Weserlandklinik Bad Seebruch

Klinikum Weserland Bad Seebruch

Klinikum Weserland Bad Seebruch Vlotho, Vlotho. Erfahrung mit der Weserlandklinik Bad Seebruch, Rehabilitationsklinik in Vlotho, NRW, 22.07.2018

Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Gesamtbelegschaft Contra:WLAN Krankheitsbild:Bandscheibenvorfall bei Hws Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich durfte vom 26.06.18-17.06.06 18 dorthin ziehen. 18. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: gut Pro:Everything super Contra: Symptom:Hip TEP Erfahrungsbericht: Ich war ab Ende May 2018 für 4 Woche in der Praxis.

An dieser Stelle möchte ich mich immer wieder bei Ihnen allen recht viel danken und kann die Weserland-Klinik Bad Seebruch nur weiterempfehlen! Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Fantastische Lokalisation Contra: Krankheit: Lendenwirbelsäule, Halswirbelsäule Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war im Jahr 2018 hier und fühlte mich - nach meiner ersten Angst, in einem Altenheim zu landen - sehr wohl.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: schöne und sehr gute Krankengymnasten / befreundetes Fachpersonal Kontra: beschädigtes Mobilfunknetz Krankheitsbild: Bandscheibenvorfall Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Hallo ! Ich war vom 07.06.2018 bis 05.07.2018 in der Weserlandklinik.

Im Hochsommer Bad Seebruch - Entspannung pur! Bei uns ist alles möglich! Allgemein Zufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt (Dunkelkammer, altes Mobiliar) Pro: gute Pflege Contra: altes Gerät, mangelnder Mobiltelefonempfang, etwas entfernt Klinisches Bild: Schultern OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war vom 11. Juni bis 2. Juli 2018 in dieser Anlage.

Nachdem ich einen ersten Schreck über so viele alte Menschen und die ziemlich dunkle Einrichtung des Raumes hatte, fühlte ich mich dort sehr wohl. Kommt man, wie ich, mit dem PKW, kann man das Westernbündel auf wunderbare Weise ergründen. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:everything Contra: Disease:Neck,Knee Private patient:no Erfahrungsbericht: Ich war im Jahr 2018 in der Clinique.

Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Prozeduren: sehr gut Ausrüstung und Design: gut Pro: sehr gute Bewerbungen, sehr schönes, sympathisches Mitarbeiterteam Contra: Krankheit: Arthritis in Füssen und Hand, Schulterbeschwerden Atemnot, Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war im Aprils 2018 zur Entziehungskur in der Weserland- Krankenhaus, mi hard it there sehr gut gemocht, die Therapien waren ausgezeichnet und haben mir sehr gut weitergeholfen.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Physiotherapeuten, Dienstleistung, Einrichtung Kontra: erweiterbare Krankheit: Halswirbelsäule Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war im Jahr 2018 zur Rehabilitation hier, war befriedigt, Therapeuten sehr befähigt und befriedigend, Chefarztoberteil, abwechslungsreiche und leckere Ernährung, alles sehr Sauberkeit und Sauberkeit.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Spitzentherapeuten Contra: Keine Wlankrankheit: Knieschmerzen TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: In diesem Jahr durfte ich zum zweiten Mal nach einer Knie-TEP die AHB in der Weserlandklinik aufsuchen.

Alles in allem war ich dieses Jahr 6 wochenlang in der Weserlandklinik und kann nichts von den Negativbewertungen verstehen, von denen hier gesprochen wurde. Bis auf den einzig möglichen nachteiligen Effekt des Wlan-Netzes, das in der jetzigen Zeit in jedem Raum als Dienst zur Verfügung stehen sollte, war ich wieder völlig befriedigt. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Disease:Fragmentierung Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Befriedigend und zeitgemäß.

Das Beratungsgespräch durch den Chefarzt war geprägt von Expertenwissen sowie klaren und präzisen Informationen. Allgemein zufrieden: Unbefriedigend Beratungsqualität: Unbefriedigend Ärztliche Behandlung: Unbefriedigend (Bewerbungen o.k. Neue Doktoren schlecht. Nur gewinnorientiert) Administration und Prozesse: Befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt (alles überholt, kein Internet) Pro:die Bewerbungen Contra:die Doktoren.

Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Contra: Symptom: HEP Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Vor kurzem war ich nach einer HEP-Operation zur Rehabilitation in Bad Seebruch. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausstattungen und Design: befriedigt Pro: gute Heilpraktiker und Mediziner Zähler: etwas altgebackene Institution/Zimmerkrankheit: AHB nach Hüftoperation Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: meine zuständige Putzfrau auf Anhieb erfüll!

Allgemein zufrieden: sehr gut beraten: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut (immer offen) Administration und Prozeduren: gut ärgerlich und designorientiert: gut ärgerlich: schlecht ärgerlich: klinisches Bild: AHB nach Diskusoperation Halswirbelsäule Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich bin derzeit nach einer Diskusoperation in der Rehabilitationsklinik Bad Seebruch.

Dennoch kann ich die weserländische Krankenhaus Bad Seebruch nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank für das geöffnete Gehör und den Rat. Ortopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt ((hängt auch vom behandelnden Hausarzt ab !)) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt (immer nach zu wenig Bewerbungen fragen!!!! Es ist noch etwas los!!) Ausrüstung und Design: befriedigt (ziemlich altmodisch, aber man gewöhnt sich daran.) Pro:Therapeuten Kontra:kein Rezeptionsservice außer Telekom, WLAN zu aufwendig Klinisches Bild:Bandscheibenoperation Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war 3 Wohnwochen lang zur Rehabilitation wegen Bandscheibenoperation dabei und kann die Praxis in jedem Falle weiter empfehre....

Altersvorsorge Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend (Welcher Ratschlag?) Ärztliche Behandlung: unbefriedigend (Welche Therapie?) Administration und Verfahren: weniger befriedigend Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro:Mahlzeiten Kontra:nicht für Ältere Menschen im Rollstuhl verwendbar Krankheitsbild:Hüftersatzoperation nach Hüfthalsfraktur Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Meine 89j. er hatte eine Schenkelhalsfraktur mit anschliessender Hüftersatzoperation + sollte vielleicht durch die Nachbehandlung wieder laufen können.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Gut ausgebildete Psychotherapeuten Contra: Krankheit: Kniebruch bei TEP Privatpatient: Kein Erfahrungsbericht: Ich habe von Okt. 2017 bis Okt. 2018 an einem IRENA-Programm zur Intensivbetreuung von Rehabilitationsmaßnahmen mitwirkt.

Wegen der Schweregrade meiner Verletzungen (Knochen will nicht zusammenwachsen) war eine vollständige Heilung nicht möglich, aber das hat nichts mit der Klinikqualität zu tun. Ich bin im Begriff, mich wieder operieren zu lassen, und ich weiss bereits, dass ich danach die Weserland Clinic wieder besuchen werde. Allgemeiner Zufriedenheitsgrad: Unzufriedenheitsgrad: Unzufriedenheitsgrad: Unzufriedenheit Ärztliche Behandlung: Unzufriedenheit (falls überhaupt vorhanden ) Administration und Verfahren: Unzufriedenheit Ausrüstung und Design: weniger befriedigend Pro: Lebensmittel schmeckten gut Contra: Schlechte Mitarbeiter, Unfreundlichkeit etc.

Klinisches Bild: Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Eine völlige Unverschämtheit, was dort passiert ist. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Es gab schlichtweg nichts zu beklagen! Contra: Krankheit:Pertrochantäre Oberschenkelfraktur Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Vom Anfang meiner Rehabilitation bis zu meiner Entlassung vierwöchig später habe ich ohne Ausnahme sehr freundliches und engagiertes Personal erfahren.

Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:TV und Vlan Kontra:Gibbet über alle kostenlosen Krankheitsbilder:Lendenwirbelsäule Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ich war vom 10.01. 18 bis 07.02. 18 sehr befriedigt mit dem Ärztemitarbeitern und Reinigungspersonal aller Top.

Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: gut Pro: fachkundiges Rehabilitationsteam in allen Belangen Contra: klinisches Bild: neue Ellenbogengelenke Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Sehr geehrtes Heilpraktikum in Bad Seebruch, ich habe das Klinikum der Weserlande als mein Wunschrehabilitationszentrum gewählt, da dies nun mein dritter Aufenhalt war.

Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: gut (WLAN in den Räumen geht bedauerlicherweise nicht aus) Pro: Nur gute Erlebnisse Contra: Symptom: Knieschmerz TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war vom 27.12.2017 bis 17.1.2018 nach einem kniehohen TEP zur Rehabilitation in Bad Seebruch.

Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Vor- und Nachsorge: Kontra: Symptome: Zwischenwirbelscheiben OP Nachsorgebehandlung Rehabilitation Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Eine sehr gute Einweisung. Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Geräte und Design: sehr gut Pro Krankengymnastik unbarmherzig sehr gut Contra: Stöhnende Beipatienten Erkrankung: Knie TEP verließ Privatpatienten: kein Erfahrungsbericht: Sehr geehrter Dr. Nebel, ich durfte vom 20.10.2017 bis 17.11.2017 (verlängert um eine Woche) in Ihrer Sprechstunde zu Gast sein.

Mein Raum (Haus Marie-Luise, die eigentliche Bad Seebrucher Seelen, Raum 285) empfand ich als ziemlich rustikal und rein. Insgesamt war ich mit meinem Klinikaufenthalt sehr glücklich und möchte mich an dieser Stelle ganz besonders aussprechen. Allgemein Zufriedenheit: Unbefriedigend Beratungsqualität: Unbefriedigend Ärztliche Behandlung: Weniger befriedigend Administration und Verfahren: weniger befriedigend Ausrüstung und Design: Unbefriedigend Pro: Das Lebensmittel war ganz in Ordnung Contra: Alles andere Krankheitsbild: Hip-TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich möchte über die Praxis berichten, dass es in keinster Weise für orthopädische Anwendungen verwendbar ist.

Statt eines an meine Krankheit angepassten, sinnvollen Konzepts erhielt ich nur die "heiße Rolle" Unfallmedizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:Man fühlt in dieser Praxis, dass sie unter Privatzufuhr ist.

Contra:Bad online Krankheitsbild:OP nach Patella-Trümmerfraktur Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Mein 3-wöchiger Klinikaufenthalt (20.06. ~ 11.07. 17) in der Weserlandklinik war das Allerbeste, was mir nach meinem Unfalltod Patella-Fraktur (Zerkleinerungsfraktur) passieren konnte. Operation Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Arztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Medizinische Konsultation Contra:Internetkrankheit:Knie- und Oberarmfraktur Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Wer beschwert sich über die Gemeinschaftsverpflegung, die wahrscheinlich nicht ausreichen kann.

Mit dem Vorschlag waren wir hochzufrieden, es ist alles da, Sie werden umgehend betreut. Allgemein zufrieden: unzufrieden: Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt (alle sehr alt) Pro:freundliches Fachpersonal Kontra:arroganter und unbefriedigender Chefarzt ohne Zeit für den Betroffenen Krankheitsbild: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Praxis hat in den 1960er Jahren bei Mobiliar und Geräten angehalten.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: "Alles gut" Contra:- Symptome:Rückenschmerzen, Kniearthrose Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Erster Klinikausdruck: wie bei Großmutter, Landeiche...... Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (Behandlungszeit zu kurz) Administration und Abläufe: befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:gute Psychotherapeuten gute Küchenfreundlichkeit Personal Kontra:kein Krankheitsbild:Lendenwirbel versteifend Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Orthopädie Gesamtzufriedenheit:

Die Heilungsdauer sollte mehr klinisch sein: Osteoarthritis, Kronenkrankheit, Osteoporose, Beckenkammfraktur Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Meine Frau und ich (65+70) durften 3 Wohnwochen lang in Bad Seebruch heilen.

Ärztliche Versorgung und fachliche Kompetenzen waren beispielhaft. Ortopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Physiotherapeuten, contra:? klinisches bild:hip tep re privatpatient:no erfahrungsbericht: 4 wocher in der weserländischen klinischen bad seebruch, ich durfte in dieser Zeit wieder viel für meine körperlichen Leistungen tun. einmal dort kuriert und 2 Jahre später ein rehabehandelt und jetzt wieder ein rehabeh. In dieser krankenhauskompetenz ist sehr wichtig. Die physiotherapeutischen Mitarbeiter sind sehr bemüht und immer sehr freundlich. ohne Ausnahme! keine herabwürdigen sätze. die Sie hin und wieder hören können, wenn Sie einen BMI haben, wenn Sie einen BMI haben.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:persönlich, Bewerbungen Kontra:WLAN, Angebote für Jugendliche Krankheitsbild: Bandscheibenvorfall Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Zuerst überlegte ich, wo ich bisher hingekommen bin. Allgemein zufrieden: zufrieden: Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt Pro: Contra: Symptom: Bandscheibenvorfall Erfahrungsbericht: War in der Praxis für 3-wöchige Aufenthalte in der Praxis und....es war das Novellenvirus nach Rücksprache mit Desinfektionsmitteln im Blut....es waren andere Patient/innen daraufhin aufgestiegen.

Allgemein zufrieden: Unbefriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigend Pro: Contra: Symptom: Knie-Tep Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bekam im MÃ??rz ein neues Paar KniestrÃ?mpfe und wurde zur anschlieÃ?enden Rehabilitation Ã?ber meine Kantons- und Gemeindeversicherung an diese Krafthaus verwiesen.

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Ausrüstung und Design: sehr gut Pro: sehr gut fachkundige und sympathische Mediziner, Psychotherapeuten und andere Personal: klinisches Bild Kontra: Mehrfachfrakturen, Nerven- und Sehnenverletzungen Privater Patient:no Erfahrungsbericht: Sehr geehrte Interessierte und nachfolgende Gäste der Weserland-Klinik Bad Seebruch, nach einem schwerwiegenden Fahrrad-Unfall im Juni 2015 bin ich in eine so schwere Krisensituation mit starken Einbrüchen gerutscht, dass ich daraufhin im Septembers 2015 noch mehrere Freitodversuche unterlaufen sind.

Wegen dieser für mich aus heutiger Perspektive unverständlichen Ereignisse kam ich im Jänner 2016 für gut vier Monate in die Weserlandklinik Bad Seebruch bei Wlotho zur Rehabilitierung nach mehrwöchigem Aufenthalt in Unfall- und Psychiatriekliniken. In idyllischer Umgebung ist die Weserland Klinik mit alten Landmöbeln und modernster Therapieausstattung versehen.

Aus dem gesamten Weserland Klinikum kann ich ein gutes Resümee ziehen und mich nur noch einmal bei allen dort arbeitenden Mitarbeitenden recht herzlich bei Ihnen entschuldigen. Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozesse: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt (viel zu viel Brennholz, zu trocken und zu wenig Luft) Pro:Therapies Counter:Handhabbarkeit des individuellen Individuums Krankheitsbild:Endoprothese linksknie Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Alles in allem bin ich befriedigt.

Allerdings zog mich am Anfang die Einrichtung der Räume und des Esszimmers im Stile des "Gelsenkirchener Barock" ganz schön runter. Allgemein Zufriedenheit: Unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Ausrüstung und Design: weniger befriedigend Vor- und Nachteile: Nachteile: Krankheitsbild: Hüftendoprothese Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: um eine frühe (1 Tag) Entlastung zu melden, musste ich innerhalb kürzester Zeit wegwerfen.

Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Behandlung Contra:Internetkrankheit:ausgeprägtes Scapula Alata Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Vielen Dank! Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Ausrüstung und Design: gut Pro:Therapien/Therapeuten.

Räume, Essen, Dienstleistung Contra:Teilweiser Bedarf an Modernisierung Krankheitsbild:Bandscheibenvorfall L4/L5 Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Vom 2.1. 2017 bis 23.1. 2017 war ich als Rehabilitand in der Weserland Klinik (wie es heute im Fachjargon genannt wird). Insgesamt bin ich mit dem Ablauf der Rehabilitation und der Weserland-Klinik sehr glücklich, die ich leicht weiterempfehlen kann und die ich gerne wieder besuchen werde, wenn meine gesundheitliche Situation es erfordert und das Gesundheitswesen es erlaubt.

Mehr zum Thema