Wenn die Kundalini Erwacht

Als die Kundalini erwacht

Erwacht die Kraft der Schlange, gibt es immer spürbare Symptome der Kundalini. Kundalini Energie kann nicht jeder Kopfschmerz zugeschrieben werden. Wenn die Kundalini zu einem großen Teil erwacht, werden die positiven und negativen Eigenschaften eines Menschen stark erhöht.

Ungewolltes, willkürliches, spontanes Kundalini-Wecken - Teil 3

Öfter als die bewußt ersehnte Belebung findet das ungewollte, versehentliche, spontane Kundalini-Erwachen statt, auf das im Abendland kaum jemand vorbreitet. Meistens wird ein psychotischer Schizophreniezustand festgestellt, danach werden Psychopharmaka gegeben, wie ich in den Artikeln 1 und 2 der Reihe dargelegt habe.... Umso mehr ist es wichtig zu wissen, was Kundalini ist, welche Herolde es gibt und was die auslösenden Einflüsse sind: die Kundalini:

Da gibt es mehrere Zeichen, dass die Kraft gerade erst erwacht. Das sind die typischsten: Normalerweise kommen zwei oder mehr dieser Vorläufer zeitgleich vor, etwa drei bis sieben Tage bevor die Schlange wirklich erwacht. Wenn man diese Boten bemerkt, kann man davon ausgehen, dass Kundalini tätig wird. Es können und müssen keine Boten sein.

Etwa drei Tage vor dem Aufwachen über zwei lange, heftige Traume habe ich mich selbst gewundert und einen Lichtstrom im Leib wahrgenommen. Nachdem ich einige Leserbefragungen hatte, die mehr über meine persönlichen Erfahrungen wissen wollen, werde ich meine eigenen Erfahrungen zu den Einzelpunkten einbringen: Erstens: Ich habe geträumt, dass die Türklingel klingelt.

Diese näherte sich und strahlte eine ungeheure, drohende Kraft aus, so dass ich die Türe wieder schliessen wollte, was mir schlichtweg nicht gelungen ist.... Der Gegen-druck war zu groß. Kundalini kann, wenn auch kaum, durch körperlichen Schock oder körperliche Anspannung erwachen. Das kann durch einen Verkehrsunfall, einen Fall, einen Marathonlauf, Kindergeburt, intensives Masturbieren/Sexualität passieren.... Warum die Kraft hier erwacht, muss einzeln bedacht werden und kann nicht verallgemeinert werden.

Auf jeden Falle aber öffnet sich das energetische Tor durch das Geschehen und lässt die Kundalini "zünden". Genauso rar, aber nicht ausgenommen, ist das Erwecken der Kundalini als Ergebnis eines emotionalen Umbruchs. Plötzlicher Arbeitsplatzverlust, Partner, Enttäuschungen, Depressionen, Kummer, Todeswunsch, etc. können zum Aufbruch führen. Meistens erwacht die Kraft ungewollt durch die spirituelle Einübung.

Alle Energie-Übungen wie Tao Yoga, Kundalini Yoga, Tai Chi, Reiki-Übungen können auch ein Spontanerwachen der Kundalini fördern oder anregen. Es sollte nicht unbemerkt davonkommen, dass Medikamente auch ein Wecken anstoßen. Viele Menschen in Indien konsumieren Medikamente, zum Beispiel in Goa. Ich habe, wie ich in meinem Beitrag "Wege zur Erleuchtung" beschrieb, nichts gegen die psychoaktiven Stoffe.

Nach meinen Gesprächen mit Kundalini erwachten Menschen kann Kundalini auch auf LSD (Acid, Lucy), Pilzen (Psilocybin), Yahuasca und Hanf geweckt werden. Die bewusstseinserweiternden Stoffe sind ein guter Toröffner, aber sobald die Täuschungen verstanden und die Erfahrungen eingearbeitet sind, sollte man ohne "Hilfsmittel" weitermachen. Ich habe jedoch festgestellt, dass ein ungewolltes Aufwachen niemals nur auf einen der oben erwähnten Gründe zurückgeführt werden kann, wie zum Beispiel "übermäßige Masturbation" oder "intensives Gebet".

Meiner Meinung nach ist es bei Kundalini genauso. Ein Zufallserwachen erfordert zumindest eine Kombination von zwei Komponenten: geistige Übung, Energie, Drogen and Geschlecht. Diese Kombinationen variieren von Person zu Person, aber im Falle eines willkürlichen Erwachens werden exakt die Tasten betätigt, die für eine Wiederbelebung des Körpers verantwortlich sind.

Wenn man sich ein Zufallserwachen aufgrund eines körperlichen oder geistigen Schocks näher anschaut, oder wenn man den Betreffenden ausdrücklich danach befragt, wie ich es getan habe, erscheint immer eine dieser Bestandteile in der Geschichte des Lebens: Die psychische oder physische Not bringt eine verstärkte Konzentration auf Gott, ein intensives Gebet.

Ob Yoga, Holotropes Atmung, Tai Chi, Medikamente.... Wie gesagt: Meistens gibt es nicht nur einen "Schlüssel" in der Biografie, sondern immer mehrere. ZurÃ??ck zu Art. 1: Was ist Kundalini? In dem Beitrag "Erzengel entmystifiziert" schildere ich kurz mein eigenes Kundalini-Erwachen, und viel präziser in "Mein Kundalini-Prozess". Alle Beiträge in der Rubrik "Energetische Erfahrung" haben unmittelbar oder mittelbar mit Kundalini zu tun.

Hier finden Sie ein vollständiges Inhaltsverzeichnis aller Beiträge, Praxisberichte, Interviews, interessante Fakten, aktuelle Themen sowieeraturempfehlungen. Falls Sie der Ansicht sind, dass die Informationen in diesem Beitrag für andere von Bedeutung sein könnten, teilen Sie sie in Social Media.

Mehr zum Thema