Was ist Kundalini Energie

Das ist Kundalini Energie

Die ist gnadenlos und gnadenlos. Vielleicht treibt dich die Kundalini-Energie dazu, mit bestimmten Ängsten umzugehen. Energy| World Pranic Heilung "Die Kundalini Energie soll Ihren Organismus und Ihr Hirn auf den neuesten Stand bringen" Kundalini Energie ist in jedem Menschen da. Die Kundalini Energie liefert die Energie, die der Organismus benötigt, um die Veränderungen, die er im Teenageralter erlebt, zu bewirken und zu unterstütz. Der Ort dieser Heiligsten Energie befindet sich an der Unterseite der Lendenwirbelsäule.

Die Yogaphilosophie nennt zwei sehr starke Energien: die Shivas und die Sakti. Waehrend es sich bei SHAB um eine maennliche Energie handelt, ist SHABTI eine weibliche. WÃ?hrend die Energie in die körperliche Umgebung eindringt, bezeichnet die Energie von Schiwa die spirituelle. Somit ist Shaktis das manifeste Pendant zu Shivas.

Schiwa ist formelos, während Schakti fest mit der Substanz verbunden ist. Kundalini Energie ist eine Energieform, die in Übereinstimmung mit der Gestalt, dem Manifestierten und dem körperlichen Zustand arbeitet. Geistliche Ausbildungsstätten betrachten die Kundalini Energie als ein geheiligtes Lagerfeuer, das das Erwecken und letztendlich die spirituellen Praktizierenden benötigt, um die inneren Wahrnehmungen zu erfassen und die höheren Bewusstseinsebenen zu durchdringen.

Kundalini Energie wird von den Spaniern als eine zusammengerollte Schlangenart beschrieben, die als Grundlage des Wirbelsäulenerwachens gilt. Nicht nur in den Palästinensern gibt es zahlreiche Verweise auf diese geheiligte Energie, sondern auch auf andere fromme Schriften und Symbolik. Und auch das Geschichtenmärchen der Dornröschen wird von vielen als tr?nicer Hinweis auf die Kundalini Energie und den Schlaf wie die Fürstin verstanden.

Die Kundalini wird vom Prinzen, einem Sinnbild der spirituell kräftigen Energie, mit einem Kuß geweckt. Das Erlernen von Seligkeit und die Erlangung von Erkenntnis durch Tiefenmeditation sind das Ergebnis des Erwachens der Kundalini-Energie. Großmeister Choa Kok Sui, der Begründer der Pranischen Heilung und Arhatischen Yoga Kundalini Energie als die Energie, die für die Erneuerung der Hirnzellen und des Körpers notwendig ist.

"Deshalb ist diese Verträglichkeit der SchlÃ?ssel, um die Kundalini Energie wirksam zu erwecken. Der Kundalini Energie wird in 7 Lagen mit 7 Unterschichten unterstellt. Die mächtige Erwachenergie leitet zur Kundalini Energie von der Wirbelsäulenbasis bis zum mittleren Meridian und gelangt schliesslich zum Kronenchakra oder Sahasrara-Chakra, das über dem Haupt aufliegt. Die vollständig erwachte Kundalini Energie beinhaltet das Erwecken aller 49 Ebenen.

Bei der geistlichen Übung stellt sich daher die Frage, wie weit das Erwachen der Kundalini sie übertrifft. Die Anwendung "falscher" Verfahren zur Weckung der Kundalini hat viele negative Begleiterscheinungen zur Folge, die oft als Kundalini- Syndrom bezeichnet werden. Dazu zählen Symptome wie physische Beschwerden, Ausschläge, unangemessene Erwärmung des Organismus, seelische Störungen, Geschlechtskrankheiten und gar Wahnvorstellungen.

Daher ist es empfehlenswert, eine ungefährliche Art des Erwachens der Kundalini zu wählen.

Mehr zum Thema