Vinyasa Yoga

Das Vinyasa Yoga

Yoga-Stil: Hier beantworten wir die Frage "Was ist Vinyasa Yoga? Erleben Sie die Wirkung der Vinyasa Yoga Asanas und die Bedeutung dahinter. Der Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yoga-Stil, der Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbindet. Das Vinyasa Yoga ist ein indisches Hatha Yoga System in der Tradition von T. Krishnamacharya.

Das ist Vinyasa Yoga? Asana-Effekt

Was ist Vinyasa-Yoga? Vinyasa-Yoga, auch Power-Yoga oder Kraft-Yoga oder Power-Yoga bezeichnet, ist ein dynamisches und bedingungsmäßig anspruchsvolles Yoga. Unterschiedliche Asanas werden in einer fliessenden Geste zu einer fliessenden Einheit zusammengefügt. Man kann Vinyasa Yoga daher auch als Bewegungs-Meditation bezeichnen. Vinyasa Yoga konzentriert sich darauf, den Übergang von einer Asanas zur anderen so flüssig wie möglich zu gestalten.

Vinyasa Yoga setzt sich aus zwei Sanskrit-Begriffen zusammen, die je nach Kontext verschieden sind. Vinyasa Yoga wird daher so definiert, dass man sich auf eine gewisse, vorgegebene Weise in eine neue Lage begibt. Das Vinyasa Yoga hat sich aus der originalen Yoga-Form für die Vereinigung von Leib und Seele, dem Hatha Yoga, weiterentwickelt und verwendet seine Asanas.

Gegenüber dem originalen Yoga werden die Aufgaben rascher und zeitlicher durch die Verbindung von Atmung und Bewegungen durchgeführt. Der Vinyasa Yoga ist in enger Beziehung zum Ashtanga Yoga, auch Ashtanga Vinyasa Yoga oder Ashtanga Yoga benannt. Dieser Yoga-Stil wird in der Praxis des Western Yoga oft von Athleten praktiziert, die dem geistigen Teil des Yoga gegenüber recht zweifelhaft sind.

Wie wirkt Vinyasa Yoga? Das Vinyasa Yoga ist eine besonders sportive und energiegeladene Yoga-Variante mit dem entsprechenden Effekt: Vinyasa Yoga fordert und verbessert Ihre Durchhaltevermögen. Der Vinyasa Yoga Effekt beinhaltet auch die Existenz im Hier und Jetzt durch intensives Bewegungsmeditieren; mit Vinyasa Yoga kann ein gutes Ausgleichsgewicht zu einem belastenden Alltagsleben geschaffen und eine Entspannungswirkung erlangt werden.

Ist Vinyasa Yoga zu Hause möglich? Der Vinyasa Yoga benötigt genügend Freiraum als sportliche Trainingseinheit mit herausfordernden, strömungsbedingten Bewegungen. Hat man einen Freiraum, in dem man sich ungehindert fortbewegen kann, steht der Yogapraxis zu Hause nichts im Wege. Die Beherrschung der Übungssequenzen ist eine wichtige Grundvoraussetzung für den Vinyasa Yoga Effekt und die Synchronisierung von Bewegungen und Atem ist nur mit etwas Praxis möglich, daher wird Vinyasa Yoga zu Hause für fortgeschrittenere Jogis empfohlen.

Wer noch eine Erläuterung für die korrekte Durchführung der Einzelpositionen benötigt, sollte lieber im Atelier oder mit einem ruhigen Yogastil praktizieren, bevor man sich allein auf Vinyasa Yoga einlässt. Für Sie selbst: Suchen Sie noch die notwendige Yogaausrüstung oder möchten Sie endlich wieder neue Yogaausrüstung einkaufen?

Besuchen Sie dann unseren Yoga-Shop, wo Sie eine große Produktauswahl in Trendfarben und kreativem Design finden.

Mehr zum Thema