In seiner Vorlesung erläutert Viktor Philippi, der Gründer von Theomedicine und Bio-Meditation, die Verbindungen zwischen der eigenen Krankheit, dem eigenen Gedankengut und Handel.

An alltäglichen Beispielen demonstriert er, wie gesundes Verhalten Ihnen hilft, Ihre eigene Leistungsfähigkeit zu steigern. Während der Messe haben Sie die Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit und den Effekt der Biotechnologie selbst zu erproben. Viktor Philippi leitet dazu mit allen Beteiligten drei Biomeditionen, in denen Blockaden auf spiritueller, mentaler oder physischer Basis gelöst werden können.

Oftmals wird berichtet, dass man die positiven Auswirkungen der Meditation direkt spürt. Die Erkenntnis der Wechselwirkungen zwischen gesundem Denkvermögen und gesundheitlicher Entwicklung ist ein sehr interessantes Themengebiet - egal ob Sie nun arm oder mager sind.

Biomasse und intensive Tage - Veranstaltungen

Unser Service zum Pauschalpreis von 450 EUR pro Tag und Person: Management: Sabine Franke, Therapeutin und Gesundheitsissenschaftlerin M.A. Es ist möglich, in unseren Zimmern eine Übernachtung mit Fruehstueck zu bucht. Registrierung im Stiftungsbüro: Katrin Ramthun, Aktion 1: Fr. 23.3. 2018, 13.00 Uhr bis Sonntagabend 25.3. 2018, 14.00 Uhr: Es ist eine gute Überlieferung im Frühling, die Entschlackung des Organismus mit Frischkräutern und anderen Haushaltsmitteln sowie mehr Sport zu fördern.

An den 3 intensiven Tagen stellen wir Ihnen einen neuen Zugang zur Philippi-Methode vor und vermitteln Ihnen in einem Kurs viele zusätzliche Hinweise für Ihr Zuhause. In allem, was man im Laufe des Lebens um des liebenden Frohsinns willen verschluckt (z.B. Enttäuschung und Wut), nützen die oben genannten Haushaltsmittel nichts.

Wie Sie auch hier "reinigen" können und so nicht nur gesundheitsfördernder, sondern auch zufriedener werden, erfährt man. Außerdem empfiehlt sich ein erster Frühlingsspaziergang in unserem schönen Burggarten. Biete 2: Wenn die Geist leiden.... - Wie kann man das eigene Verhalten optimieren? Fr. 8.6. 2018, 13:00 bis Fr. 10.6. 2018, 14:00 Uhr: Beunruhigungen, Befürchtungen und Nöte ( "körperliche und geistige") begleitet den Menschen sein ganzes Jahr.

Manchmal wird das es so schlecht, dass man denkt: "Es kann nicht schlechter werden". Dadurch wird das ganze Haus leerer und scheint wertlos zu sein. Zur Überwindung der unterschiedlichen Krisensituationen und zur Neuausrichtung des Lebens ist die Philippi-Methode sehr gut durchdacht. In einer Vorlesung zu diesem Themenbereich lernen Sie, was Sie selbst tun können, um Ihr Privatleben schrittweise zu erholen.

Sie können hier an den Kraftstationen (z.B. Stein- und Baumkreis) viele Belastungen freigeben und Ihre Batterien für den Alltagsbetrieb wieder aufladen. Aktion 3: Fr. 17.8. 2018, 10.00 Uhr bis Mon. 20.8. 2018, 16.00 Uhr: Viele nehmen sich einen Sommerurlaub vom Alltagsleben und wollen für die folgende Zeit neue Energie auftanken.

Mit unserem familienfreundlichen Programm können Sie sich als langes Wochenendwochenende gut in den Arbeitsalltag einfügen. Wir werden daher in diesen Tagen unser Möglichstes tun, damit es überhaupt nicht so weit kommt bzw. das vorhandene Leiden geht. Aus dem Wohlbefinden, das in einem solchen Spa-Urlaub oft auftritt, möchte man im folgenden Alltagsleben so lange wie möglich etwas haben.

Warum dies der Fall ist und was Sie dagegen tun können, wird in einem Vorlesung am zweiten Tag erläutert. Damit sind die 9 Biomeditionen auf 4 Tage aufgeteilt, so dass genügend Zeit ist, mit der ganzen Gastfamilie in unserem schönen Naturpark neue Energie zu schöpfen. Aktion 4: Fr. 26.10. 2018, 13h bis Fr. 28.10. 2018, 14h: Wir sind immer für die anderen da.

Es geht also in diesen 3 Tagen darum, etwas Gutes für sich selbst zu tun, zur Ruhestätte zu kommen und dem eigenen, oft schweren Alltag eine neue Ausrichtung zu verleihen, so dass man häufiger Spaß hat und zufriedener wird. Ein Mensch fühlt das ganze Jahr über das harte und schwierige Schicksal und will kein solches mehr.

Erleben Sie in einem Referat am zweiten Tag, wie sie sich selbst mehr zu würdigen wissen und sich öfter etwas Gutes tun und so die Balance halten und in Balance halten und im täglichen Umgang glücklicher werden. Verwöhnen Sie sich mit dieser Zeit des Alltags und geniessen Sie weitere Wanderungen im wunderschönen Burgseen. Viktor Philippi hat uns, neben dem Verlangen, anderen zu dienen, zu unserem eigenen schwierigen Geschick geführt.

Im Rahmen der Berufsausbildung zum Biosensor haben wir grundsätzliche Verbindungen über das Aufkommen und die Auflösung von Erkrankungen erlangt. Schwere, manchmal aussichtslose Lebenssituationen in unserem eigenen Alltag haben uns gezeigt, wie notwendig es ist, etwas für sich selbst und die eigene Gesunderhaltung zu tun, um gesünder und glücklicher zu werden und zu sein.

Dabei werden wir unser Möglichstes tun, damit die Menschen, die zu uns kommen, das Richtige für sie tun.

Mehr zum Thema