Was ist Kinesiologie Erfahrungsberichte

Das ist Kinesiologie Testimonials

Guten Tag zusammen, ich würde gerne wissen, ob Sie Erfahrung mit Kinesiologie haben? Meine Frage an Sie: Hat einer von Ihnen Erfahrung mit Kinesiologie? Praxisberichte von kinetischen Untersuchungen Die Muskeltests zeigen im Lebensalter von 17 Jahren Stress zu diesem Themenbereich. Im folgenden Überblick haben wir Stress und Verstopfungen durch Angst und Sexualunsicherheit durch das Antippen von verschiedenen Meridianpunkten gelöst. Er war von unserer Zusammenarbeit überzeugt und glaubt, dass die Kinesiologie eine ausgezeichnete Hilfe beim sexuellen Ausgehen ist.

Mrs. G. kam in meine Arztpraxis, um herauszufinden, warum es für sie so schwierig war, einen Termin zu verlegen oder zu annullieren. Als die Sitzung weiterging, brachte uns der Muskeltest zurück in ihre Kinderzeit, ins hohe Lebensalter von fünf Jahren. Als G. ihre Stirne und ihren Hintern festhielt, erinnerte sie sich ab dem fünften Lebensmonat an das folgende Ereignis:

Ganes Eltern waren mit ihr zusammen, Gates Eltern waren am schwersten, Gates Frau. In der Freizeit und um sie ein wenig aufzuheitern, entschied sich die Frau, mit ihr in die Innenstadt zu gehen, um neue Sportschuhe zu erstehen. Das war nur ein Unfall mit Kotflügeln, aber G.s Eltern waren sehr sauer.

Bei diesem Vorfall haben wir den Stress und die Veranlagung von Mrs. G. gelöst. Dennoch stellte die Mama von M. fest, dass das Kleinkind am Sonntagabend regelmässig über Magenschmerzen klagt, die sich bisweilen in Krämpfe verwandeln. M.'s Eltern führten mehrere Konversationen mit dem Lehrmeister ihrer Tochtergesellschaft, der ihr den Anschein erweckte, dass ihr sein Berufsleben gefällt und sie sich für das Wohlergehen seiner Protegés interessierte.

M.'s Muskeltest ergab Stress auf ein gewisses Gesichtsfeld (auch strukturelle Funktion oder strukturelle Funktion genannt, die überbestimmt ist. Bei vielen Menschen kommt es unbewusst zu Stress mit strukturellen Funktionen). Schon beim Testen und Erläutern des dazugehörigen Gesichtszustands wurde mir klar, dass bei der Frau etwas "rührte". Dann erzählt mir M.s Mütterchen folgenden Vorfall: Als M.s Mütter selbst noch ein Kleinkind waren, hatte ihre ganze Nachbarschaft in einer Wohnkomplex in Ostdeutschland gelebt.

M.'s Eltern fanden diesen Mann immer beängstigend. Die weitere Muskeltestung zeigte, dass kein Gleichgewicht für M., sondern für die Mütter vonnöten war. Während des Stressabbaus musste M.s Mütterchen lächeln. M.'s Schwiegermutter war vom Ablauf der Behandlung zwar überrumpelt, aber auch begeistert. Meiner Meinung nach zeigen sich bei Kindern solche Spannungsmuster gern, damit sie auflösbar sind.

Etwa vierwöchig später ruft mich M.s Eltern an, um mir zu sagen, dass M.s Magenschmerzen seit dem Tag der Kinesiologie-Sitzung nie wieder auftraten. Wir haben durch den Muskeltest gelernt, dass das gesamte Körper-System von Z. mit überschüssigem Mangan belastet war. Nach der Durchführung des Gleichgewichtstests ergab der weitere Muskeltest, dass Z. mehrere Tage lang viel gesundes und unterstützendes Trinkwasser zu sich nehmen sollte, während er den Reflexionspunkt seiner Nieren zur Unterstützung der Ausscheidungen hielt.

Meine Schüler sind seit ihrer Kindheit mit der Kinesiologie bestens bekannt und haben ein großes Verlangen danach. Für sie ist es zur Angewohnheit geworden, mich selbstständig zu kontaktieren, wenn sie ein Themengebiet haben, mit dem sie sich beschäftigen wollen. Ich sollte ihr zu diesem Punkt eine Bilanz vorlegen. In ihrem Muskeltest entschied sie sich für eine Methode aus dem jap. japan. Jin Schienbein Jyutsu (Heilströme = Aktivieren und Harmonisieren der wichtigsten Energiepunkte des Körpers).

Die Kinesiologie ist gut für dich! Bereits im Laufe des weiteren Vorgespräches konnte man an der Haltung und dem Mimik von S. feststellen, dass sie viel Druck angesammelt hatte. Nach dem Muskeltest meines Klienten gab es noch wichtige Erkenntnisse aus der Kinderzeit. Bei der getesteten Bilanz ging es um Stress in den ausscheidenden Organen und den Ausscheidungsvorgang als Ganzes.

Als ich S. erzählte, dass der Druck und die ungeheure Spannung, die so lange in Form von Ausscheidungen stattgefunden hatten, auch den ganzen Unterkörper betreffen könnten.

Mehr zum Thema