Was be

Wofür

Abschnitt Deutschland Der Verein bezweckt die Verbreitung der symphonischen Bläsermusik und deren öffentliche Aufwertung. Symphonische Windorchester und -ensembles sind als ernstzunehmende Mittler musikalischer Ausdrucksformen und als ernstzunehmende Schauspieler im Kulturleben zu verstehen. Gute Qualität der Bläsermusik fasziniert und inspiriert mich - sei es für die große Orchesterbesetzung des symphonischen Windorchesters oder für kleine Blasensembles.

Der Verein bezweckt die Verbreitung der symphonischen Bläsermusik und deren öffentliche Aufwertung. Symphonische Bläser und Ensembles sind als ernstzunehmende Mittler des Musikausdrucks und als ernstzunehmende Schauspieler im Kulturleben zu verstehen. Weltweit gibt es ein Austauschprogramm für Musikschaffende, Chorleiter und Studenten sowie Werkstätten, Seminaren und Konferenzen zur Fortbildung.

mw-headline" id="Organisation">Organisation[Bearbeiten | | Quellcode bearbeiten]>

Der Weltverband der Symphonischen Bands und Ensembles (WASBE) ist ein weltweiter Verband für symphonische Bläser und Ensembles zur Unterstützung der symphonischen Bläsermusik und ihrer Aufwertung. WASBE wurde 1981 in Manchester (Großbritannien) gegrÃ?ndet und ist seit 1989 in der UNESCO vertreten. WASBE und seine Landesorganisationen hatten 2007 mehr als 1200 Mitgliedsunternehmen aus mehr als 50 Ländern.

Im Jahr 2002 ist die deutschsprachige Abteilung aus der Gemeinschaftsabteilung Deutschland - Österreich hervorgegangen, der Vorsitzende der deutschsprachigen Abteilung ist Rolf Rudin. Die WASBE hat sich zum Aufgabe gemacht, symphonische Bläser in der Bevölkerung als ernstzunehmende Orchesterformen und ernstzunehmende Kultursponsoren bekannt zu machen. Der Verein unterstützt den internationalen Vertrieb von Eigenkompositionen für symphonisches Bläserorchester, d.h. eigens für diese Form des Orchesters komponierte Werke.

Er erteilt Auftragskompositionen und leitet Wettbewerbe, bietet weltweit Programme zum Austausch von Musikern und Chorleitern an und bietet Fortbildungsmaßnahmen und Konferenzen an. WASBE publiziert das jährliche WASBE Journal und das vierteljährliche WASBE World.

Association of Symphony Orchestras and Ensembles (WASBE)

Geschichte: gegründet 1981. 1.092 Mitglieder aus 55 Nationen (Einzelmitglieder und Ensembles). Promotion von symphonischen Blasmusiken und Blasorchestern sowie Betreuung des internationalen Festivals. Jugend-blasorch; Partitur- u. Tonträger-Bibl.; Dirigenten-Komponisten-Austauschprogramm; International Youth Music Camp Scholarship Program; Conducting Symphosium Scholarship Program. - Die Zeitschrift der World Association for Symphonic Bands and Ensembles, hrsg. v. William Berz, 1994ff.

Mehr zum Thema